Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
karrina
karrina transsexuell

LadySabrina
LadySabrina (57)Transvestit

ladymuriel
ladymuriel Transvestit

Biancanucki
Biancanucki (50)weiblich

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von ALExxxxxxxx
1366 Beiträge bisher
Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?

In österreich ist es ja beschlossene sache ...dort können firmen alsbald ihre angestellten dazu verpflichten auch mal 12 h am tag arbeiten zu müssen bei einer gesamtmöglichen ausweitung der wochenarbeitszeit von bis max 48 h ...überstunden die mehrbezahlt würden ,gäbe es damit dann nat sehr viel
weniger.
Nun könnt ihr sagen naja betrifft mich ja nicht ,aber da denkt ihr wie immer zu kurz ...denn ...
Dies ist ein ganz grosser standortvorteil für österreich der viele investoren anziehen und damit aus anderen ländern abziehen wird ...auch aus deutschland ...?
Ich denke schon und dann müsste deutschland gleichziehen und ähnliche regelungen schaffen um die abwanderung der betriebe zu verhindern .
Da könnte auf euch ganz schön was zukommen !

09.07.2018 um 16:47 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aetxxxxxxxxx
547 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?

@ Alexa

In Deutschland gibt es die Möglichkeit des 12 Stundentag auch. In Berlin ist im Manteltarifvertrag des öffentlichen Dienstes( TV L) das jederzeit möglich.

"1Durch Betriebs-/Dienstvereinbarung kann in der Zeit von 6 bis 20 Uhr eine tägliche
Rahmenzeit von bis zu zwölf Stunden eingeführt werden. 2Die innerhalb
der täglichen Rahmenzeit geleisteten zusätzlichen Arbeitsstunden werden im
Rahmen des nach Absatz 2 Satz 1 festgelegten Zeitraums ausgeglichen."

09.07.2018 um 17:01 Profil eMail an aetztussi3_0Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxx
127 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?

Bei 12 Std Tagen müsste der Betrieb für 12 Std zahlen.

Manche Deutsche Betriebe sind da viel schlauer: Die zahlen für 8 Std und man geht 10 Std oder mehr schuften um seinen 8 Std Job zu behalten.

09.07.2018 um 17:48 Profil eMail an Maria-KEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Aglxxx
1237 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?



Aaach Alexa du fällst ja hier schon lange damit auf 'kleine schwarze Teufel' an die Wand zu malen und mit vielen albernen Lachsmileys zu garnieren.

Ich frag mich inzwischen ob das Vogelnest auf deinem Kopf wohl schon so schwer ist das es das Hirn zusammen drückt ??

09.07.2018 um 18:10 Profil eMail an AglaiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
1366 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?

Mein längster arbeitstag ging mal 36 h ...und danach ...6 h geschlafen und dann nochmal 10 h ...das waren noch zeiten !

Bloss gut das ich das heute nichtmehr nötig habe !

09.07.2018 um 19:29 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
15171 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?


So ein Job als Vorsitzender des Dackelzuchtvereins
kann ganz schön anstrengend sein

Die meiste Zeit haste vermutlich für den Weg zum Verein gebraucht,
so ein Golf I Diesel ist ja nicht gerade der schnellste

09.07.2018 um 19:53 Profil eMail an TV_BrautEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1860 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?



Das stimmt so nicht. Darüber gabs keine Abstimmung. Das wird über den Gesamtarbeitsvertrag geregelt.

45 std wären das maximum an Stunden die gearbeitet werden dürften, niemand arbeitet aber 45std.

Es sind meistens zwischen 40 und 42 std.

10.07.2018 um 13:00 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
1366 Beiträge bisher
re: Drohen auch hierzulande die 12 stundentage ?

ach was erschöpft...da muss man eben ein paar anreize in aussicht stellen ...
z.b. prämien oder anreize wie freies mitagessen z.b.
wenn du z.b. 20 leute hast, kommt es ganz gut 1 mal im quartal die besten 5 auszuzeichnen mit oben genannten dingen ...um dem rest zu zeigen das es sich lohnt wenn man sich anstrengt.
auf den negerplantagen der südstaaten im 19. jhd. war es schon nicht unüblich fleissige sklaven zu belohnen,mit z.b. besserem essen und besseren unterkünften und den faulsten 1 mal im monat auszupeitschen .
von solcherart bestrafung halte ich allerdings garnichts ,weil einer der ausgepeitscht wurde, ja tagelang garnichts tun kann und man so die produktivitätsleistung der gesamten plantage geschmälert hat .
belohnung funktioniert jedenfalls viel besser als strafe !
und man schlägt dazu noch die 2te fliege mit einer klappe, indem man durch das belohnungssystem, die "masse " teilt und dadurch wesentlich leichter beherrschbar macht .
ausserdem werden die bevorzugten, ganz leicht zu deinem auge und ohr und teilen dir sehr schnell mit, wenn jemand stimmung gegen dich als chef macht oder eben murrt und andere allgemein aufhetzt !
schliesslich wollen diese bevorzugten ihre privilegien nicht verlieren und die haben sie schliesslich nur solange du auch chef bleibst. also die hängen sich richtig rein !
im grunde nichts anderes als das man den pawlowschen reflex ausnutzt !
bei 1000 bzw. 600 mitarbeitern ,wie ich sie zu meinen zeiten ,als vorstand und später aufsichtsratsvorsitzender, in 2 mittelständischen konzernen zu dirigieren hatte ,ist das ganze natürlich noch wesentlich komplexer und vielschichtiger zu organisieren gewesen, was mir aber dennoch ,dank hoher talentiertheit in solchen dingen ,sehr gut gelang !



10.07.2018 um 17:57 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben