Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
alyssa29
alyssa29 (26)Transvestit

Herzogin
Herzogin (54)Transvestit

MiaSophia
MiaSophia (28)CD (CrossDresser)

DWT71
DWT71 (47)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 12 / 13       nächste Seite » wechsle zu
Von Citxxxxxxx
208 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?




Und weshalb können die Verbindungen nur hierrüber geführt werden?

Da du ja seit Jahrzehnten mit Cis ganz nach Norm verheiratet bist, weit, bevor Travesta entstand, müsstest du bereits erst in der Ehe Bezug dazu/hierher bekommen haben.
Wodurch?

13.08.2018 um 0:42 Profil eMail an CitrolemonEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
208 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?



Achso

Das ist eben das Musterbeispiel. Von Offenheit und Pans**ualität sprechen, seit "An- und Knips" mit Trans//mit Gays zu tun haben... Und natürlich aber in einer normativen biologischen-Hetero Beziehung sein!

Vielleicht ist es nämlich doch angenehmer, einen biologischen Körper zu begehren (m, w, inter), als einen transitionierten, den man auf der Straße surren hört..
..und bestenfalls einen eindeutigen Körper (m, w und inter*unsichtbar), wie es Nachbar erwartet...

Leider werde ich das Norm-Thema nicht ablegen. Du bist sicher Einzigartig, aber mit dem Muster s**uelle Orientierung und "mit wem bin ich aber ausnahmelos zusammen" ein lebendes Beispiel von vielen...
Sry, reine sachliche Beobachtung!

Es wird schon ein Grund haben, wieso du trotz der vielen TS Kontakte (auch aktuell täglich) und deiner tollen Pans**ualität du trotzdem brav nach Norm nur mit biologischen Frauen zusammen warst...

Von "Zufall" und "die Frau liebe ich aber nunmal" zu sprechen, entspricht der Strategie: Ich hab mich zufällig in dem Studenten, 25 Jahre, 1,95m verliebt...
Und das schon an 4 solcher Art Typen... Rein zufällig, ich präferiere doch keine jungen großen Männer...

Und so präferierst du nur biologischen Frauen mit originalem Körper und dessen, was ohnehin üblich erwartet wird!


Kleiner Tip, ich war auch nur mit biologischen Männern zusammen!

Meine pflegten aber, anders als du und viele andere Typen hier, seltsamerweise keine Interessen zu Trans. Ich weiß nicht mal, inwieweit ich Trans bin.

Und ich pflege auch keine Kontakte zu älteren viel kleineren Männer, die ich für eine künftige Partnerschaft weniger präferiere.

Aber sie waren, anders als du und viele andere Trannylover, bis**uell geoutet und sogar schon teils mit Typen zusammen!


Hier dagegen gesteht man sich seine schwule Seite nicht ein, erwartet eine weibliche Fassade/natürlichen Femboy und traut sich am Ende doch nicht, eine Partnerschaft zu Transen aufzubauen!

Lieber nur mit biologischen Frauen, was man kennt und was nicht sanktioniert wird!
Und was du nämlich vielleicht doch viel mehr magst!
Es macht nur wenig Sinn, dann permanent nach recht zu Trans zu schauen...
Ich schaue auch nicht rechts zu Typen wie dir, wenn ich eigentlich mit ganz anderen Typen zusammen bin?!?!!!

Es kann kein Zufall sein, dass du, wie viele andere Typen von ihrer Offenheit und Pans**ualität sprechen, hier dann täglich! zu Transen Kontakt suchen und schön brav alle nur mit Cis-Frauen zusammen sind.
Obwohl die Transen spannender sind, als den Tag mit der biologischen Frau zu genießen!

13.08.2018 um 22:35 Profil eMail an CitrolemonEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
208 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?



Schade eigentlich?
Vor Leuten wie du schütze ich mein Herz! Gut, dass das bei uns nicht relevant ist.

Deine Antwort widerspricht leider in nix meinem "Bild von dir", da es wie Mathematik nur logisch ist aus allem, was ich bei dir und zich anderen deiner "Fälle" dazu erlebe und beobachtet habe.
Denn es ist ziemlich unkompliziert!
Aber Leute wie du werben gerne, wie pans**uell und offen sie für Beziehung zu Männern und TS wären...


Und ich erlebe es selber... im Alltag als Frau kann ich sicher auch viele Männer kennenlernen. Alle lieb, alle höflich und einige wirklich romantisch interessiert.

Und hier bin ich plötzlich das exotische s**objekt...

Oder lese von Typen wie dir, die alle eine biologische Cis Frau als Partnerin haben und für die ich dann heimliche s**date sein könnte.


Seltsam, im realen Leben aber bin ich ja die Cis-Frau............
Hier die TS? Frau?....

20.08.2018 um 3:08 Profil eMail an CitrolemonEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Swexxxxxx
490 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?

Männer und Transen das passt doch gar nicht.
Jeder normale Mann will eine Beziehung mit einer
echten Frau.
Transen sucht er nur für ONS mit AV.

20.08.2018 um 6:49 Profil eMail an SweetbirdEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TPExxxxxxxxx
25 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?


Das geht nur wenn die TV devot ist und der Mann dominant.

20.08.2018 um 23:52 Profil eMail an TPE_24_7_365Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tscxxxxxx
19 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?

hmm..ich suche eine solche Beziehung..aber es ist !
halt nicht leicht die* richtige zu finden... *
aber es heisst ja..die Hoffnung stirbt zuletzt~~~~~~~

21.08.2018 um 16:49 Profil eMail an tscharlieEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1615 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?



Nix leichter als das. Raus gehen, in Urlaub fahren und ne nette Mieze mit nach hause bringen.

..aber keine PÄ Zicke, sondern eine heiße samthäutige Shemale...

21.08.2018 um 17:14 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
208 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?



Richtig, u.a. deshalb lebe ich als (Cis)Frau. Ich muss nicht um Akzeptanz betteln, nicht mal im katholischen Umfeld?!



Das ist dein Problem, dass du dich permanent von mir angegriffen fühlst!

Ich kritisiere deine Behauptung, pans**uell zu sein und auf Partnerschaftsebene auch offen für TS, Männer usw. zu sein!

a) Bist du nur mit Cis-Frauen dein Leben lang zusammen gewesen, obwohl du genug Menschen im Umfeld hast, die Gay, TS, ... sind

b) Trotz das du verheiratet bist, besteht ein großer Tagesinhalt aus Travesta und Transszene.

c) nachweislich ein großer Anteil von Leuten in Cis-Heterolebensweise, wie du es fühlst und von Offenheit erzählen, sind mit Cis-Frauen zusammen und sehen TS und Schwule als aphärenhafte Ergänzung.

d) Auch ich als leider nur heteros**uell orientierte Person kann Behaupten, offen für Transmänner in Partnerschaft oder ältere kleinere Männer zu sein.

Aber es gibt da jeweils Dinge, wo mir entweder etwas nicht passen würde oder womit ich mich erst auseinander setzen müsste.

--> Ich finde es albern, sich partnerschaftlich als pans**uell/offen für alle Geschlechter in solch einen Threat, wie hier, zu Behaupten, wenn man es NIE gelebt hat!!!

Bewusst glaubt man, damit keine Probleme zu haben.
Unbewusst aber hat man Hemmungen, Ängste oder wirklich Probleme, mit einem Mann, einer Transe oder einem Zwitter zusammen zu sein...
Gerade bei richtigen TS kann der Körper teils komplett chemisch und plastisch verändert sein. Ein TV dagegen ist körperlich vlt. natürlich, aber dann wahrscheinlich sichtbar Mann in Frauensachen/Mann, wenn ungeschminkt.

Also behaupte nichts von partnerschaftlicher Offenheit.



Es ging hier um "Beziehung zwischen Mann und TV, ist das möglich?"

Daraufhin behauptest du, dass du sowas könntest. Sogar mit richtigen Männern.

Und ich habe dir oben nochmals beschrieben, weshalb ich das für eine flüchtige neumodische Einstellung halte, die du nicht wissen kannst, solange du niemals mit solchen Menschen was auf romantischer Ebene hattest!

21.08.2018 um 21:08 Profil eMail an CitrolemonEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
208 Beiträge bisher
re: Beziehung zwischen Mann und TV - ist das möglich?



Wer sagt, dass ich mehr schlechte, als positive Erfahrungen sammeln musste?
Und bei was?

Bei Männer habe ich einige feste tolle Partnerschaften gehabt.

Ich habe mich aber vorgesehen und gesehen, wie es insb. TS oder Schwulen Leuten mit bi- und pans**uellen Männern ergeht.


Und meine letzte Beziehung war mit einem bis**uellen Mann, der ggf. mit mir auch mal auf Männerjagd wollte für einen Dreier.

Auch da war das Schema: Mit mir Heterobeziehung. Mit Männern nur s**aphären.
Für schwule Typen hieße es: keine partnerschaftliche Chance bei meinem Freund.

21.08.2018 um 21:11 Profil eMail an CitrolemonEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 12 / 13       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben