Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
ladybi
ladybi Transvestit

strapsi2006
strapsi2006 DWT (Damenwäscheträger)

duoinheels
duoinheels (54)Paar

Evelyn-tv
Evelyn-tv (61)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: primäre und sekundäre verschwurbelungstaktiken


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 8   wechsle zu
Von stexxx
99 Beiträge bisher
re: primäre und sekundäre verschwurbelungstaktiken

""""""Wenn man seinen Standpunkt auf nachweislich falschen Informationen aufbaut, dies aber nicht erkennt, sondern meint, dieser (sachlich nicht zu begründende) Standpunkt wäre einer von vielen, dann sieht das natürlich so aus, als würde die andere Seite, die ihren Standpunkt begründen kann, mit aller Macht verteidigen und keinen anderen zulassen. Dem ist aber nicht so. Man hört nun mal nicht auf gegen nachweislich falsche Aspekte zu argumentieren. Das liegt in der Natur der Sache. Das hat auch nichts mit isolieren oder schädigen zu tun. Das tun diese Leute meist von ganz allein."""""" So isses. Das Paradoxon`s des Spiegels. Aha, so sieht das also aus, wenn mann seinen Standpunkt sachlich begründen kann. Was soll uns das sagen? Irgendwie kommt das recht wirr rüber. Das machen dann auch die 5 Lacher nicht besser. __________ Der Grubenlurch hat sicher in der Braun-Kohle gearbeitet Angefangen hat das als Bigcocktranny, damals war A**lverkehr unnatürlich und wie ich sehe, hat sich der Geisteszustand seither nicht zum Besseren entwickelt. Hab heute erst wieder eine sehr typische Schwurbeltaktik gesehen. Ich habe das Gefühl, einige sitzen noch in der Höhle, nur nennt sich das mittlerweile Echokammer und das Licht am Ausgang ist mit Geschwurbel-Nebelschwaden verhangen, sodass sie nicht mehr rausfinden. Fragt sich was die dann eigentlich wollen? Ideologisch verblendete Menschen sind jedenfalls immer schwer auszuhalten. Möglich das ich von Sachlich sein nix verstehe.

08.06.2021 um 19:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von dilxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: primäre und sekundäre verschwurbelungstaktiken

Ich sehe bei Dir Das Du. Alle wo nicht DEINER Meinung und Deines Glaubens sind. Blockieren willst. Und! Du Sie ohne Diskussiin Fakten Beweise. Pauschal in eine schublade der schwurbler stecken willst. Sehr schwaches armseliges Verhalten

08.06.2021 um 21:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxx
99 Beiträge bisher
re: primäre und sekundäre verschwurbelungstaktiken

@Mel Vielen Dank für den Tip, welche Profile gleichzeitig "ON" sein können und welche nicht. Haben unsere gemeinsamen Bekannten "R und P schon ihr Auto verkaufen können ?

08.06.2021 um 22:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxx
99 Beiträge bisher
re: primäre und sekundäre verschwurbelungstaktiken

@Mel P ist weiblich , blond und hat mal Harley gefahren.

09.06.2021 um 0:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxx
99 Beiträge bisher
re: primäre und sekundäre verschwurbelungstaktiken

""""Genauso ist es, du benutzt das gängige Schema der Demagogen und spiegelst einfach wahllos zusammengesuchte Aussagen, um Stimmungen zu erzeugen. Eine Vorgehensweise, die an das Ende der Weimarer Republik erinnert. Aber wie auch immer, du bist nicht Opfer sondern Akteur eines bösen Spiels."""" Mal wieder daneben getippt. Ich bin weder Opfer, noch Akteur irgend eines Spiel`s Demagoge schon gar nicht. Simplicisimus würde ich mir jedoch gefallen lassen. Wahllos zusammen gesuchte Aussagen ? Weder Wahllos noch zusammengesucht ! Einzig von einer Seite, einzig von euch ! Auch kann ich mir vorstellen, warum du nicht mehr zuhören kannst oder willst.

09.06.2021 um 1:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 8   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben