Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
HobbySexLady
HobbySexLady CD (CrossDresser)

Petragum
Petragum Transvestit

Maika85
Maika85 (36)Transvestit

Sabrina_Lirael
Sabrina_Lirael (47)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Haare brechen ab


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Darxxxxxxxxx
419 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

1. stelle dein essen auf eine basische ernährung um 2. verwende nur naturkosmetik 3. ein festes haarshampoo (sieht aus wie seife) 4. nach dem shampoonieren und vor dem ausspülen apfelessig und olivenöl einmassieren 5. hitzeschutz kokosöl - das ist schon mal super 6. kämme und so vorzugsweise aus holz (und nicht plastik)

02.07.2021 um 16:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxx
111 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Hole fachlichen, qualifizierten Rat ein und richte dich nach den Vorschlägen.

02.07.2021 um 17:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dwtxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Ganz ehrlich Deine Haare befinden sich in unterschiedlichen Wachstums Stadien Wenn ich vermehrt Haare in der Bürste findest dann kann es verschiedene Gründe haben Es kann am Stress liegen am Alter oder Hormone Wenn ich meine Kunden mit der Bürste föhne dann willst du nicht wissen das da als Haare raus kommen Lasse dein Bl** untersuchen ob du Mangel Erscheinungen hast oder es normal ist Danach könnte man genauer wissen woran es liegen kann Lg

02.07.2021 um 22:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
464 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Ich befasste mich vor kurzem intensiv mit dem Thema und mir wurde bewusst, dass man mit Produkten aus der Drogerie nie alles richtig machen kann. Aber ich würde folgendes beachten: Verzichte auf Silikone jeglicher Art. Da gibt es viele Namen und sie sind in fast allen Produkten. Die lassen das Haar erstmal schön aussehen, schadem ihm aber je mehr Du es benutzt und verhindern, dass Nährstoffe ins Haar eindringen. Versuche so gut es geht auf Alkohole und Parfüme im Produkt zu verzichten. Das ist aber selbst bei Naturkosmetik unmöglich. Da muss man leider den Pakt mit dem Teufel eingehen. Vielleicht gibt es was im Internet, aber 100% nicht in der Drogerie. Aber auch da gibt es sehr schlimme Alkohole, und weniger schlimme (Fettalkohole) ich kann es näher ausführen falls erwünscht. Verzichte soweit es geht auf Shampoo. Klingt ausländisch und krass für die meisten Deutschen, aber es schadet dem Haar sehr und meistens reicht warmes Wasser vollkommen aus wenn man es regelmäßig macht. Vermeide Produkte die Früchte enthalten, die gern als erfrischend und pflegend beworben werden. Fruchtsäure trocknet LOGISCHER WEISE das Haar aus. Manchmal regt es mich auf, wie maßlos dumm die Hersteller sind. Wenn Du dann mal eine Haarkur gefunden hast die ansatzweise unbedenklich ist; lasse sie auch gut 15 Minuten einwirken. Benutze immer wenigstens einen Conditioner und lass den auch eine Minute einwirken. Ich blondierte und färbte meine Haare vor kurzem, was das Haar richtig zerstört. Mit diesen selbst erarbeiteten Tipps war es nach einer Woche wieder traumhaft und ganz ohne Silikone die dein Haar nur fake-gesund aussehen lassen würden.

03.07.2021 um 2:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxx
56 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Hi Ich hatte das Problem auch, das die Haare einfach kurz über Schulterlaenge abgebrochen sind. Die Ärzte konnten nichts finden Habe dann selber gesucht.., und mir das unter meinem Mikroskop angesehen.Ursache war einfach erklärt das Bindemittel zwischen den einzelnen Haar***ichten. Letztendlich ein Stoffwechsel Problem. Habe meine Ernährung weg vom Standard Supermarkt Food zum Bio geändert. Kein Zucker, wenig Salz und viel basische Nahrung. Und keine Fertiggerichte und Dosen mehr. Hat aber fast zwei Jahre gedauert bis sich alles verbessert hat Viel Glück

05.07.2021 um 10:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Joaxxxxxxxxx
20 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Ich kann nur sagen woran es wohl bei mir lag: Vitamin B12 Mangel (und vermutlich noch ein paar andere Vitamine), und Calcium Mangel. Als ich eine Zeitlang täglich einen halben Liter Vitaminsaft getrunken hatte, wuchsen meine Haare deutlich schneller. War gemischt mit Wasserkefir, was meine B12 Vorräte etwas auffüllte. Heute nehme ich zusätzlich Vitamin Tabletten und B12 Präparate. Ich kann es genetisch bedingt nicht gut absorbieren, was ich nicht wusste, und bin dann noch auf vegetarische, fast vegane Ernährung umgestiegen. Von täglich einem Liter Milch auf fast gar nichts mehr. Jetzt ersetze ich, und meine Haare sind wieder schön.

05.07.2021 um 11:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dorxxxxxxxx
38 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Das kann viele Ursachen haben. Hochwertiges Olivenöl und Eigelb tut dem Haar sehr gut.

05.07.2021 um 14:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
464 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Jeder Mensch verliert bis zu 60-100 Haare am Tag in normalen Fällen. Beim bürsten ziehst Du bereits dem Tod geweihte Haare raus und entfernst tote Haare die im Haar festhängen. Es ist also total normal, dass Du da Haare vorfindest.

05.07.2021 um 18:36  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kucxxxxxxxxxxx
47 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Nicht jeden Tag die Haare waschen und föhnen, auch das schädigt die Haare nachhaltig.

06.07.2021 um 12:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Darxxxxxxxxx
419 Beiträge bisher
re: Haare brechen ab

Kissenbezüge aus Seide sind mega gemütlich und schonen das Haar während Du schläfst. Zusätzlich kannst sie zu einem kleinen Dutt zusammen binden (aber nicht tzu straff)

07.07.2021 um 21:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben