Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Sub_Charlotte
Sub_Charlotte (54)Transvestit

DirtyCouple86
DirtyCouple86 (35)Paar

Desiree1
Desiree1 CD (CrossDresser)

Daggi2
Daggi2 DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: dosenpfand und plastiktüte....


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 11       nächste Seite » wechsle zu
Von Tinxxxxx
241 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....

Ich hätte und habe kein Problem mit Verboten für Plastiktüten und Plastikverpackungen und ich stelle diese auch nicht her.
Da möge man sich doch bitte an die Hersteller und Massenverwender dieser Produkte wenden.

Ich hatte in meinen Beiträgen schon geschrieben das es früher ja auch ohne diese Plastiktüten und Plastikverpackungen ging.
Da kam dann gleich mal als Einwand aber man müsse ja auch das Gewicht bedenken.

Das eigentliche und größte Problem ist wohl weniger die angebliche Bequemlichkeit des kleinen Ottonormalverbrauchers sondern vielmehr die Lobby der Großkonzerne die darauf bedacht sind ihre Gewinne kontinuierlich zu steigern.

Wer glaubt die Politiker würden sich gegen diese Großkonzerne stellen und denen Verbote aufzwingen der sollte sich mal Gedanken darüber machen wer so alles in den Führungsetagen dieser Konzerne sitzt.

Ein anderer Punkt ist die Wiederverwertung, was nützt es wenn der kleine Ottonormalverbraucher im guten glauben alles sorgfältig trennt aber der größte Teil der Wertstoffe dann doch nicht der Wiederverwertung zugeführt wird ?









OT:

Ich kann nur jenes tun was im Rahmen meiner bescheidenen Möglichkeiten liegt und wenn anderen Personen dieses nicht genug erscheint dann sollen diese mir doch unterstellen ein Umweltverschmutzer, Geistig Minderbemittelter, Rassist, Rechtsradikaler oder wer weiß was noch, zu sein.
Wer es nötig hat Menschen wie mich mit solchen MetHo*** als verachtungswürdig öffentlich zu brandmarken um sich über Menschen wie mich stellen zu müssen, bitte nur zu aber nicht rumjammern, wenn sich diese Menschen dann irgendwann einmal zur Wehr setzen.

Und ja frei von Kunstoffen ist mein Haushalt natürlich auch nicht.

Guilty! Guilty! Guilty!

Weil ich Deutscher bin, weil ich Mann bin, weil ich mir nicht alles aufzwingen lasse was andere mir aufzwingen wollen, weil ich mir Unwahrheiten die man öffentlich über mich verbreitet nicht gefallen lasse ?

11.09.2019 um 14:26 Profil eMail an Tina1158Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von julxxxxx
265 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....



Sag ich doch - in einem Hochtechnologieland wie Deutschland ist es nicht möglich, einen Joghurtbecher zu recyclen, wenn da Alufolie dranklebt. Das sind die Probleme, die wirklich zählen.
Ich finde auch jegliche Wegwerfprodukte bescheuert, aber das Trinkhalmverbot sehe ich als einen Akt der Bürokratie - schon allein die Frage, ab wann ein Trinkhalm oder eine Plastikgabel zum Wegwerfen oder zum Wiederverwenden gedacht ist, dürfte die Juristen beschäftigen.

11.09.2019 um 19:23 Profil eMail an julianeMEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
1431 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....

argumentativ zu verallgemeinern ,was man selbst tut ...das ist immer konträr zum wunsch ,denn die masse der menschen also min . 95 % werden eben nicht den baumwollbeutel kaufen den man auf ewig verwenden kann ,sondern werden verfahren wie ich es beschrieb !
ausserdem...auch einen baumwollbeutel kann man nicht als müllbeutel verwenden und den plastikmüllbeutel musst auch du so auf jeden fall kaufen !




11.09.2019 um 22:48 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Elcxx
132 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....





Und ich gehe jede Wette ein das auch bei Globus die kleinen Plastiktütchen hängen, oder wird dort jede Tomate usw. einzeln gewogen und mit Preisschild versehen?

Um keinen falschen Eindruck zu erwecken, ich bin absolut gegen diese zum Teil völlige unsinnige Verpackungsflut, Plastiktaschen benutzen wir schon lange nicht mehr.

Ich wehre mich nur gegen Vorschläge wie "alles umpacken und den Müll auf den Boden werfen", das hat mit guten Benehmen auch nichts zu tun und wenn jemand meint das praktizieren zu müssen fliegt er eben raus, was ist damit erreicht?

Es gibt den kleinen Spruch "alle wollen in die Natur, aber keiner will zu Fuß dort hingehen"...







12.09.2019 um 8:33 Profil eMail an Elch3Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von julxxxxx
265 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....


Also ich habe mich mal informiert: Es gibt Alternativen zu Plastiktrinkhalmen und auch zu Einweggeschirr aus Plastik. Das EU-Verbot geht in dem Fall in Ordnung.

Leider bleibt jedoch - und das ist in der Klimadiskussion ähnlich - das eigentliche Problem weiter bestehen, denn selbst der Plastik-Lobby-unverdächtige WWF schreibt: "Das größte Problem mit Plastikmüll besteht vor allem in den Ländern, in denen es keine kontrollierte Abfallsammlung gibt. Einen Schwerpunkt bilden hier vor allem die Länder in Südostasien."

12.09.2019 um 8:48 Profil eMail an julianeMEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ludxxxxxxxxxxxx
374 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....

Luftballons sind unschuldig, die gab es schon vor 100 Jahren.

12.09.2019 um 15:04 Profil eMail an LudovonGelldernEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Susxxxxxx
340 Beiträge bisher
re: dosenpfand und plastiktüte....

Ich kaufe schon seit Jahren keine Dosen und Plastiktüten mehr. Die Plastiktüten, die bei mir im Schrank liegen, nutze ich schon etliche Jahre, für Altglas, Altpapier oder zum kleinen Einkauf.

13.09.2019 um 15:18 Profil eMail an Susanne65Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 11       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben