Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
GINASBITREFF
GINASBITREFF (47)transsexuell

charliofo
charliofo (47)Transvestit

ullastoekelmv
ullastoekelmv Transvestit

tssnoozy
tssnoozy transsexuell

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von ALExxxxxxxx
1027 Beiträge bisher
Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung

Im 12./13. Jahrhundert glaubten ja noch alle 100 % an Gott und das übernatürliche . Dann kam so langsam der technische Fortschritt in Fahrt und damit schwand der Glaube an Gott und das übernatürliche und die Menschen glaubten durch Fortschritt ihr Leben zu verbessern . Aber langfristig lässt sich Mutter Natur nicht vorführen !
Aus der Entdeckung der Elektrizität folgte das Digitalzeitalter und daraus wiederum das Nanozeitalter und nun beginnt das Zeitalter der ki's ...
In 100 Jahren werden ki's den Menschen komplett überflüssig gemacht haben ,der Mensch wird dann geboren und rundherum von ki' s und Maschinen versorgt werden ...ohne das er je was lernen und sich Herausforderungen stellen müsste ...da ki's und Maschinen sich dann lang selbst warten und weiterentwickeln werden können . Was aber passiert mit dem menschlichen Gehirn wenn es nicht gefordert wird ? Es degeneriert und das dann von Generation zu Generation mehr ,bis sich der Mensch wieder auf dem geistigen Niveau des Affen befinden wird ,ohne die Maschinen dann komplett unfähig zu zivilisierten leben . Irgendwann kommt dann ein schwerer Sonnensturm der die elektrische Versorgung der Maschinen zerstört und damit sind wir wieder auf dem Niveau wie 500.000 jahre vor unserer heutigen Zeit !
Ein unausweichlicher Prozess ,aber der Mensch glaubt sich über die Natur erheben zu können,doch kann er ,als Produkt der Natur ,niemals intelligenter sein als das System das ihn erschuf ! Jeder fort Schritt ist lediglich 1 Schritt mehr auf den Abgrund zu !

12.04.2018 um 21:27 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Holxxxxxxxxxxxx
303 Beiträge bisher
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung

Hmmm...Schatz, was haste denn heute geraucht?

12.04.2018 um 21:35 Profil eMail an HollygolightelyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung


Ohne den Mensch geht's nicht.

Auch bei den besten Maschinen nicht.

Es bleiben immer noch viele Dinge die manuell gemacht werden müssen übrig, da kann man sich drehen und wenden wie man will.

Und dazu muss man das Wesen der Dinge kennen, also Fachmann sein.

Diese Utopie der TE ist keine die eintreten wird.

12.04.2018 um 22:25 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
1027 Beiträge bisher
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung

Wozu sollte denn ne ki mit iq von 50.000 oder so noch den Menschen brauchen ...

12.04.2018 um 22:46 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung


Nun scheitern wird die Sache allein schon daran dass es massenhaft Tätigkeiten gibt, bei denen Intelligenz absolut hinderlich ist um diese Tätigkeiten ausüben zu können..

Oder anders gesagt, ohne eine ganze Masse Doofies würde unser System direkt zusammenbrechen..

Weshalb man auch mal anerkennen sollte, dass Dummheit durchaus wichtig ist auf der Welt, sozusagen unverzichtbar..

12.04.2018 um 23:26 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung




Z.B. Politiker

12.04.2018 um 23:37 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung




Ist natürlich auch ein Argument...

Was könnte e noch für Dumme geben ?

Ach ja, Computerspezialisten...

12.04.2018 um 23:52 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spaxxxxxxxx
177 Beiträge bisher
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung



Dann gibt es natürlich auch keine TS etc mehr.

Und wo bleibt dann der Spaß?

13.04.2018 um 1:45 Profil eMail an SpassmenschEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petxxxx
1470 Beiträge bisher
re: Die Aufklärung... Vorraussetzung für Rückverdummung



Dieses Szenario wird niemals eintreten den eine KI wird nie ein Bewusstsein eines Menschen entwickeln welches die Selbsterhaltung beinhaltet.

Maschinen lösen gestellte Aufgaben an Hand der vorhandenen Daten und deren vergleich.

Menschen lösen Aufgaben an Hand von Daten aber auch an Hand von Emotionen und das in Millisekunden. Ob diese Entscheidungen dann richtig und gut sind, sei mal dahin gestellt.

13.04.2018 um 11:15 Profil eMail an Petra54Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben