Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Chastity
Chastity (38)CD (CrossDresser)

Stoeckelstueck
Stoeckelstueck Keine Angabe

GabriellaM
GabriellaM (48)CD (CrossDresser)

Nylonhase
Nylonhase DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Stellenausschreibungen m/w/d


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 7 / 10       nächste Seite » wechsle zu
Von Sepxx
685 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d



Darum geht es ja auch nicht sondern, warum das "d" in der Anzeige stehen muss. Warum liest du es nicht einfach selber?

11.02.2019 um 19:57 Profil eMail an SepiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Aldxxxxxxxxx
1095 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d



Genau wie Windel Ul..e
auch nicht irgend einE UserIn ist.

wenn Zwetschge nüchtern oder ...es soll ja auch genug Menschen geben die beim Verzehr von Alkohol richtig böse werden...also der wahre Charakter zum Vorschein kommt...dann geht hier die Post ab.

Profiler........ ja Intelligent ist sie ja , aber erwischt werden um Aufmerksamkeit zu bekommen, ja das will sie auch

11.02.2019 um 21:32 Profil eMail an AldiharktestEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Patxxxxxxxx
1187 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d

Also mir persönlich ist kein Job bekannt wo man nackt arbeitet ausser Stripperin oder Pornodarstellerin.

Wobei sich die Frage auftut wie man jemand mit dem Geschlecht "d" dann nennen soll ?

Stripper mit Geschlecht "d" oder Stripperin mit Geschlecht "d"

Hat da jemand eine Idee

11.02.2019 um 21:35 Profil eMail an PattydeLuxeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Thexxxxx
412 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d



Eigentlich ganz einfach: So wie die betroffene Person es selbst gerne möchte.

11.02.2019 um 21:45 Profil eMail an TheresaCEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxxxxxxxxxxxx
1459 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d



Neues von Äpfeln und Birnen...

Staatsanwaltschaften werden der Justiz zugerechnet, die Polizeibehörden (wie schon der Name sagt) der Exekutive. Allerdings sind Polizeibeamte (und andere Beamte) als „Hilfsbeamte/Ermittlungspersonen der Staatsanwaltschaft“ auch als Helfer der Justiz tätig.

12.02.2019 um 14:59 Profil eMail an SvenjaVondenbergenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von monxxxx
87 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d

Wir suchen :
Staatsanwälte m/w/d
Polizeibeamte m/w/d
Justizbeamte m/w/d
Tja, so schaut's aus...

12.02.2019 um 18:07 Profil eMail an moniFSHEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxxxxxxxxxxxx
1459 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d

Werter Ludo, in Staatskunde nicht aufgepasst?

Die horizontale Gewaltenteilung in Legislative, Judikative und Executive wird bei uns sogar noch durch die vertikale Gewaltenteilung in Bund und Länder erweitert.

Und was die Horizontale betrifft: Die wird (Beispiel Bundesebene) vollkommen verfassungsgemäß seit 1949 durch die Gewaltenverschränkung ergänzt.


12.02.2019 um 19:35 Profil eMail an SvenjaVondenbergenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxxxxxxxxxxxx
1459 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d

@ Ludo:

Nenne mir ein Beispiel eines konkreten modernen Staates, in dem deiner Meinung nach die Gewaltenteilung konsequent umgesetzt ist (und ich zerlege es dir postwendend).


Tipp: Du wirst keines finden. Weil es nämlich nicht praktikabel möglich ist.

12.02.2019 um 19:46 Profil eMail an SvenjaVondenbergenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sepxx
685 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d




Nenn du doch ein Beispiel wo es konsequent nicht is, obwohl vorgesehenen - eine genau so relevante Frage. Oder willst du jetzt das Verfassungsrecht von einem x-beliebigen Staat in der westlichen Welt, den wir nennen könnten, aufrollen?

12.02.2019 um 19:52 Profil eMail an SepiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxxxxxxxxxxxx
1459 Beiträge bisher
re: Stellenausschreibungen m/w/d



Das Angebot gilt auch für dich. Probiere es aus. Es ist dann sehr einfach, das am konkreten Beispiel zu widerlegen. Was willst Du? USA? Schweiz? Irgendwas skandinavisches?

ps: Es muss auch kein westlicher Staat sein.

12.02.2019 um 19:56 Profil eMail an SvenjaVondenbergenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 7 / 10       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben