Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
DWLover1962
DWLover1962 (55)DWT (Damenwäscheträger)

Lady_Barbarella
Lady_Barbarella (55)Transvestit

NatalieFlury
NatalieFlury (46)Transvestit

Mauri
Mauri (27)Angehörige/Freunde

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Schubladen Schubladen Schubladen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von amyxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Du siehst aus wie ein DWT. hast Du schon die staatliche Prüfung als DWT abgelegt.

12.08.2017 um 14:52 Profil eMail an amygdalaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lunxx
87 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Maan du musst ja echt Mut haben, extra einen Fakeac zu erstellen um jemanden zu beleidigen.

12.08.2017 um 15:01 Profil eMail an LunaaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxxxx
1678 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Besser ein DWT wie ein grauer Esel.<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

12.08.2017 um 15:03 Profil eMail an Ladyjasmin52Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Diexxxxxxx
409 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Eine schöne Vorstellung leider nur bedingt möglich.

Sogenante “Schubladen“ zuordnung benutzen wir oft unbewust es dient einfach einer verarbeitung von zugehörigkeit und interesse.
Zum beispiel was will ich/ möchte ich.
Gehe ich vom geschlecht aus zum beispiel von meiner person.
Suche ich selbst nach Paaren aus eigenem interesse also entstehen dadurch zwei schubladen paare und nicht paare, ob ich das will oder nicht.
Was ich mit der Schublade nicht paare mache ist meine sache ich kann personen in ihr offen zugänglich sein oder nicht sie in weiteren schubladen unterteilen die für mich an interesse sind.

Würde ich das oder jemand anderes komplett weg lassen kännen wir keine zuortnung unserer interessen machen.
Denn wie will ich eine person einschätzen ohne sie etwas zuzuordnen.

Und Menschen die sich von der Geselschaft unter druck setzen lassen und wege gehen die sie eigentlich selbst nicht wollen machen die's nur weil sie es zulassen und dazu spielen noch viel mehr faktoren hinzu als nur das schubladen denken.

12.08.2017 um 15:12 Profil eMail an DienerinxyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Tixxx
969 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Was sind eigentlich diese Schubladen um die es hier geht, Es sind Begriffe die eigentlich Phänomene bezeichnen könnten. Eigentlich, wenn da nicht diese allgemeine Verwirrung bestehen würde, welcher Begriff steht eigentlich für welches Phänomen.

Sowohl für die Gesellschaft als ach für die Politik sind die Begriffe mit halbwegs eindeutigen Definitionen wichtig. Wenn es zum Beispiel um ein drittes Geschlecht geht, möchte ich nicht, dass mir unterstellt wird eines für mich zu benötigen. Auch ist es schädlich, wenn so getan wird als sei alles eine Frage des Genders, der psychosozialen Geschlechtspezifika. In der Folge kommen dann wieder welche und meinen, eine Genitalangleichung mache man um den sozialen Rollenwechsel zu perfektionieren.
Wieviel Menschen will man damit ins Unglück stürzen?

Dann lese ich auch von einer hierarchischen Abstufung. Sowas habe ich schon öfter gelesen. Nun aber meine Frage, wer behauptet denn etwas besseres zu sein? Es sind doch nur sehr wenige und die behaupten auch nicht etwas besseres zu sein, sie differenzieren lediglich beim Geschlecht, was ist eine Frau. Eine Frau mit Penis, gibt es das oder ist das dann nicht eher ein Mensch zwischen den Geschlechtern? Entscheidend ist doch nicht ob es etwas anderes ist sondern ob es etwas besseres ist.
Und da meine Frage, ist Frau etwas besseres als Mann oder etwas besseres als ein inters**ueller Mensch? Die Wertigkeit eines Menschen hängt doch nicht vom Geschlecht oder von Genderausdruck ab oder sehe ich da was falsch?

12.08.2017 um 15:43 Profil eMail an _Tisi_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxxxx
1678 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Du immer mit deinen ellenlangen Texten. Das will doch
keiner lesen. Kurz und knapp geht es auch.

12.08.2017 um 15:48 Profil eMail an Ladyjasmin52Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxxxxx
957 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen


Als würde sich Frau Tisi ihren eigenen Nick die Antwort geben

12.08.2017 um 15:52 Profil eMail an Marlene69_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von diexxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

<br /><br />
<br /><br />
leg mal besser deine hände auf den tisch. oder holst dir bei der absonderung von s geistigem dünnschiss einen runter?<br />
<br />


12.08.2017 um 16:00 Profil eMail an die_GraefinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Tixxx
969 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen


Wer es lesen mag macht es und wer nicht lässt es sein. Wo ist das Problem.

@69, hast du auch was gehaltvolles beizutragen oder bist du wieder auf Stänkertour?

12.08.2017 um 16:01 Profil eMail an _Tisi_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxxxxx
957 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen



Meine Meinung dazu hast Du gelesen, nicht's ist unmöglich hier

12.08.2017 um 16:04 Profil eMail an Marlene69_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Diexxxxxxx
409 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Schubladen in dem gebrauch ist nichts anderes als eine Ana-logi und beschreibt eine gleicheit von Verhältnissen.
Damit ist Schubladen in dem Zusammenhang von gleichen Verhältnissen.

In dem fall kann das Schubladen systehm michts wenn man es zweck entfremmtet oder es bewusst damit übertreibt das ist aber eine sache jedes Individuum.

Eine abstufung der Wichtigkeit hat nichts damit zu tuen ob man sich selbst für wichtiger hält als andere.
Das ist eine fehl verarbeitung jedes eigenem Individuum das diese einschätzung vor nimmt.

Nur weil ich zumbeispiel ein paar für mich im interesse wichtiger ist als eine einzelne person heisst das nicht das ich mich dann für was besseres halte.
Das ist dan eine vehlerhafte verarbeitung einer person die das dann denkt.

Ob etwas besser ist oder nicht liegt auch wieder inder betrachtung jeder einzelnen person.
Ein hom os**ueller wird einen mann als partner besser finden als eine frau.
Eine lesbische frau wird eine andere frau als besser empfinden als ein mann.
Das liegt an den Interessen jeder eigenen person.
Natürlich kann das auch missbraucht werden für das ausleben einer Ideologie, wo eine gruppe sich als was bessereshält als der Differenzierte gegen part.
Das wiederum ist aber ein fehler der Daten verarbeitung, mangels Empathie und selbst reflektion.

12.08.2017 um 16:09 Profil eMail an DienerinxyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
871 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen



Die einzige Schublade die du regelmässig aufziehst, ist die unterste.

12.08.2017 um 16:45 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Argxxxxx
108 Beiträge bisher
re: Schubladen Schubladen Schubladen

Ich find Schubladen geil und hab weder Lust noch Zeit, mich ausgiebig mit jedem Einzelschicksal zu beschäftigen

12.08.2017 um 17:00 Profil eMail an ArgonautEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben