Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
melkmaedel
melkmaedel (52)Transvestit

dwt_martina
dwt_martina (55)DWT (Damenwäscheträger)

Liane
Liane Transvestit

heidi69
heidi69 Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Mode - für Dich, für mich, für uns!


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 9       nächste Seite » wechsle zu
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
Mode - für Dich, für mich, für uns!

Das Thema Mode wurde hier auf Travesta schon oft aufgegriffen. Einiges ist auch sicher recht interessant, aber ... Mich interessiert aber eher die Mode die wir tragen, oder vielleicht gerne tragen würden. Ist z.B. unsere Vorstellung von Mode indentisch mit der von Cis-Frauen, oder liegen Welten dazwischen? Denkt eine TV z.B. anders über Mode als eine TS? Ja ja, Fragen über Fragen. Wer sich dazu äußern möchte, bitte gerne, ich bin schon neugierig darauf was kommt. Aber ich möchte Euch bitten einen vernünftigen Ton zu wählen! Dann macht das Lesen auch Spaß Euch allen viel Spaß, beim Schreiben, lesen … Manuela

30.08.2020 um 18:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Etwas zu mir. Ich habe mir schon oft Gedanken darüber gemacht, warum ich gerade auf die Art von Outfits stehe, die ihr auch auf meinen Fotos sehen könnt. Dahinter gekommen bin ich noch nicht so richtig. Ich weiß natürlich, dass ich mit meinen Outfits auffalle. Ob immer positiv, sei dahingestellt. Ich habe natürlich auch schon andere Stile ausprobiert, gefallen tue ich mir aber am besten in den Outfits die ich als Manuela trage. Tragen würde ich z.B. aber trotzdem gerne mal ein schönes Kleid. Zwei habe ich sogar, aber ich finde, sie passen/stehen mir einfach nicht. Da beneide ich dann immer diejenigen, die um einiges zierlicher gewachsen sind als ich. Na ja, so hat jeder seine Last zu tragen.

30.08.2020 um 18:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Was haltet ihr von diesen Outfits? Grundsätzlich finde ich sie alle super, mit dem passen hapert es aber sicherlich. Das gilt zu mindest für die 3 Schlauchkleider Mir gefällt am besten Kombination 1, gefolgt von 2 und 4

30.08.2020 um 19:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxxxx
65 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

...die Welt ist in Sachen Mode bunt - bunt wie ein Blumenfeld. Ich für meinen Teil kaufe immer in Läden und Fashion-Shops, die Kleider für jede Frau anzubieten haben. C&A, H&M, gern im ZARA und wenn's passt, auch in Boutiquen, die zu keinen grossen Ketten gehören. Dessous in Kaufhäusern, Schuhe oft beim Dosenbach - und wenn's mal was Erotisches sein darf, dann gehe ich mit Vergnügen in Erotikfachmärkte. Und meine Beauty-Sachen kaufe ich ebenso in Shops wie KIKO, MAC usw. So komme ich ja auch meist mit anderen Kundinnen in Kontakt - so wie ich es eben liebe. Liebe Grüsse, Daniela

30.08.2020 um 19:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Hi Daniela! Ich mache das so wie Du, was mir gefällt wird anprobiert, wobei ich immer wieder in die gleiche Richtung tendiere. Ich kaufe aber auch oft als Mann Frauenklamotten. Die probiere ich dann in Ruhe zu Hause, sozusagen, meine kleine Modenschau, und was nicht passt geht halt in den nächsten Tagen wieder zurück. Ist zwar etwas umständlich, aber macht mehr Spaß als Internet-Shoppen.

30.08.2020 um 19:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxx
14 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Die jeweils aktuellen Modeströmungen gehen mir am Popo vorbei. Ich trage immer Kleider oder Röcke, in der Art wie in meiner Gallerie zu sehen. Ich bin mir absolut bewußt daß das nicht der aktuellen Damenmode entspricht. Die finde ich seit vielen Jahren einfach furchtbar. Was TS betrifft: Diejenigen die ich kenne haben sich spätestens nach der OP dem allgemeinen Trend angepaßt und tragen häßliche Damenhosen Ulrike

30.08.2020 um 19:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
764 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

ich gehe nur noch als Frau Kleider kaufen. Fehlkäufe gibt es keine mehr. Beratung von den Kunden und Verkäuferinnen ist gratis. So macht es Spass. Es gilt meist, die Röcke müssen kurz auch einmal sehr kurz und meist eng sein.

30.08.2020 um 19:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sprxxxxx
193 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Hmmm, ich bin da einer ähnlichen Meinung wie Daniela-TV. Kaufe selbst auch da, wo ganz viele andere Frauen auch kaufen, von H&M bis Peek&Cloppenburg... Und abgesehen davon, dass ich alles andere als ne Stilikone bin - bin eher so ne Mischung aus Teilzeit-Punk und -Freak - finde ich schon, dass man sich modisch durchaus der Umgebung annähern sollte, in der man gern unterwegs ist. Die Mode kommuniziert ja auch etwas...und hilft Kontakt zu den Menschen zu finden mit denen man kommunizieren möchte. Zum Beispiel im 50er-Jahre Oma-Kleidchen-Outfit in einen Club gehen, in dem überwiegend 25 bis 40jährige unterwegs sind - naja, kann man machen, muss man sich aber nicht wundern, wenn man etwas einsam bleibt oder als Freak behandelt wird. Genauso der Porno-Look....hmm, kann sicher an manchen Szeneorten passen, aber wenn man einfach so, z.B. in einer netten Bar unterwegs ist und Kontakte knüpfen will....naja.... Dass Mode sich ändert ist ja klar. Und dass auch nicht immer alles gefällt ebenso. Immer an DEM einen Geschmack hängen zu bleiben finde ich etwas unflexibel. Aber: soll jede/r für sich entscheiden... Fantastisch finde ich es, wenn jemand talentiert ist und an den Klamotten, die es in all den Klamottenläden dieser Welt gibt, noch etwas zu verändern, dran rum zu schneidern, einfach individuell und kreativ zu sein.

30.08.2020 um 22:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sprxxxxx
193 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

...außer dem schwarzen Oberteil (2201) finde ich das alles ehrlich gesagt nicht so umwerfend. Irgendiwe ist alles ein Stil. Und einfach nicht meiner. Selbst, wenn ich in die enganliegenden Teile passen würde...wirkt mir zu altbacken.

30.08.2020 um 22:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Da gebe ich Dir Recht, Mode ist Geschmacksache, und ja, jeder Mensch sollte das tragen können was ihr/ihm gefällt. Sollten können, können sie aber nicht, leider. Und das ist einer der Unterschiede. Die einen tragen es trotzdem, die anderen halten sich zurück. Und ehrlich gesagt, oft ist das auch gut so. Aber da sind wir wieder bei der Geschmacksache

30.08.2020 um 23:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Liebe Pepi, jeder Thread über Mode kann uns weiterhelfen, inspirieren, andere Mode-Stile kennen- oder sogar lieben zulernen. Was jeder einzelne daraus macht, ich weiß es nicht, aber ich hoffe das der ein oder andere Beitrag, zu mindest ein wenig, Positives bewirkt. Deinen wieder zum Leben erweckten Thread, hab ich mir gerade angesehen. Es ist wirklich schade das "html" deaktiviert wurde. Andererseits bin ich erstaunt wie viele der alten Videoclips, auch die von ASOS, noch funktionieren. Hier mal der Link zu:

31.08.2020 um 0:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1541 Beiträge bisher
re: Mode - für Dich, für mich, für uns!

Man könnte auch sagen, das Outfit sollte nicht nur zur Person passen, sondern auch zur Location! Und ja, diejenigen die sogar schneidern und nähen können, sind wirklich zu beneiden!

31.08.2020 um 0:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 9       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben