Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Julia53
Julia53 (64)DWT (Damenwäscheträger)

Dwtnoge
Dwtnoge (56)DWT (Damenwäscheträger)

JanaBerlin
JanaBerlin CD (CrossDresser)

dwt_r27_2
dwt_r27_2 (44)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Hallo....

habe jetzt für Mitte September meinen ersten Termin beim Facharzt für Psychatrie und s**ualtherapie Transidentität / Transs**ualität.

Sollte ich beim Erstgespräch etwas beachten oder mitbringen.?

Mein Vorsatz.:

Nicht zu Aufdringlich und Fordernd sein.

Dem Doc die Gesprächsführung überlassen.!

So sein wie ich wirklich bin und mich nicht verstellen.!

Glaubt ihr das reicht als Ausgangsposition.?

Muß ich auf etwas besonderes achten.?

Selbstverständlich gehe ich als Livia zu dem Termin.

09.07.2018 um 14:32 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nicxxxxxxx
162 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Im Prinzip hat Sadako schon das Essentiellste gesagt, sei du selbst und mach dich locker. Erzähl keine Märchen, um "mädchenhafter" zu wirken. Wenn du als Kind mit Matchboxautos gespielt hast, mach keine Barbiepuppen draus. Die meisten von uns werden von ihren Eltern nur Jungenspielzeug und -klamotten bekommen haben, das ist doch total normal. Geh natürlich als Frau hin, aber "natürlich" auch in dem Sinne, so wie du dich im Alltag als Frau in der Öffentlichkeit bewegen möchtest. Mach dich ruhig ein bißchen chic, aber donner dich nicht auf wie eine Kardashian, be yourself. Daß man sich als Frau natürlich nicht breitbeinig in den Sessel hängt und auch gewisse Umgangsformen pflegt, sollte ja klar sein.

09.07.2018 um 15:05 Profil eMail an Nicole_KLEEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fraxxxxxx
86 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Mit deinen Vorsätzen und den Ratschlägen die du von meinen Vorrednerinnen bekommen hast bist du gut beraten. Sage einfach die Wahrheit, damit kommst du am weitesten. Und nun wünsche ich dir alles gute für dein erstes Gespräch.

09.07.2018 um 16:34 Profil eMail an FrauHelgaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge.!!!

Werde das auch genauso umsetzen und angehen.

Gebe dann auch ne Rückinfo.

09.07.2018 um 17:51 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

@ Valenzia :
Seit kurzem---heißt seit fast 4 Jahren...
3 Jahre davon inkognito nur zu Hause in den eigenen 4 Wänden.!
Ob das reicht, wird der Doc schon erkennen können.

09.07.2018 um 18:06 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

@ SadakoYamamura
Das hast du aber schön geschrieben.!!!

09.07.2018 um 18:08 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

ach ja.
Was hier das Reden über den Ergänzungsausweiß angeht,
ist für mich noch nicht wichtig....
Jetzt gilt es erst mal auszuloten wie oder was möglich ist.
Ich habe ein Ziel, wenn das dann auch der Doc sieht um so besser.
Danach ( wie lange es auch dauert ) mache ich mir Gedanken dazu.
Brauche keinen Ergänzungsausweiß....
wenn dann richtige Papiere.
Der sog. Ergänzungsausweiß ist doch gar kein Ausweiß Dokument. Oder.?
Von daher....

09.07.2018 um 18:16 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

@ Valenzia :
Danke für deinen Beitrag.
Ich habe verstanden was du damit sagen willst.
Die Möglichkeit besteht, da kann ich nicht wiedersprechen,
dafür nehme ich ja Proffesionelle Hilfe in Anspruch.

Zur Erklärung.:

3 Psychologen haben mir per Telefon geraten, einen Facharzt aufzusuchen,
falls Gutachten usw. fällig sein sollte, wäre ich dort besser aufgehoben.
Somit habe ich eine Ausführliche E-Mail zur Uni-Klinik geschickt und dort wiederum wurde der Krankenkasse der Termin schriftlich bestätigt.

Somit lege ich meine Vorhaben in deren Hände,
in der Hoffnung auf ein vorwärts kommen...

09.07.2018 um 18:29 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Swexxxxxx
420 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Überlege es dir genau ob es dir auch ernst ist.
Hier waren schon viele die gerne eine Frau wären.
Dabei waren sie nur Männer in Frauenkleider.
Danach haben sie die GA bereut. Ein Zurück gibt
es nicht das rate ich dir als echte und natürliche Frau.

09.07.2018 um 20:17 Profil eMail an SweetbirdEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tamxxxxxxx
64 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Sei so wie Du bist und trage das was Dir gefällt.Natürlich solltest Du Dich entsprechend kleiden. Alles andere wäre Lüge. War bei mir genau so. Es fällt nämlich auf, wenn Du eine Rolle spielst.

10.07.2018 um 6:48 Profil eMail an TammyAchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spixxxxxxx
259 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik



... und es gibt eine Würdigung des Bundes-Innenministers für diesen Ausweis.
Es macht also ggfs. doch Sinn und erleichtert Auslandsreisen bzw. je nach passing kann er auch hilfreich bei z. Bsp. Polizeikontrollen im Straßenverkehr etc. .... einfach um ggfs. Spötteleien öffentlicher Stellen zu minimieren.

10.07.2018 um 12:04 Profil eMail an SpikeheelsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxxxxxxxxxxxx
425 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

Ich hab mal (allerdings schon vor langer Zeit) einen Text von einem Psychiater gelesen, der sich um die Besonderheiten von „TS-Kunschaft“ drehte. Tenor: Alle Anderen kommen mit einer Geschichte und wollen eine Diagnose, TS kommen mit der Disgnose und wollen Unterschriften; manche TS seien dabei außergewöhnlich fordernd und rechthaberisch.

Daraus schließe ich: Es dürfte vorteilhaft sein, dem Herrn höflichkeitshalber die Geschichte zu erzählen und ihm zumindest das Gefühl zu geben, ihm die Diagnose zu überlassen. Und man sollte sich mit konkreten Forderungen zurückhalten, fast immer wird man mit klugen Fragen das gleiche erreichen. Was man außerdem nie unterschätzen darf, ist die positive Wirkung von unaufdringlicher Freundlichkeit.

10.07.2018 um 15:51 Profil eMail an SvenjaVondenbergenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Erster Termin beim Psychiater in der Uni Klinik

@ all : Nochmals Danke an alle für eure Aussagen.!

@ SvenjaVondenbergen:

ja ich sehe das genauso.....
Nicht gleich beim ersten Termin, sondern Ihm die Gelegenheit geben
auf mich einzugehen.
Werde es als" Wunsch " formulieren und sagen was ich mir so vorstelle,
anhand seiner Reaktion wird sich weiters zeigen.
Denke auch, das beim ersten Gespräch nur die Grundbasis zählt.
Vertrauen....gutes Gefühl bei meinem gegenüber....usw.
Sollte das alles möglich sein, wird er mich schon Fragen was ich von
ihm erwarte.....
Und dann, werde ich auch auch dazu Stellung beziehen.

10.07.2018 um 16:55 Profil eMail an LadyLiviaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben