Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
LadySue
LadySue weiblich

Anja-Isabell
Anja-Isabell Androgyn

Sklavin_Andrea_Lpz.
Sklavin_Andrea_Lpz. transsexuell

Tagtraum
Tagtraum (65)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
Psychischer Erkrankung (Psychopathologisierung)
Körperlicher Erkrankung, (Pathologisierung)
Angeborene Anomalie, (Geburtsfehler)
Kein Krankheitswert, (Normvariante)



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Umfrage, ist Transsexualität eine Krankheit?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von _Tixxx
948 Beiträge bisher
Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?

Habe hier auch eine kleine Umfrage erstellt um mal zu erfahren als was ihr ganz persönlich die Transs**ualität seht, wie ihr es bezeichnen würdet. Ist es eine vollkommen normale Angelegenheit ohne jeglichen Krankheitswert, auch ohne Bedarf einer Behandlung oder wie steht ihr dazu?<br />
<br />
Vielen Dank für die Beteiligung<br />
<br />
<br />
<br />

22.01.2016 um 11:48 Profil eMail an _Tisi_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxx
38 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?



Oh je, immer diese ungeklärten Fragen

29.08.2017 um 18:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sabxxxx
763 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?

2Seiten angezeigt und nur ein Betrag
....................................

29.08.2017 um 19:42 Profil eMail an SabrisaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Komxxxxx
16 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?

fehlt ja irgendwie alles hier................

29.08.2017 um 19:45 Profil eMail an KominamiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sabxxxx
763 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?



Der TH fehlt seine Beiträge wie existiert dann dieses Thema noch??????

29.08.2017 um 19:48 Profil eMail an SabrisaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sabxxxx
763 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?



Houston...... bitte kommen.......Wir haben eine Frage...........

29.08.2017 um 19:53 Profil eMail an SabrisaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
13005 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?


Das Eingangsposting ist nur für Grabräuber sichtbar

29.08.2017 um 20:01 Profil eMail an TV_BrautEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sabxxxx
763 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?



29.08.2017 um 20:02 Profil eMail an SabrisaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sabxxxx
763 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?



Wie wird man Grabräuber

29.08.2017 um 20:06 Profil eMail an SabrisaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxxxx
1565 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?



Diese M aus NRW hat Langeweile und hat alte Klamotten
aus dem Keller geholt.

29.08.2017 um 20:11 Profil eMail an Ladyjasmin52Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Komxxxxx
16 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?

Weil schon eine Antwort vorhanden war. So verschwinden nur die Beiträge. Hätte keiner geantwortet wäre der komplette Thread weg

29.08.2017 um 20:39 Profil eMail an KominamiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alexxxxxxxxxx
1043 Beiträge bisher
re: Umfrage, ist Transs**ualität eine Krankheit?

das es keine definition von krankheit gibt ...ist eine ewige streiterei vorprogrammiert !
ich z.b. hatte 20 jahre meines lebens mit morbus meulengracht zu kämpfen.
die sympthome : stark erhöter bilirubin wert ,wird in der leber gebildet .
symptome : hin und wieder übelkeitsattacken und gelbe augen .
heilungsmöglichkeiten ...keine . diese "sache beginnt " wenn man es hat um das 20. lebensjahr und verschwindet von selbst mit ü 40 .
nebenwirkung : bilirubin in stark erhöter konzentration im Bl** verhindert arteriosklerose,senkt das krebsrisiko gegen null und verzögert den alterungsprozess.
dazu verträgt man keinen tabak,alkohol oder drogen.
deswegen spricht man bei morbus meulengracht auch von der "gesündesten krankheit der welt ", wobei wir da wieder beim zankapfel wären ,denn die sache wird nur als genetische anomalie definiert und nicht als krankheit ,wobei ich wiederum ,mit den einschränkungen die mit der krankheit einhergingen sehr wohl dafür plädiere es als krankheit zu behandeln, da die symptome oft sehr schnell und heftig kamen !
trans sein ist genauso wenig eine krankheit ,wie schwul oder hetero sein !

29.08.2017 um 21:41 Profil eMail an Alexa_MelaniaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben