Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
RosiG
RosiG transsexuell

DasPueppchen
DasPueppchen (34)transsexuell

devot60
devot60 (63)DWT (Damenwäscheträger)

Clairefetish
Clairefetish Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Autofahren in High-Heels


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 8       nächste Seite » wechsle zu
Von Samxxxxxxxx
7 Beiträge bisher
Autofahren in High-Heels

Hallo liebe community

gibt es diesen Thread schon ?
Falls nicht werfe ich diese Frage gerne in die Runde. Lenkt Ihr selber Euer Auto in High-Heels ? Wie sieht es juristisch aus falls da mal was schief kommt, vor**lem für mich bezogen in der Schweiz.
Fuhr letzte Woche erstmals in High-Heels. Es geht nicht schlecht aber die Absätze wirken schon leicht störend. Was ist Euer Eindruck ?

03.02.2018 um 18:40 Profil eMail an Samantha-TVEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Claxxxxxxxxxxxxxx
491 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

sollte man vermeiden !!!

03.02.2018 um 18:42 Profil eMail an ClaudiavonderSaarEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Grexxx
19 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Absolut nicht zu empfehlen gibt im Zweifelsfall ärger.

03.02.2018 um 18:44 Profil eMail an GreshaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spixxxxxxx
277 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

.. ist grob fahrlässig und geradezu asozial!

03.02.2018 um 18:50 Profil eMail an SpikeheelsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Aglxxx
578 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Naja, dann zieh dir halt zum autofahren Schuhe an mit denen es geht.
Was für ein doofes Luxusproblem

03.02.2018 um 18:57 Profil eMail an AglaiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Samxxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Ja, so mit dem Umziehen vor dem Aussteigen hatte ich es bisher auch aber im Auto ist es ein bisschen eng und darum habe ich mir öfters die Strümpfe ruiniert

03.02.2018 um 18:58 Profil eMail an Samantha-TVEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spixxxxxxx
277 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

... man könnte sich auch ausserhalb des Autos die Schuhe umziehen ... das geht wirklich ..... unglaublich aber wahr!

03.02.2018 um 19:07 Profil eMail an SpikeheelsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
148 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Oh - grübel grübel und studier - ein Fall für Daniela Düsentrieb !
Einschieb- und knickbare Teleskopstöckel und alle fahren sicher ohne sich die Nylons beim Schuhwechsel im Einfrauenminicar zu zerstören . ????????????? Gibt übrigens seit einiger Zeit die unzerstörbaren 40 DEN FSH aus der HÖHLE DER LÖWEN . Halten sogar Drahtbesen
stand ohne Laufmaschen . 20 DEN wäre wohl feiner, aber ging wohl technisch nicht.
Allseits angenehm sichere Stöckelfahrt. AutoBild hatte sich dieses Themas auch mal angenommen und die Mythbusters in DMAX. Sind mit Pumps nicht viel schlechter gefahren !!!

03.02.2018 um 20:05 Profil eMail an GoldenladyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lisxxxxxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Absolut davon abzuraten !
Habe das einmal als Beifahrer erlebt - und fast als Unfallopfer.
Ist gottlob gutgegangen - gefahren bin dann ich.
Ich würde leichte, bequeme Schuhe nehmen.....Sneaker oder Ballerinas - aber nichts mit hohem Absatz.
Absolut gefährlich ! Lass es bitte, Deiner Gesundheit zuliebe.

03.02.2018 um 20:13 Profil eMail an LisaMarie1979Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxx
21 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Also ich fahre immer mit Pumos Auto wenn ich als Andrea unterwegs bin ,
Absatzhöhe bis 10 com , ich kann darin gut laufen und genauso gut Autofahren .
Habe auch mal bei einer Polizei Kontrolle nachgefragt , es ist genau so erlaubt wie das fahren mit Flip Flops .
Habe aber wie jede „ Frau „ ja aber auch Schuhe mit niedrigen Absätzen , bei längeren Fahrten oder Spaziergängen sind diese dann auch meine erste Wahl.

03.02.2018 um 20:15 Profil eMail an Andrea_1967Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shexxxxx
555 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

ich fahre immer nur in heels aber nur block oder keil

meine sind ab 10cm aufwärts

03.02.2018 um 20:21 Profil eMail an ShenniseEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Autofahren in High-Heels





Es ist nicht explizit verboten (also erlaubt), aber im Schadensfall kann Dir eine Mitschuld zugerechnet werden und Deine Versicherung weigert sich zu zahlen.

03.02.2018 um 20:22 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxx
21 Beiträge bisher
re: Autofahren in High-Heels

Habe noch nie gehört das eine Versicherung nach dem Schuhwerk gefragt hat

03.02.2018 um 20:25 Profil eMail an Andrea_1967Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von heexxxxxxx
40 Beiträge bisher
re: re: Autofahren in High-Heels



Asozial... Merkst du es schon?

03.02.2018 um 20:31 Profil eMail an heelman_ddEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spixxxxxxx
277 Beiträge bisher
re: re: Autofahren in High-Heels

sicher ist das asozial!
In dem Moment, wo ich wissentlich die Gefärdung Anderer in Kauf nehme, ist das asozial!

Versicherung....
Es gibt definitiv (!) die Anrechnung einer Teilschuld und es wird dazu als grob fahrlässig gewertet! D.h. wer diese in seinem Tarif nicht mitversichert hat, bekommt noch ganz andere Probleme.....

03.02.2018 um 20:43 Profil eMail an SpikeheelsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 8       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben