Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Sophia_L
Sophia_L Transvestit

Martina_Hamburg
Martina_Hamburg Transvestit

TVNutteMS
TVNutteMS (40)Transvestit

TransVerena
TransVerena (32)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von _Plxxxxxxx
59 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt

Sorry, ich find's extrem ekelig was du da machst....

12.01.2019 um 1:09 Profil eMail an _Playgirl_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Plxxxxxxx
59 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt

Wenn ich sowas herausfinden würde, gäbe es definitiv "auf die Fres..".... da sei mal sicher. Verdient hättest Du es....

12.01.2019 um 1:12 Profil eMail an _Playgirl_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 01gxxx
108 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt

Du bist aber eine böse Nachbarin..., ach was sag ich da böse neee pöse oder bis't am Ende doch eine Vermieterin?
Ich würde Höschen mit dauerhaften Juckpulver auf die Leine hängen, dann kommt der Kerl nur noch zum Jucken und nie mehr auf die Idee solchen Unfug zu schreiben.

12.01.2019 um 1:24 Profil eMail an 01geilEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxx
287 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt

"Ich bin ein toleranter Mensch, was aber auch Grenzen hat. "

FetischElke, das steht in Deinem eigenen Profil. Du erwartest Toleranz und begiebst Dich, um Deine lächerlichen se...uellen Gelüste auszuleben, in den Bereich einer Straftat.

Ich hoffe, Deine Nachbarin und Deine Vermieterin kommen Dir auf die Schliche. Das ist echt abartig und eklig.

Noch eine Hoffnung: es ist nur Kopfkino.

12.01.2019 um 13:08 Profil eMail an AndreaXEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxx
504 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt

Mich würde mal interessieren wie die in die Wohnung der Vermieterin und der Nachbarin gekommen ist, wenn sie nicht einmal mit einander befreundet sind wie Elke selbst schrieb. ich mein die Jacke und der Mantel hängen ganz sicher nicht draußen vor der Wohnungstür.

Entweder ist das hier alles nur Dumme Spinnerei oder doch schon ganz schöne Kriminalität die hier dargelegt wird, meine Nachbarn können ja auch nicht meine Klamotten anziehen wenn ich nicht zuhause bin, dafür brauchen sie entweder einen schlüssel oder so viel Kriminelle Energie um hier einzubrechen.

Dir Elke würde ich die Jacke und den Mantel in den Hals Stopfen

12.01.2019 um 13:20 Profil eMail an Leni_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
15812 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt


Ich hoffe mal deine Vermieterin und Nachbarin lesen hier mit ...

12.01.2019 um 16:59 Profil eMail an TV_BrautEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
57 Beiträge bisher
re: Kleidung von Vermieterin und Nachbarin heimlich benutzt

Vielleicht wirklich abgesehen von der etwas fragwürdigen Aktion irgendwelche Kleidungsstücke anderer Menschen zu entwenden oder zumindest "auszuleihen" (kann ja sein dass der TE in einer WG wohnt und nirgends eingebrochen ist), frage ich mich warum gerade hier in diesem Thread von "geschlossener Psychiatrie" und "krank" gesprochen wird - auf der anderen Seite bei Postings, in dem es um Männer in Dienstmädchenoutfit geht, die auf dem Boden vor ihrer Herrin herkriechen und sich bestrafen lassen kein Mensch was sagt und es alles klasse und normal finden.

Lasst die Leute doch machen bzw. ihr Kopfkino haben.
(Trotzdem liebe TE: Finger weg von anderem Eigentum, dann ist alles gut.)

Aber auch ich hab mich schuldig gemacht, beim Griff in den Schrank meiner Schwester als ich 13 war. Und jetzt bitte nur noch Leute mit Steinen werfen, die in jungen Jahren nie an Schwester oder Mutters weiblichem textilem Eigentum gegangen sind....

12.01.2019 um 23:11 Profil eMail an Jana_MEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben