Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
angel_tv
angel_tv Transvestit

hansmuc
hansmuc DWT (Damenwäscheträger)

colett
colett (52)DWT (Damenwäscheträger)

kristine
kristine (57)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Valentina Sampaio


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Seexxxxxxxxxx
586 Beiträge bisher
Valentina Sampaio

Das erste Mal in ihrer Geschichte wird die jährlich erscheinende Sonderausgabe des US-Magazins “Sports Illustrated” ein Transgender-Model zeigen. Die 23-jährige Valentina Sampaio aus Brasilien wird für die Bademode posieren. “Transgender zu sein bedeutet in der Regel, vor verschlossenen Herzen und verschlossenem Verstand zu stehen. Wir sind mit Sticheleien, Beleidigungen, ängstlichen Reaktionen und körperlichen Verletzungen konfrontiert, nur weil wir existieren.”

14.07.2020 um 6:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1552 Beiträge bisher
re: Valentina Sampaio

Auf jeden Fall ne ganz Hübsche! Wünsche ihr viel Erfolg bei ihrem Werdegang!

14.07.2020 um 13:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von diexxxxxxxx
198 Beiträge bisher
re: Valentina Sampaio

Ergänzung 1: Du hast die USA vergessen. Ergänzung 2: Bei den Wahlen habe ich zur Zeit die Wahl zwischen Pest und Cholera. Mit den Grünen kenne ich die Pest, also wähle ich das nächste Mal die Cholera. Mit den Cholerianern habe ich nichts am Hut, aber es freut mich, wenn dann die etablierten Parteien mal wieder aufschreien. Vielleicht ändert sich ja mal was.

15.07.2020 um 9:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2140 Beiträge bisher
re: Valentina Sampaio

Bedank Dich doch bei Deinen großen Gurus in Deutschland. Die haben doch das Höher-Schneller-Weiter erst eingeführt, damit die Oberflächlichkeit, die Tristesse, die Uncoolheit. Ebenso Armut, Arbeitslosigkeit; obdachlosigkeit, soziale Unsicherheit. Da sind dann Transgender und Randgruppen gerne der Buhmann, welchen man dem gequälten Volk als Ablaßventil andreht. Und dazu braucht es keine blaue Partei und keine Ungarn, das geht ganz gut bei uns auch, wie man aus dunklen Geschichtszeiten kennt.

15.07.2020 um 11:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben