Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
funcouple_MZ
funcouple_MZ (36)Paar

CeciliaTV
CeciliaTV (27)Transvestit

MichelleHH
MichelleHH Bitte Auswählen

Goldengel2
Goldengel2 (57)Paar

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Unglaublich aber wahr


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von manxxxxxxx
41 Beiträge bisher
Unglaublich aber wahr

Was ich Euch jetzt schreibe, habe ich letzte Woche erlebt, so unglaublich das auch ist. Ich war für ein paar Tage an der Côte d’Azur zwischen Monte Carlo und Frankreich und suchte, im Minirock und mit Badetasche, den Strand. Als ich eine Polizistin mit ihrem Kollegen nach dem Weg fragte, bekam ich die unfreundliche Antwort, das wüßten sie nicht. Alsdann wollten sie meine Personalien überprüfen. Da mein Ausweis im Auto lag, wurden meine mündlichen Angaben per Funk der Leitstelle mitgeteilt. Inzwischen wurden zwei weitere Beamte und eine Beamtin hinzugerufen, so dass ich nun fünf perfekt gekleideten Amtspersonen gegenüber stand. All meine Fragen, was das nun solle oder ob es irgendeinen Grund gab, mich derart zu verdächtigen liefen ins leere. Bis eine Antwort von der Zentrale kam, überprüfte die Beamtin peinlichst genau den Inhaltmeiner Badetasche und befragte mich nach Drogen und derartigem Zeug. Als alle Überprüfungen erfolglos waren kam der Hammer. Die Beamtin sagte, "Sie haben einen Rock an". Ich darauf "und Sie haben eine Hose an". Dann fragte sie, ob ich eine Unterhose an hätte. Ich sagte ja und ob sie sie sehen möchte. Die Antwort war "ja", ich hob den Rock an und zeigte ihr meinen schwarzen Slip. Weiteres nicht nachvollziehendes Unverständnis darüber erspare ich mir hier. Ich habe allen Beamten unmissverständlich gesagt, dass ich so etwas in meiner Erfahrung mit Frankreich und Franzosen noch nie erlebt habe. Eine Entschuldigung oder ähnliches blieb auch aus. Ich kenne Frankreich recht gut, spreche ihre Sprache und bin heute noch sprachlos. Ein Hinweis, in diesem Küstenabschnitt patrollieren französische mit der monegalesische Polizei zusammen. Auch sind Drogen dort ein heißes Thema. Aber noch kritischer ist man dort wohl, wenn ein Mann einen Rock trägt. Im Nachhinein war es aber sehr aufregend. Gerne hätte ich erlebt, dass die Politistin sich selbst von meinem Slip überzeugt hätte.

26.07.2020 um 1:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
284 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Du wunderst dich allen Ernstes? Hast du schon Mal sein "Passing" geprüft? (Z.B.Album 1 Bild 7) Mich wundert es eher ,dass die dich nicht gleich eingesperrt haben. Unglaublich. Eine Entschuldigung? Wofür bitte?

26.07.2020 um 2:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von manxxxxxxx
41 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Hallo, nur zur Klarstellung, ich bin ein Mann, der gerne Röcke trägt. D.h. keine Perücke, keine Schminke etc., möchte auch nicht wie eine Frau wirken, ein weibliches Passing ist hier nicht nötig. Mein Miniröckchen war auch nicht so kurz, wie das im Album 1, Bild 7, sondern wie die "Bürooutfits" in meiner Galerie. Auch wichtig, wir waren 100m von Strand entfernt und die Menschen waren entsprechend leicht bekleidet. LG Manfred

26.07.2020 um 2:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
284 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Eben,genauso solche Typen sorgen dafür,dass das Misstrauen gegenüber TVs,TGS und/oder TS immer bleibt,bzw.grösser wird. Damit erweisen Leute wie du, denen die wirklich ein empfinden als Frau haben und sich die erforderliche Mühe geben, zumindest versuchen das Passing bis an die biologischen und physikalischen Grenzen auszubreiten, einen Bärendienst. Trägst Röcke usw willst aber nicht als Frau wirken (evtl. noch unrasiert) und wunderst dich,dass die Polizei denkt ,du bis aus der Klapse entflohen oder ein Triebtäter.....ist das Provokation oder Dummheit?

26.07.2020 um 2:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hitxxxxxxxxx
59 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Falsch. Es ist genau wegen solch intoleranten Menschen wie dir, die mit ihrer Meinung nur Hass und Missgunst schüren. Wenn jeder jeden so akzeptieren würde wie er ist, gäbe es dieses Misstrauen von dem du sprichst nicht.

26.07.2020 um 6:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von skixxxxx
1308 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Also ich würde mal sagen das ist reines Kopfkino von dir Ich bin jetzt schon seit ca 10 - 15 Jahren als Mann im Rock unterwegs, war mit dem Thema auch schon im Fernsehen aufgetreten, aber so etwas wie du geschrieben hast ist mir oder Bekannten von mir die auch im Rock unterwegs sind noch nie passiert (und wird auch nie passieren). Sogar im Urlaub in einem moslemischen Land oder erzkonserativem Land habe ich als Mann im Rock keinerlei Probleme gehabt, (Ägypten, Mexiko, Amerika, ehem. Ostblock usw.) vielleicht mal ein komischer Blick, das wars aber auch schon. Ich erscheine auch auf Ämter und Behörden als Mann im Rock, selbst da gibt es keine Probleme. Eher das Gegenteil ist der Fall, oftmals werde ich von den Leuten gefragt warum ich als Mann Rock trage, dann gibt es eine plausible Erklärung von mir und das Thema ist erledigt. Wenn ich das schon lese "Eine Polizistin wollte sehen was ich unter dem Rock anhabe" Das muß ein sehr sehr großes Kopfkino sein, ich schätze mal so ca. 1000 Sitzplätze

26.07.2020 um 7:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von skixxxxx
1308 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Das bin ich auch, aber wenn ich mir so einige deiner Bilder anschaue ... Wenn du so unter die Leute gehst brauchst du dich nicht zu wundern wenn du nur als "Lachplatte" gesehen wirst. Das hat nichts mit Man in Rock zu tun, das ist einfach nur lächerlich.

26.07.2020 um 7:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Susxx
54 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Côte d’Azur zwischen Monte Carlo und Frankreich

26.07.2020 um 9:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxxx
113 Beiträge bisher
EY MANNE MANNIIII.......

......,kauf dir doch 'nen Kilt, da brauchst du gar nicht als Frau rüber zu kommen, du kannst stachelig und unrasiert bleiben und.......brauchst nicht mal ein Höschen unter's Schottenröckchen zu ziehen...

26.07.2020 um 9:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sisxxxxxxxx
101 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

mein gott was für zeugnis an armseeligkeit du dir da ausstellst, das ist wirklich bemerkenswert. bedienst sämtliche klischees der dummen und traust dich zu fragen ob das provokation oder dummheit ist ... guck doch mal in den spiegel und frag dich ob dein posting beides sein könnte.

26.07.2020 um 9:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lunxxx
1187 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

…...……...………………………………………………..……...……...…..ich frag mich nur, ……………..wieso fragt man 100m vom Strand entfernt...…..wo...….der.... Strand ist..... Aber tut nix weiter zur Sache.....alles gut....

26.07.2020 um 9:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
17587 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Er ist ein Mann

26.07.2020 um 10:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chaxxxxxxxxxxx
91 Beiträge bisher
re: Unglaublich aber wahr

Frage mich nur, wo steht in seinem Beitrag, das Er 100m vom Strand entfernt war??

26.07.2020 um 16:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben