Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Daleone
Daleone DWT (Damenwäscheträger)

Amanndafine
Amanndafine (37)Transvestit

Nyloniana
Nyloniana Keine Angabe

TvPaarR74
TvPaarR74 Paar

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Der Tatort am heutigen Sonntag ...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Sepxx
685 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...



Lösungsvorschlag: Mediathek

10.02.2019 um 19:21 Profil eMail an SepiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Valxxxxxxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...

ich wüßte nicht das ich in der Medithek schon einen Film vor der Ausstrahlung sehen kann, zumindest nicht in der ARD

10.02.2019 um 19:25 Profil eMail an Valentina_huschbaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Schxxxx
9 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...

Leider ist es eine weibliche Schauspielerin und keine transs**uelle Frau

10.02.2019 um 20:47 Profil eMail an ScheichEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
2303 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...



10.02.2019 um 20:49 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Powxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...

Bin schon über Jahre ohne Tv ,und vermisse absolut nichts.So lernt man.sich selbst erst richtig kennen,als nur von.Medien gesteuert zu werden.Where is the Shitstorm,now.

10.02.2019 um 21:48 Profil eMail an PowerCatEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Valxxxxxxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...


Ein sehr guter Film aus der Sichtweise von gescheiterten Sehnsüchten
und Seelischen Verletzungen sowohl von Menschen im angeborenem richtigem Geschlecht ( der alte Kommisar vor dem Ruhestand), sowie bei Menschen mit falschem Geschlecht seid der Geburt ( die Flouristin ).

Auch wenn einige Szenen sich im falschem Moment in die länge zogen, insgesammt ****/***** ( 4,6/5,00 )


Meine Meinung ist nicht Richtig , Deine Meinung ist nicht Falsch

10.02.2019 um 21:50 Profil eMail an Valentina_huschbaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von swexxxxx
449 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...

Langatmig. Eine Ts war nur kurz anfangs zu sehen. Die Schauspielerin war keine.
Typische Soap Sendung.

10.02.2019 um 22:04 Profil eMail an swetlanaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...



Na Gott sei Dank, sonst würden wieder mal alle Klischees bedient.

Ich war mal zumindest äußerlich ein Mann - oder wenigstens auf dem Weg dorthin - da dieses Erscheinungsbild meines Körpers nich meinem Wesen entsprach, habe ich mich über einen gewissen Zeitraum einer Reihe von Therapien unterzogen - das war meine Phase als Transs**uelle Person - und nun bin ich schon lange damit fertig, verheiratet mit (Stief-)Kindern für die ich nichts anderes als ihre Mama bin - also im anderen Geschlecht angekommen, also eine Frau oder von mir aus auch Neo-Frau.
Im Plot des Films liegt die transs**uelle Phase der Protagonistin auch schon eine Weile her, also ist sie mittlerweile auch eine (Neo-)Frau und durch eine wie auch immer weibliche Schauspielerin sehr gut besetzt. Ich fühle mich damit genau richtig vertreten.

Es gibt viele ehemals Transs**uelle, die mittlerweile als (Neo-)Frauen nicht mehr von (Bio-)Frauen zu unterscheiden sind, genauso hübsch sind und vielfach noch besser aussehen. Das ist ja eigentlich auch das Ziel.
Ich habe selbst eine transs**uelle Freundin, die später einmal Schauspielerin werden möchte. Jetzt würden die keine 10 Pferde vor die Kamera bekommen, denn sie fühlt sich noch unvollkommen.

11.02.2019 um 0:37 Profil eMail an PetraWitteEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Valxxxxxxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...

@ PetraWitte

ich verstehe und fühle als Transvestit mit meinen weiblichen Anteilen ohne je einen Gedanken zu haben eine TS zu sein , sehr gut was Du da
beschreibst, und fühle voll mit Dir !

mich hat vor allem im Film die Verletzbarkeit stark berührt , in der Szene mit dem Pumps auf dem Boden zum übergang mit der Szene des kleinen Jungen auf der Treppe, das fallen und der Schmerz im sinne des Fallens aber auch der Seelischen Narbe hinter her, besser hätte der Film nicht sein können !

11.02.2019 um 1:05 Profil eMail an Valentina_huschbaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mayxxxxxxxxx
833 Beiträge bisher
re: Der Tatort am heutigen Sonntag ...

zumindest zeigen die fotos der "schauspielerin" ein recht männliches gesicht. hier könnte man beinahe wirklich eine männliche vergangenheit vermuten.

irgendwie tut diese arme "bio" frau mir leid.

gruß, maya

11.02.2019 um 4:47 Profil eMail an Maya_EstellaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben