Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
raiwi
raiwi (63)Transvestit

jacquelineteevee
jacquelineteevee (62)Transvestit

inge_55
inge_55 (62)Transvestit

tamarali
tamarali transsexuell

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Das erste Mal en femme


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 10       nächste Seite » wechsle zu
Von R_axxxx
116 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme

Franz_Detlef_Horst = weiblich

06.12.2018 um 17:29 Profil eMail an R_a_l_fEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1936 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme



Also hier wird immer wieder erwähnt, daß jeder sein darf was sein will.

Und der Horst will halt jetzt mal Frau sein. Soll er doch.

Behaupten doch hier die meisten Röckchenträger auch, selbst mit haarigen Beinen in Strumpfhosen

06.12.2018 um 18:23 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von cdkxxxxxxxx
69 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme

FDH, heißt das nicht "Friss Die Hälfte". Sieht wieder sehr verdächtig nach FDH der Trollpartei aus. Hach, wieder jemand ohne Sinn im Leben, ausser rote Daumen zu verteilen
Aber Spass beiseite, ach ne, ich habe ja Humor, echt. Morgen werde ich auch mal einen Gang in eine Kneipe "en femme" wagen. Habe schon alles geplant. Interessant zu erwähnen: Der Kneiper sammelt genau wie ich auch Antiquitäten und er kennt mich ein bissel vom Sehen, allerdings in "Männergestalt". Wird bestimmt ganz lustig und ereignisreich, in einem solchen Rahmen.

06.12.2018 um 19:20 Profil eMail an cdklaudia74Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von lenxx
132 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme



Es geht doch nicht darum das jeder sein kann wie er möchte.

Bei dem Profilnamen und der zugehörigen Geschlechtsdefinition ist es doch offensichtlich das der User sich über andere lustig machen und sie provozieren will.

Die Roten Daumen die er verteilt sind ja ja selbsterklärend.

Nett ist das nicht oder wie würdest du das beschreiben ?

07.12.2018 um 9:27 Profil eMail an lena_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von cdkxxxxxxxx
69 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme

Ja ganz genau, da dürfen Ihm seine Anhänger ja huldigen, sie können ihm ja den Franz, den Deeeetllleeeeeeeff oder den Horst machen, oder er macht es für sie.
LACH.

07.12.2018 um 10:22 Profil eMail an cdklaudia74Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxx
203 Beiträge bisher
Shania_1
re: Das erste Mal en femme



Du stellst aber auch Fragen...

Shania

07.12.2018 um 12:13 Profil eMail an Shania_1Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxx
203 Beiträge bisher
Shania_1
re: Das erste Mal en femme



Na ich werde beim dem Publico hier nicht mein Leben öffentlich ausbreiten, aber es war geprägt von grossem Stress mit meinen Eltern, für die ich die größte Enttäuschung ihres Lebens war und bin. Ansonsten war ich lange in einer Selbstfindungsphase, zwischen Wunsch und Wirklichkeit klafft zuweilen eine grosse Lücke. Aber ich bin zwischenzeitlich robuster und resoluter geworden, zumal ich auch den Schritt gewagt habe, mich privat zu outen.

Ich denke halt, dass viele hier ähnliche Erfahrungen gemacht haben, möchte auch hier keine Langeweile erzeugen. Und an den Horst: Gib mir den roten Daumen bitte...

Gruss Shania

07.12.2018 um 12:25 Profil eMail an Shania_1Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxx
203 Beiträge bisher
Shania_1
re: Das erste Mal en femme



don´t worry

mit meinen Eltern gabs schon vorher Stress, daran habe ich mich gewöhnt. Was mich enttäuscht hat ist die Tatsache, dass man offensichtlich mit Wechsel der Geschlechlichkeiten plötzlich zur untragbaren Person wird, da habe ich lange dran gekaut.

07.12.2018 um 12:34 Profil eMail an Shania_1Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxx
203 Beiträge bisher
Shania_1
re: Das erste Mal en femme



Also so schwierig war das nicht, fertig gemacht, Tür geöffnet und raus ins Leben. Ein beschwerlicher Weg war es nur deshalb, weil ich es seinerzeit nicht gewohnt war, längere Wege in Damenschuhen zu bewältigen. Thats it



07.12.2018 um 12:38 Profil eMail an Shania_1Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxx
203 Beiträge bisher
Shania_1
re: Das erste Mal en femme



Quatsch, das erste Mal als Frau rausgegangen bin ich quasi als erster Test, ob man schief angesehen wird, wie die Reaktionen der Leute sind. Das geschieht ohne weitere tiefgründige Gespräche.

Geoutet habe ich mich erst später, zuerst bei meinen Eltern, dann im privaten Bereich, wobei ich einen Bekanntenkreis habe, den ich als aufgeschlossen und tolerant skizzieren würde. Aber es war schon eine Überwindung, vor allen Dingen die richtigen Worte zu finden.

07.12.2018 um 13:01 Profil eMail an Shania_1Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 10       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben