Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Anika_79
Anika_79 CD (CrossDresser)

Evelyn90
Evelyn90 (29)Transvestit

mikene
mikene DWT (Damenwäscheträger)

Blume_64
Blume_64 transsexuell (Post-OP)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: wann löscht Deutschland endlich das Transsexuellengesetz?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 8       nächste Seite » wechsle zu
Von Reyxxxxxxxxxx
90 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?



Gegen das TSG sind in erster Linie Kopfcineasten, Transvestiten und selbsternannte Transgenderaktivisten.

Das TSG wurde von Trans**uellen erkämpft und bis 2011 war es auch ein gutes Gesetz. Männer die behaupten eine Frau zu sein, aber weil sie eben Männer sind alles ablehnen was den Körper nachhaltig verweiblicht , besonders die GaOp sind nicht Trans**uell und schon gar nicht Frauen. Das TSG wurde nicht für Menschen geschaffen , denen es nur darum geht auf dem Papier eine "Frau" zu sein.
Es ist doch paradox zu behaupten ein "Frau" zu sein, aber einen weiblichen Körper für sich abzulehnen.

Naja und der Threadstarter sollt sich lieber um seine psychische Gesundheit kümmern, als um Dinge die ihn nichts angehen. Es hat ihn niemand beauftragt gegen seine Windmühlen zu kämpfen.

11.12.2019 um 15:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxx
363 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?

Ich fände es falsch, wenn das einfach so gehen würde, egal ob das andere Länder machen. Ebenso finde ich die nötige psychologische Begleitung sinnvoll.
Es ist kein Fun, einfach mal seinen Namen/Personenstand zu ändern, hat viele Folgen auch für andere.
Es gibt genug Trans*Personen, die mit erheblichen psychischen Themen rumlaufen, da wäre das kontraproduktiv.

11.12.2019 um 15:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxx
363 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?


ach wie unverschämt...
Zum Spaß macht die GaOp sicher niemand, hier ging es aber um Namens-/Personenstandsänderung, und da würde ich das dann nicht mehr unterschreiben.
Es gibt aber genug Fälle, wo Menschen nach der GaOp feststellen, dass es doch ein Irrtum war, und dann wird es richtig heftig. Das kann nie ganz vermieden werden, aber ohne psychologiche Begleitung wäre das sicher noch öfters der Fall.

11.12.2019 um 15:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alxxxxxxxxxxx
282 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?



so ein ungeheuerlicher Schwachsinn. Wie erwähnt liegt die Regretter Quote bei 1 % . Was du da von dir gibst, ist reaktionärer AFD Müll.
Es gibt auch Frauen mit Schw*** !! Wo lebst du?? Ausserdem schreibt man transs**uell mit 2 s du selbsternanntes Genie

11.12.2019 um 17:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ursxx
565 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?



Ich denke, Du hast das Transs**uellengesetz noch nicht gelesen und vieles, was diesbezüglich bis heute aus wichtigen Gründen geändert wurde, noch nicht verstanden. Deine Ratschläge haben insofern keinerlei sachliche Grundlagen.

11.12.2019 um 19:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Donxxxxxxxxx
31 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?



11.12.2019 um 19:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Frexxxxxxxxxxx
302 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?


@Pepita

das ICD11 kommt ca. 2022 juristisch (englische Texte müssen noch übersetzt werden)

inwieweit das ICD10 noch praktisch angewendet wird, ist für mich unter juristischer Betrachtung nicht relevant

Fakt ist: Im SOGISchutzG Referentenentwurf v. 29.10.2019 wird die ICD10 F64.0 Behandlung / Diangose explizit zitiert, deshalb ist sie für mich Gegenstand der Betrachtung für 2020 unter juristischer Hinsicht (SOGISchutzG wird vorraussichtl. Januar 2020 bereits verabschiedet)

11.12.2019 um 19:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alxxxxxxxxxxx
282 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?



dann bitte mal konkrete Zahlen mit Quellen und keine Fantasie Hörensagen Zahlen

11.12.2019 um 22:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxxxx
520 Beiträge bisher
re: wann löscht Deutschland endlich das Transs**uellengesetz?




Die genauen Zahlen können eigentlich nur die Krankenkassen wissen, weil die Rück-OPs bei Regrettern dort genehmigt werden müssen.

Müßten halt alle KKs mal ihre Zahlen vorlegen für ein bestimmtes Jahr, dann wüßte man es.

11.12.2019 um 23:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 8       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben