Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Lover1234
Lover1234 (38)Transvestit

Farina
Farina (50)Androgyn

DirtyNatalie
DirtyNatalie (33)Transvestit

dagmar_tv
dagmar_tv (63)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Müllhalde


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 9       nächste Seite » wechsle zu
Von yilxxx
178 Beiträge bisher
re: Müllhalde

<br />
<br />
in der tat, die sollte mal das personal auf müllhalden aufsuchen und die hart arbeitenden meschen dort um hilfe bitten

29.06.2020 um 22:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von yilxxx
178 Beiträge bisher
re: Müllhalde



das dürfte für dich ja lein Problem sein, du findest es ja völlig in Ordnung wenn linkschaoten Pflastersteine auf die köpfe friedlicher Demonstranten werfen

29.06.2020 um 22:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
338 Beiträge bisher
re: Müllhalde

Spontan fällt mir nur eine geeignete Option ein: die Mülldeponie. Nicht als Müllmenschen mit Schlüsseln zu Häusern, sondern auf der Halde, wo sie wirklich nur von Abfall umgeben sind. Unter ihresgleichen fühlen sie sich bestimmt auch selber am wohlsten.

Hengameh Yaghoobifarah
Deutsche Journalist/in und Kolumnist/in


Also was ich an H.Y. mega krass finde ist:
welche dünnen Süppchen die intellektuelle Elite der BRD kocht! Das liest sich ja wie aus einer Schülerzeitung geklaut...

(ja, ich weiß, ich bin alt und NICHT cool... ich war schon auf der Schule nicht cool... und das ist eeeeewich her!)

29.06.2020 um 22:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
338 Beiträge bisher
re: Müllhalde

H.Y. ist eine affektierte Selbstdarstellerin ohne jegliche politische Substanz. Sie segelt unter der "queer" Flagge lediglich um ihre fundamental antihumanistisch-nihilistische Gesinnung zu maskieren. Vom authentischen Anarchismus z.B. einer Emma Goldman ist das Lichtjahre entfernt... das hier ist die Commodification des Anarchismus.


30.06.2020 um 2:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stixxxxxxxx
596 Beiträge bisher
re: Müllhalde



stimmt, da ist einiges falsch an den Formulierungen. Müllhalden gibt's nicht mehr, allenfalls Hausmülldeponien. Und dort arbeiten dann auch keine "Müllwerker" (das sind die die den Müll einsammeln und sortieren) sondern eher Baumaschinisten. Also wären die Polizisten umzuschulen auf Baumaschinisten. Und da muß ich mal sagen: ein guter Baggerfahrer ist mehr wert als ein schlechter Polizist.

30.06.2020 um 7:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von yilxxx
178 Beiträge bisher
re: Müllhalde



und ich muss da mal sagen : ein guter baggerfahrer, er muss auch nicht mal unbedingt gut sein, ist mehr wert als ein taz-mitarbeiter

30.06.2020 um 10:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Wanxxxxxxxxxx
77 Beiträge bisher
re: Müllhalde

Polizistenversteher können ja mal zum Hambacher Forst reisen. Dort kann man erleben, wie die Polizei die Interessen von RWE schützt und sich von der NRW Regierung missbrauchen lässt.

30.06.2020 um 12:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von dorxxxxx
2188 Beiträge bisher
re: Müllhalde



Und das im auftrag der Grünen

30.06.2020 um 12:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
1551 Beiträge bisher
re: Müllhalde



Ach,
Die Grünen regieren in NRW

30.06.2020 um 13:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 9       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben