Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
nylonfootluva4u
nylonfootluva4u (41)DWT (Damenwäscheträger)

TV_Sabine54
TV_Sabine54 (65)Transvestit

dwtstefanie
dwtstefanie DWT (Damenwäscheträger)

Spielgeil
Spielgeil DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: E- Autos der Flopp


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 21 / 22       nächste Seite » wechsle zu
Von Leixxxxxxx
130 Beiträge bisher
LeipzigDuo
re: E- Autos der Flopp

Wir können nicht E-Mobilität forcieren und dabei die erneuerbaren abwürgen.

Wenn die "frei Laden" Subvention vorbei ist und alle für 39-59cent/kWh nachladen, kommen die Krokodilstränen.
Aber dann hat die Industrie schon lange ihren Reibach mit der Übergangstechnologie gemacht.

Strompreis 50% senken ??? Nicht so lange Kohle und AKW am Netz sind.

Benzinpreis auf 5€ rauf.... viel Spaß.
Selbst die urbane Bevölkerung wird merken.... Essen wächst nicht auf Hochhäusern, sondern muss erst mal rangekarrt werden.

19.08.2019 um 20:35 Profil eMail an LeipzigDuoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
513 Beiträge bisher
re: E- Autos der Flopp






Sorry meine Kreidler ist sehr sparsam, fährt mit Gemisch und ist immer gut frisiert, natürlich ist der unverzichtbare FuchsSchw*** auch da., ein tolles Moped in der Tradition des Messerschmitt Kabinenrollers

Zu der Zeit war die Umwelt noch in Ordnung weil niemand tonnenschwere SUVs bewegte nur für Personenverkehr...

19.08.2019 um 20:39 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
513 Beiträge bisher
re: E- Autos der Flopp





Statt LKWs könnte man Güterzüge zur Essenslieferung in die großen Städte einsetzen und die wenigen Kilometer vom Bahnhof bis zum Supermarkt könnten ausgediente Klein-LKWs von Paketdiensten übernehmen.
Bei Personalmangel kann man Harz-4er einsetzen.
Auch mit Lastenfahrrädern bei kleinen Chargen.
Man muss nur schauen dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Gleichzeitig gibt man der Post ihr Monopol wieder für die Zustellung von Paketen.

19.08.2019 um 20:47 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von suexxxxxxx
109 Beiträge bisher
re: re: E- Autos der Flopp



Wenig später verschwand aber der Lachs aus den Flüssen. Der Otter hatte dann nichts mehr zu fressen und verschwand ebenso

19.08.2019 um 20:50 Profil eMail an suessehautEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
513 Beiträge bisher
re: E- Autos der Flopp




So schwere Wagen sind unnötig.

Man sollte es so machen wie in der umweltfreundlichsten Epoche der Geschichte, den 1950er Jahren.

Dort gab es sparsame vom Gewicht her leichte Fahrzeuge wie den bereits erwähnten Messerschmitt-Kabinenroller, das Goggomobil welches aus Kunststoff bestand, die kleinen Leuth-Fahrzeuge oder auch die Knutschkugel von BMW.
Alle sehr sparsame und umweltfreundliche Fahrzeuge.

Ergänzt wurde dieser imposante Fahrzeugpark durch die robuste Vespa und durch tolle Motorräder mit Seitenwagen wie der BMW, die nicht nur Fahrer und Sozia transportieren konnten, sondern im Seitenwagen noch eine weitere Person oder einen Lebensmittel-Einkauf, der für 4 Wochen reichte.

Man muss feststellen, seit damals haben wir uns ökologisch kontinuierlich zurückentwickelt.

19.08.2019 um 21:02 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
513 Beiträge bisher
re: E- Autos der Flopp

[quote]01siggi01 schrieb:
» Hexer1 schrieb:
» » KarmenBikini schrieb:
» Also vor 20 Jahre haben viele Menschen gesagt 2 DM für den Liter Kraftstoff wird nicht kommen / werde ich nicht bezahlen.
» Wenn ich heute auf die Preise schaue sind wir umgerechnet bei 3 DM Je Liter.
» Was wollen Sie machen wenn der Kraftstoff 5 Eronen je Liter kostet und der KW Strom die hälfte.
» Der Mensch hat nur 2 Eigenschaften.
» 1. die Gier
» 2. es ist beeinflussbar
» Und das wird von der Wirtschaft benutzt.
» Es werde jeden Tag 1000 sende von Fahrzeugen hergestellt und die müssen und die Leute gebracht werden, somit wird der Verkehr weiter zunehmen, egal ob mit Strom oder andren Antriebstechnicken.
» Andersdenkende die altes Zeug aufheben und weiter im Verkehrsfluss halten werden untergewirtschaftet.» »
» » » Das E-Auto könnte längst Standard sein wenn man wollte.
» » »
» » » Man muss nur den Preis für 1 Liter Diesel oder Benzin auf 5,-- Euro erhöhen und den Strompreis um 50 Prozent verbilligen.
» » » Und natürlich von der MWSt. befreien...
» » »
» » » Und schon gibt es einen Run auf E-Fahrzeuge...
» »
» »
» » Blödsinn wird niemand fünf Euronen für Sprit berappen.
» »
» » Und den Run auf E-Autos muß sich erst mal entwickeln ab nächstes Jahr,
» »
» » das geht nicht so schnell, noch steht ja nix bei den Händlern. Der Kunde will
» »
» » ja auch begutachten und testen wenn er ein neues Auto kauft und auch mal
» »
» » was feilschen. Was ein könnte, das wenn im großen Zuschuss-Topf kein Geld
» »
» » mehr ist, das ne neue Abwrackprämie kommt, aber dich betrifft das ja nicht
» »
» » Kreidler Florett RS braucht ja nicht so viel, es sei denn die ist frisiert
»
»
»
Aufgrund der Klimaerwärnung könnte man den Verkehr zumindest
in Innenstädten auf Moped-Rickschas umstellen wie es im subtropischen Vietnam bzw. Indochina üblich ist.

Spart massig Sprit und Platz.

Und wer so einen massigen SUV fahren will, der sollte den nur noch kriegen auf Waffenschein, ist ja fast ein kleiner Panzer.




19.08.2019 um 22:01 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
889 Beiträge bisher
re: E- Autos der Flopp

@ Carman

Gähn, ich finde dein Beiträge wie immer unglaublich geistreich!
Nur, es lacht niemand.

Deine Satiresendung (beziehungsweise der Versuch davon) funktioniert nicht!
Du machst irgendwas üfalsch

19.08.2019 um 22:17 Profil eMail an Jana42Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 21 / 22       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben