Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
TG_Tigerin
TG_Tigerin (30)transsexuell

HannahTS
HannahTS (33)transsexuell

tini71
tini71 Transvestit

ashleytv
ashleytv (30)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Bei Überfall Haare abgerissen und nun? Region Trier


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
Von kotxxx
57 Beiträge bisher
kotaro
re: Bei Überfall Haare abgerissen und nun? Region Trier

Die Einzelfälle haben seit 2015 aber zugenommen.

14.03.2019 um 20:07 Profil eMail an kotaroEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fraxxxxxx
176 Beiträge bisher
re: Bei Überfall Haare abgerissen und nun? Region Trier

Daher hat die Polizei auch reagiert und Sonderdezernate für Übergriffe, Verleumdungen, Belästigungen und der dergl. gegen Schwule, Lesben und Transs**uelle eingerichtet.

14.03.2019 um 20:19 Profil eMail an FrauHelgaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TSAxxxxxxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Bei Überfall Haare abgerissen und nun? Region Trier

Hallo zusammen.
Ich mochte mich erstmal bei allen ernsthaften Leuten fur Antworten und tips bedanken.
Auch die Spaßvogel haben hoffentlich Ihr Endorphine flash gehabt....

Die fur mich richtige Lösung habe ich gefunden und danke an du Tip geberin...
Waving mit micro Strips ist die beste und tollste Lösung. Auch vom Kostenfaktor her .

Ich möchte nur einiges fest halten:
Jeder Mensch hat das Recht unversehrt raus zu gehen wann und wo es beliebt. Wo kommen wir denn hin wenn das nicht so wäre.

Selbstverständlich habe ich Anzeige erstattet und verfolge ganz genau inwieweit die Ermittlungen voran gehen.

Ddie ganze Sache war absolut nicht transfeindlich motiviert. Es war der übliche Gruppentrick. Eine Person lauft auf dich zu und rempelt dich dann wie unabsichtlich über den Haufen. Ein zweiter hilft dir bei dem Sturz auf und verhindert das du dich auf deine tas he konzentrierst. Ein dritter schneidet den Taschenriemen durch zieht sie weg und gibt sie an einen vierten weiter der damit abhaut.
Der fünfte stellt sich als Zeuge zur Verfügung und ist fur die Ruckendeckung da. Ich bin nicht naiv und welterfahren. Ich kenne du kasch und es dauert trotzdem in dem Moment darauf zu reagieren.mit meiner heftigen gegenwehr haben so aber nicht gerechnet und dass ich du Tasche nich zu fassen kriege. Dafür habe ich eben dann du Abreibung erhalten.
Das hatte also absolut nichts mit trans zu tun.

Die Bahnbedienstete hat absolut richtig reagiert. Sofort alarm ausgelöst und sich selber nicht in Gefahr begeben. Schlimmer sind du ganzen gaffenden ausgewachsenen Kerls ringsum die nicht halfen. Ok Strich darunter. Es hatte auch jemand zustechen können und so bin ich froh das es noch relativ glimpflich ausging.

So jetzt denke ich konnen wir das Thema beenden und abhaken. Meine Frage wurde mehr als ausführlich beantwortet und auch viele liebe Worte waren ein großes Trostpflaster.

Danke dafür
Andrea

15.03.2019 um 0:52 Profil eMail an TSAndreaTrierEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben