Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Sissy_Steffi
Sissy_Steffi (49)Transvestit

Agustin
Agustin DWT (Damenwäscheträger)

dwt4fun
dwt4fun DWT (Damenwäscheträger)

heelman_dd
heelman_dd Keine Angabe

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von R_axxxx
155 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!



Manu kennt sich aus!!!

15.03.2019 um 19:56 Profil eMail an R_a_l_fEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1646 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!



Was ein Quatsch. Wenn man das irgendwie mag, dann trägt man die auch, und merkt sie im Laufe der Zeit bis auf die "Musterung" an den Beinen gar nicht.
Allerdings liegt die Betonung am alltags Tragen und nicht nur als Fetisch.
Weil ursprünglich trug Frau das als Alltagskleidungsstück, bis es von "modernerer" Beinkleidung ersetzt wurde. Aber ein schöner Klassiker sind Feinstrümpfe in jeglicher Art noch immer.

15.03.2019 um 23:49 Profil eMail an chrissimausEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
921 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!



Jedem seine Ansicht!
Aber es gibt sicher Frauen, die diese schöne Beinbekleidung gerne und auch öfters tragen. Ich selbst kenne zwar nur 2 davon, aber es wird ja auch nicht gerade öffentlich darüber gesprochen. Oder erzählst Du jedem was Du unter Deiner Kleidung trägst?

Ich finde es nur schade das das Tragen von Strumpf & Straps immer wieder in die Fetischschublade gesteckt wird.
Wobei, ob Fetisch oder nicht Fetisch, scheiß egal, ich finde die Teile geil!

16.03.2019 um 0:34 Profil eMail an Manuela-TVEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
921 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!



Was ist los mit Dir?
Das hört/liest sich sehr gefrustet an!?

16.03.2019 um 0:40 Profil eMail an Manuela-TVEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Cinxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!

Vor kurzem ist mir passiert, daß der Straps auf der linken Beinseite plötzlich auf ging. Damit kann man noch leben, doch als der zweite Straps noch auf ging und der Strumpf zu rutschen begann, wurde mir höllisch heiß. Was tun, wenn er ganz nach unten rutscht? Da kam eine Baustelle und ich verkroch mich in einen Ecken und konnte so noch rechtzeitig retten, was zu retten war und schließlich kurz vorm Lokal passierte es wieder und ich verschwand mal gerade für sage und schreibe zwanzig Minuten auf der Toilette zum Richten. Es wollte einfach nicht mehr zu gehen, doch dann, ging es und ich hatte dennoch Ruhe für den Rest des Abends. LG

16.03.2019 um 13:22 Profil eMail an CinderallaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ullxxxxx
218 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!

Klingt nach Problemen beim Mädel.
Diese Probleme bei dem tragen von Strümpfen können schon
einmal vorkommen.
Habe bei mir,schon deshalb schon die betroffenen Strumpfhalter
aus Metall vorsichtig mit Zange etwas enger gedrückt.

07.04.2019 um 10:50 Profil eMail an UllijanaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxx
7 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!

Danke für die guten Tipps zu den Shops für Strümpfe.

Trage gerne Strümpfe, Halterlose wie auch mit Strapsen lieber als Strumpfhosen. Natürlich immer mit sauber rasierten Beinen.

07.04.2019 um 10:58 Profil eMail an AnnaZHEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ullxxxxx
218 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!

Strümpfe mit Halter tragen ist so eine Sache.
Entweder man mag sowas spüren und lernt damit umzugehen,oder
man entscheidet sich für etwas anderes.
Sollten jedoch beachten,daß bei Strümpfen immer ein guter Girdles
dazu gehört.
Wenn alles zusammen richtig passt,bleibt ein mega tragegefühl
nicht aus.
Mädel muß dieses nur wollen.

07.04.2019 um 15:40 Profil eMail an UllijanaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Strxxxxxxxxx
19 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!

Es ist wirklich was schönes Nylons, Strümpfe, Halterlose und strumpfhosen zu tagen. Vor allem wenn beim einem Paar beide den Fetisch mögen. Aber ok wir hätten ,al eine kleine Geschichte zu den "Nylons".



Schaut Euch das Filmchen einfach mal in Ruhe an. Der Film ist schon Interessant und hier kann man sehr viel über die Geschichte der Nylons erfahren.

Viel Sapß dabei.

07.04.2019 um 22:02 Profil eMail an Strapspaar01Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von fetxxx
10 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!



bei 43:40 > ... der Strumpf, dieser Feinstrumpf, dieses Nylonszeug ...

07.04.2019 um 22:50 Profil eMail an fetiraEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ullxxxxx
218 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!

Bin Ostkind und komme aus einer Welt der Mangelwirtschaft.
Also war das ein Grund dafür,sich auch Vorräte an Miedern,sowie
Perlonstrümpfen anzulegen.
Um die 50Paar Perlonstrümpfe,besitze ich auch noch heute.
Bin mir nicht wirklich sicher,wielange meine Lieblingssorten an
guten sowie glänzenden noch erhältlich sind.
Beim tragen von Hosen,gehen auch andere darunter.
Zum Röckchen jedoch eher kaum.

08.04.2019 um 9:33 Profil eMail an UllijanaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Simxxxxxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Nylons Strümpfe, kleine Geschichten dazu!



Kann nur natürlich nur aus Sicht des Mannes berichten.
Ob es bei mir ein Fetisch ist? Wahrscheinlich schon, so richtig aber nicht, weil ohne Frau, als reiner Gegenstand hat es keinerlei Wirkung.

Grundlage war der Kindergarten. Wird hatten da ein Belohnungs- Bestrafungssystem.

Wer gut war, durfte auf den Schoß der Erzieherin, wer nicht musste neben ihr Knien.
Ich war bis auf ein mal immer bei den Knieenden, obwohl ich nie frech war.
Die Erzieherin hatte immer Strumpfhosen, aber auch Strümpfe mit Haltern an und das faszinierte mich damals irgendwie schon. Allerdings das Knien weniger.

Am allerletzten Kindergartentag durfte ich dann auf ihrem Schoß sitzen und das hatte sicher eine prägende Wirkung.
Mehr dazu erzähle ich aber nicht, da diese Zeit nicht so angenehm war.

Dazu gehört noch eine lange Folgegeschichte, auch Nylons betreffend.
Kurz zusammengefasst.
Irgendwie sprach sich ihre Handlung rum und auch die kleine Reaktion die ich als Kind hatte(Das war mir als sechs jähriger an sich schon peinlich), aber damit zog man mich in der kleinen Gemeinde lange auf und brachte mich in so manche Verlegenheit bei der weiblichen Dorfbevölkerung.

So hat sich das tief in mein Hirn gefräst und wirkt auch heute noch nach.
Vor allem wenn Frauen ihre bestrumpften Beine provozierend präsentieren.

Huch, jetzt ist raus, aber das ist ein Teil meiner Geschichte.



08.04.2019 um 10:14 Profil eMail an SimplicissimusEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben