Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
bisexslave
bisexslave DWT (Damenwäscheträger)

eLisa_art
eLisa_art (37)Transvestit

DanielaBln
DanielaBln (45)Transvestit

Transvestit_Michelle
Transvestit_Michelle Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Polizeikontrolle als Transe


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 11 / 12       nächste Seite » wechsle zu
Von tanxxx
39 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Warum ich kein(e) Polizeibeamter (in) mehr bin ist ganz einfach. Ich habe meine Altersgrenze erreicht und bin jetzt im Ruhestand. Zu deiner Frage: es gibt bestimmt viele Polizisten die TV, DWT, TS usw. Sind aber wer traut sich schon es zuzugeben. Ich habe auch sehr lange gebraucht. Es war schon nach meiner Pensionierung. Aber auch erst als ich in Psychotherapie war. Viele Kollegen tolerieren es bei unbeteiligten (bei Kontrollen) aber intern habe ich meine Zweifel. Wie gesagt haben es bei mir zwei Kolleginnen toleriert.

13.12.2017 um 22:37 Profil eMail an tanja2Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von kwjxxxxxxxxxxxx
2090 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Kein Schwein hat mich heute morgen kontrolliert, als ich meine Stoffschweinchen nach Nachfrost in den Weinbergen auf dem Grenzstein zwischen Maeheren und Niederoesterreich fotografierte.

26.12.2017 um 5:12 Profil eMail an kwjetka_rusalkaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jamxxxxxxxx
15 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Ja, am Hauptbahnhof. Allgemeine Taschenkontrolle wegen Drogendeliktverdacht. Nach kurzer Erklärung was alles in meiner Tasche sei, wollten die junge Polizistin und der junge Polizist ein wenig mehr wissen über meine s**uelle Orientierung und was mich daran reize. Sie waren recht aufgeschlossen interessiert. Immer mit sehr viel Respekt und Feingefühl führten wir das Gespräch. Wirklich 2 sehr gute Cops, damals.

Wäre fast im bodenversunken in der öffentlichkeit so zur Schau gestellt 😙 aber die Beiden haben das gut gemacht und waren auch noch extrem hot. Nächstes Mal sollte ich drogen in meinem hinterteil verstecken....😗

26.12.2017 um 5:49 Profil eMail an JamilabimboEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Moin Moin
Kann ich nur bestätigen bin neulich auch in eine Kontrolle geraten,Polizistin und Polizist beide super nett.

26.12.2017 um 8:41 Profil eMail an stefanieaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chaxxxxxxx
8 Beiträge bisher
Chantale45
re: Polizeikontrolle als Transe



Liebe Becky,
so ein Erlebnis hängt noch lange nach, nicht? Der absolute Gau.

Ich hatte auch einmal so ein ähnliches Erlebnis, ich hatte es zwar schonmal vor Jahren hier erzählt, wiederhole es aber nochmal.
Es war Ende der 9oiger, zur damaligen Zeit fuhr ich öfters an den Rand des Tagebaugebietes Hambacher Forst. Dort traf man nicht auf andere Menschen, es ging auch lange Zeit gut.
Meinen Hund nahm ich immer mit, so hatten wir beide etwas davon. Eines Tages hörte ich von weither einen Trecker, und ich sah, er bevor den gleichen Feldweg. "Was machen"? Ich ahnte, bis zum Auto würde ich es nicht schaffen, also ging ich normalen Schrittes Richtung Auto zurück. Ich hörte den Trecker immer näher kommen, als er fast mich erreicht hatte, nahm ich meinen Hund zur Seite und drehte mich rückwärts. Der Trecker hielt direkt neben mir an "Was machen Sie hier?" Mein Pulsschlag war bestimmt über 2oo "Ich gehe mit meinem Hund spazieren".
Der Bauer musterte mich von oben bis unten "es kam mir vor, wie Stunden"...dann drehte ich mich weg und setzte meinen Weg zum Auto fort. Unterwegs überholte er mich und zwar so nahe, daß ich ins Feld springen mußte - und weg war er.
Ich atmete auf - "so ist das also, wenn man erwischt wird" - eigentlich gar nicht sooo schlimm.
Am Auto angekommen zog ich mich wieder um und verstaute die Kleidung im Kofferraum, dann fuhr ich normal wieder Richtung Landstraße. Ein paar 1ooMeter vor dem Abbiegen auf die Landstraße sah ich zwei Streifenwagen mit Blaulicht, sie bogen auf meinen Feldweg ein - mir stockte der Herzschlag!! Einer stelte sich vor mich, der andere hinter mir. Zwei Polizisten stiegen aus, der eine fragte nach meinen Papieren, der andere befahl "Aussteigen!!"
"Was machen Sie hier?", im militärischen Befehlston! "Ich lasse meinen Hund hier laufen", und dann packte er mich an der Schulter "Öffnen Sie den Kofferraum" und er schob mich zum Heck. Die anderen beiden Polizisten waren jetzt auch ausgestiegen und alle versammelten sich am Kofferraum. Ich öffnete die Heckklappe und da waren alle 3 schon mit ihren Köpfen im Kofferraum. Jeder zog mit spitzen Fingern ein Kleidungsstück raus, hielt es hoch und alle waren "sehr belustigt". Der andere, der die Papiere geprüft hatte, kam jetzt neugierig auch dazu und alle 4 "feierten ihre Beute".
"Was soll das, was wollen Sie von mir?" ich wurde jetzt auch etwas gereizter. "Machen Sie, daß sie wegkommen. Sowas wie Sie brauchen wir hier nicht!!" Einem der Polizisten riß ich einen Rock aus den Fingern, die anderen warfen die Sachen wieder in den Kofferraum, ich schlug die Heckklappe zu und der eine konnte gerade noch seine Finger zurück ziehen. Mich packten zwei Polizisten "Wenn Sie noch einmal hier auftauchen, nehmen wir sie mit"!! und dann schlenderten alle vier zu ihren Streifenwagen. Sie lachten uind gröhlten, schlugen sich vor Lachen gegenseitig auf die Schulter - ich dachte nur, jetzt haben sie bestimmt in der Kneipe und auf der Wache "einiges" zu erzählen....

Nie wieder bin ich en femme rausgegangen....

chantale45

11.01.2018 um 7:31 Profil eMail an Chantale45Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dagxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

ist mir auch schon 2 mal passiert , als ich auf der A8 auf einem PP war , aber nur Kontrolle ohne Alk-Probe .

lg Dagmar

11.01.2018 um 19:12 Profil eMail an Dagmar321Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von kwjxxxxxxxxxxxx
2090 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Wurde als Fußgängerin kurz vor zu Hause vom mobilen Kontrollkommando zu Heilige Drei Könige nach Party in Polen kontrolliert.

11.01.2018 um 23:46 Profil eMail an kwjetka_rusalkaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
711 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Bin schon oft als Transgender in Kontrolle geraten am Zoll und auf der Strasse. Probleme sind Fehlanzeige. Warum auch, eine Frau welche nichts angestellt hat. Hört mit den Geschichten auf. Es gibt nie Probleme die Beamten sind aufgeklärt. Ich steige bei der Kontrolle sehr gerne aus dem Auto aus. Sie sollen mich im Minröckli und engen Oberteil sehen.

12.01.2018 um 10:08 Profil eMail an TVRitaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Becxxxx
18 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Das Erlebnis von Chantalle war, genauso wie meines, nicht gerade gestern.
Es mag ja sein, dass das heute anders ist. Natürlich ist mir sowas auch nicht bei
jeder Kontrolle geschehen. Der Punkt ist doch, dass die Meisten mit großer Unsicherheit und Herzklopfen en femme unterwegs sind. Je jünger desto weniger möglicherweise. Aber die von uns, die noch von sehr alten Eltern erzogen wurden tun sich etwas schwerer mit der Selbstverständlichkeit unseres speziellen Daseins, auch nach innen.
Und es sind, wie überall anders auch, ja nicht nur liebe Menschen in den Streifenwagen.

Ich glaube auch nicht, dass man heute noch Angst vor einer Kontrolle haben muss, aber mein Puls weiß das nicht.
Ich bin allerdings genau andersrum mit dem Erlebnis umgegangen
und bin danach eher öfter en femme raus gegangen.
Einfach damit die positiven Erlebnisse die negativen übersteigen.

Mulmig wird mir aber immer sein, wenn ich gebeten werde auszusteigen

12.01.2018 um 21:37 Profil eMail an Becky_HEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TRAxxxxxxxx
581 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe



Oh & wie Mulmig wird DIR erst werden wenn DU Irgendwo EINSTEIGEN sollst

12.01.2018 um 23:00 Profil eMail an TRANS_LoverEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

schon öfter kontrolliert und auch mal mit busse weil zu schnell unterwegs. Die Bamten m/w waren immer sehr korrekt und zuvorkommend. mein zittern war absolut unnötig.
in dieser hinsicht - ein lob der polizei

12.01.2018 um 23:55 Profil eMail an stefanie_chEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chaxxxxxxx
8 Beiträge bisher
Chantale45
re: Polizeikontrolle als Transe



..ich muß dazu sagen, das mag sich heutzutage geändert haben, trotzdem ich traue mich nicht mehr outdoor. Es ist sicherlich meine eigene "Peinlichkeit", denn ich bin mir selbst schon ziemlich "peinlich" mit meiner Leidenschaft, und dabei auch noch erwischt zu werden - von wem auch immer - verstärkt meine Peinlichkeit noch mehr.

Und was das "Ist heutzutage..." betrifft: Das Erlebnis war in der Voreifel!! Wer sich da etwas auskennt, dort sind die Menschen etwas spezieller....

chantale45

13.01.2018 um 7:27 Profil eMail an Chantale45Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
711 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe



Schöne Geschichte, nur was ist davon auch wahr. Nichts!

13.01.2018 um 11:51 Profil eMail an TVRitaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von kwjxxxxxxxxxxxx
2090 Beiträge bisher
re: Polizeikontrolle als Transe

Hi,

Ich durfte mal bei der Wiedereinreise mit einen Freund das komplette Auto vor Schengen ausräumen. Natürlich fand man in einem Beutel auch eine ungenutzte Windel.

13.01.2018 um 13:15 Profil eMail an kwjetka_rusalkaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chaxxxxxxx
8 Beiträge bisher
Chantale45
re: Polizeikontrolle als Transe



...weißt Du, sowas ärgert mich einfach = Dein Fazit!!
Woher weißtDu denn, es sei weder bei der Geschichte von Becky und mir nichts wahr?
chantale45

13.01.2018 um 14:21 Profil eMail an Chantale45Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 11 / 12       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben