Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
LadyCleo
LadyCleo weiblich

yvonne13
yvonne13 CD (CrossDresser)

Melusine
Melusine Divers

DwtLisa30
DwtLisa30 (42)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Befreiung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 8       nächste Seite » wechsle zu
Von Melxxxxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
Befreiung

Hallo zusammen. Ich bin Melissa, 53 Jahre alt und seit gestern ein Stück weit befreit, um es mal so zu sagen. Seit Jahren, eigentlich Jahrzehnten, lebe ich es im Verborgenen aus. Ich habe schon seit einiger Zeit das Gefühl, im falschen Körper geboren zu sein. Habe aber nie mit jemandem drüber gesprochen. Klar, ich treibe mich hier rum. Gehe als Melissa einkaufen oder einfach nur bummeln. Aber Freunde, Bekannte wissen nichts von Melissa. Nur 5 Leute wissen, daß ich Frauenkleidung trage, aber mich noch nie so gesehen. Selbst meine Frau hab ich es verheimlicht. Sie fand es letztes Jahr heraus, als sie in ihrer unendlichen Langeweile mein Email Fach durchstöberte und ein paar Bilder von mir fand, als ich arbeiten war. Riesen Geschrei natürlich und sie hatte nix besseres zu tun, als einigen Leuten zu stecken, das ich Frauenkleidung trage. Ach ja, und einen AIDS-Test hat sie gemacht, weil ich ja pervers und damit auch schwul bin. Ja, sie ist schon tolerant und Verständnisvoll. Nun, diese Ehe ist gescheitert . Und da nun mein Leben eh neu startet, dachte ich mir, oder besser wird der Wunsch in mir immer größer mich sozusagen auch offiziell zu outen. Aber um es mal deutlich zu sagen : Ich bin eine Schissbuxe . Aber der Gedanke ließ mich auch nachts kaum schlafen. Und dann fiel mir eine ehemalige Arbeitskollegin ein. Offen, tolerant, Tochter lesbisch. Ja, geeignet für meinen ersten Schritt in die Befreiung sozusagen. Vorgestern schickten wir uns ein paar WhatsApp hin und her, da die Scheidung auch nicht so einvernehmlich bei mir läuft. Und sie sagte dann, wenn ich mal jemanden zum richtig quatschen und zuhören braucht, wäre sie da. Ich kurz überlegt und gefragt, wann sie Zeit hätte, würde ihr Angebot gerne annehmen. Also haben wir uns für gestern bei ihr zuhause verabredet. Sie wusste nichts von Melissa. Ich sagte nur, das ich etwas anders aussehe als wir uns das letzte Mal gesehen haben. Gestern morgen ,nach schlaflosen Nacht, das passende Outfit rausgesucht. Schwarzer Mini, schwarze Nylons, Stiefel und lange Strickjacke. Mein Puls muss so ca.300 gehabt haben. Ich dann zu ihr gefahren, erstmal am Haus vorbei gefahren. Ging sofort mein Handy: Du bist vorbei gefahren . Ich also auf den Parkplatz, sie steht auf dem Balkon, sieht mich aussteigen, macht große Augen. Oben angekommen sagt sie: Schön das du da bist, das hätte ich nicht erwartet, cool, komm rein, Kaffee ist fertig. In dem Moment sind mir tausend Steine vom Herzen gefallen. Und wir haben stundenlang gequatscht, wie zwei alte Freundinnen. Und ihre Worte zu Abschied waren dann, das wir das jetzt öfters machen sollten. Ich kann euch garnicht sagen wie glücklich ich seitdem bin. Und würde am liebsten sofort weitere Freunde besuchen um ihnen zu zeigen wer ich wirklich bin. Und dann meinen Eltern natürlich auch noch irgendwann, da weiß ich werde ich mir vorher wahrscheinlich auch vor Aufregung die Fingernägel bis an die Schulter abkauen. So. Das soll für heute reichen. Bis bald. Eure Melissa

21.05.2021 um 12:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
732 Beiträge bisher
re: Befreiung

Alles Unglück von A bis Z. O meine liegen alle zwischen A und G (Frau, Ehe). -- Lichtenberg, aus "Sudelbücher".

21.05.2021 um 12:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

Wieder jemand der mit 50 Jahren sagt er lebt im. Falschen Körper sehr lustig

21.05.2021 um 13:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von yvoxxxxx
28 Beiträge bisher
re: Befreiung

Hallo Melissa, alles Gute für Deinen weiteren Weg.... Gruß Yvonne

21.05.2021 um 14:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von DWTxxxxxx
21 Beiträge bisher
re: Befreiung

Hallo Melissa, ich finde es sehr mutig von Dir. Wenn es Dein Weg ist, den die gehen willst (so wie Du schreibst), dann lass dich nicht davon abbringen. Es ist DEIN Leben und nicht von anderen. Viel Erfolg....auch wenn Du mal anderen Wind verspürst, es ist allein Deine Entscheidung. LG Heike

21.05.2021 um 14:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nadxxx
84 Beiträge bisher
re: Befreiung

Was willst Du uns bzw der TE damit sagen? Völlig überflüssig so eine Bemerkung... ist doch völlig wurscht ob jemand mit 15, 50 oder 75 sein*ihr Leben verbessern möchte

21.05.2021 um 14:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
732 Beiträge bisher
re: Befreiung

Wenn der Mensch seinen Körper ändern könnte wie seine Kleider, was würde da aus ihm werden, oder wenn aus den Kleidungsstücken der Frauenzimmer immer das würde, was sie sich statt derselben hätten kaufen sollen. -- Lichtenberg, aus: "Sudelbücher".

21.05.2021 um 14:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
914 Beiträge bisher
re: Befreiung

In welchem Alter muss man denn wissen, ob man im falschen Körper lebt?

21.05.2021 um 14:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
914 Beiträge bisher
re: Befreiung

@ Melissa: Ich finde das total toll und mutig von Dir. Ich wünsche Dir viel Kraft bei Deinem weiteren Weg. LG Laura

21.05.2021 um 14:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

Ein Chirurg sagte mal in einen. Interview das man den weg spätestens im den 20er / 30er Jahre geht

21.05.2021 um 14:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
914 Beiträge bisher
re: Befreiung

Aber es kann sich doch später entwickeln oder nicht?

21.05.2021 um 14:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hitxxxxxxxxx
636 Beiträge bisher
re: Befreiung

Xa..h ist den "Weg" doch selber erst relativ "spät" gegangen....nur mal so Aber Hauptsache ständig gegen andere hetzen....pfff

21.05.2021 um 14:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
732 Beiträge bisher
re: Befreiung

Wenn ich nur wüßte, wer es dem ehrlichen Mann beibringen wollte, daß er nicht klug ist. -- Lichtenberg, "Sudelbücher"

21.05.2021 um 14:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Emmxxxxxxxxxxx
156 Beiträge bisher
EmmaChristinaM
re: Befreiung

So einen Blödsinn habe ich noch nie gelesen !!! Dir liebe MelissaVandyke ... Alles alles alles Gute auf Deinem Weg

21.05.2021 um 15:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 8       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben