Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
jaspet
jaspet (52)DWT (Damenwäscheträger)

Spontanpaar
Spontanpaar Paar

Viola1
Viola1 Transvestit

Miststueq
Miststueq DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Peniskäfig


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Domxxxxx
5 Beiträge bisher
Peniskäfig

Hallo, Mal ein paar Fragen zum Tragen eines Käfigs? Wie lange tragt ihr ihn ununterbrochen? Welches Modell empfehlt ihr? Von welchem ratet ihr ab? Warum tragt ihr ihn? Was tut ihr um ihn zu verbergen? Vielen Dank für eure Antworten?

25.03.2022 um 6:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Guten Morgen, der Herr... ich tragen einen KG täglich vollzeit ... auch auf der Arbeit .. jeden Tag .. nachts nicht immer ... ich empfehle einen möglichst kleinen KG aus Stahl .. mit innenliegendem Schloß ... möglichst wenig oder keine beweglichen Teile .. .und die Klit sollte möglichst völlig abgedeckt und vor Berührungen und damit Reizungen geschützt sein (Klit ist das, was bei einem richtigen Mann der Schw*** ist - ich sehe mich nicht als "richtiger Mann") ich persönlich trage den KG aus Überzeugung .. ich glaube, das ist für meine Selbstwahrnehmung besser LG - Michaela

25.03.2022 um 7:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hauxxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Ich brauche solche Käfige seit sehr langer Zeit nicht mehr tragen da ich meine Enthaltsamkeit auch in zugeknöpfter und hochgeschlossener Dienstkleidung korrekt lebe und zu Diensten bin.

25.03.2022 um 7:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Rouxxxxxxxxxx
214 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Ich empfehle Dir den Kauf eines hochwertigen Produktes. Edelstahl sollte es bei längeren Tragezeiten schon sein, die Plastikteile sind etwas um Form, Größe etc zu bestimmen. Ansonsten Spielzeug. Hersteller sind hier schon ausreichend besprochen worden. Von querliegenden Schlössern rate ich allerdings ab, solange der Träger alleine ist. Tritt eine Notfallsituation ein und der Schlüssel ist nicht zur Hand, wird es unangenehm bis gefährlich. Gleiches gilt für den China Schlonz der elektronisch zu verschliessenden Modelle ala Cellmate etc. Charmante Iddee mit fragwürdiger App und grottenschlechter Verarbeitung. Wir haben daher auf hand und massgefertigtes aus "germany" zurückgegriffen. Die Anfertigung hat zwar 3 Monate gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt. Ich hatte schon ca 15 Modelle, aber der von steelworxx ist der Beste. Und das Wichtigste: meine Dame ist begeistert.

25.03.2022 um 7:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nicxxxxxx
115 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Meine Sissy trägt ihn 24/7 und wird nur zur Reinigung abgenommen

25.03.2022 um 10:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Peniskäfig

Und was sagt deine Frau dazu ?

25.03.2022 um 10:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

jeglicher s**ueller Kontakt zu "der Frau" oder auch zu jeder anderen Frau ist schon seit Jahren nicht mehr ... ...insofern passt alles ..

25.03.2022 um 11:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Elixxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Da kann ich mich der Michaela nur vollinhaltlich anschließen! Auch ich trage täglich 24/7 - also vollzeit KG (bis auf die tägliche Reinigungszeit) für nun fast 13 Monaten (Verschluss war am 01 04 2021). Meine Klitty ist mittlerweile aun 1/3 bis 1/2 kleiner geworden, Erektion(?) was ist das bitte(?), und das Verlangen nach einem Orgasmus ist seit 11 Monaten WEG(!!) Die einzigen Organmen die ichg seither gehabt habe und habe sind a***-Orgasmen!! Die beiden Ho*** sind durch die Einnahme der Pille (DIANE) ebefalls geschrumpft. LG Elin

25.03.2022 um 11:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Peniskäfig

Also Ich „musste“ früher auch einen KG tragen, max 12 Monate. Man sollte da ruhig ein bisschen mehr Geld ausgeben, wenn man Beziehungen hat sich den auch von einem CNC Fräser, oder Heist das Dreher?... whatever den man kennt Maßanfertigen lassen. Falls man die Beziehungen nicht hat, mal ein paar verschiedene günstigere Plastikmodelle (gibts meist mit 4 verschiedenen Ringgrößen) bestellen um zu sehen wohin die Reise geht bezüglich Größe und Passform. Wenn das dann alles passt ein bisschen Taschengeld zusammen sparen und 400-500€ investieren in einen Richtig Guten Edelstahl Käfig, paar Plomben mit Draht und einen kleinen Emergency Case für den 2en Schlüssel, für die Sissy/Sub investiert, dann steht dem Spaß nichts mehr im Wege.. Ahja, von Vorteil ist natürlich wenn ein PA oder Frenum Piercing vorhanden ist, gibt da High Security cages aus denen ein entkommen dann wirklich unmöglich ist. Wobei PA meiner Meinung mehr geeignet ist, dann ist die Harnröhre auch genau an der (einzigen) Öffnung.

25.03.2022 um 20:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Domxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Danke für die Antwort. Klingt plausibel. Aber wofür den Draht und die Plomben?

26.03.2022 um 6:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Peniskäfig

Den 2. Schlüssel der Sissy/Sub geben, in einem Emergency Case deponieren und verplomben. So ist fbei einem Notfall ein Schlüssel vorhanden wenn der Keyholder nicht da ist. Die Plomben mit „Draht“ sind gegenüber der Plastikvariante besser geschützt vor Manipulationen.

26.03.2022 um 7:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dwtxxxxxxxxxxxxxxx
238 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Ich bin da noch Anfänger. Hab mir einen KG aus Edelstahl bei Orion gekauft und trage ihn derzeit nur ausser Haus. Es fühlt sich gut und richtig an. Und es macht was mit mir. Grade in Gegenwart von Frauen. Ich merke es bei den Sitzungen bei meiner Psychologin. Sie weiß davon und findet gut das ich was für mich tue, nach über 10 Jahren an s**uellem Verzicht da meine Frau chronisch krank ist und das Interesse der Dame Welt an mir kleiner gleich null ist. Ich bin auch SM ler aber auch da auf der Strecke geblieben. Da ist der KG derzeit für mich wenigstens ein kleines bißchen was ich für mich tue.

26.03.2022 um 20:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
590 Beiträge bisher
re: Peniskäfig

Als ich noch jung war und damals ohne Internet nicht wusste, was ich machen sollte. In meinen Träumen ging es mir ab und alles wurde feucht. Das hätte auch ein Penis Käfig nicht verhindert!!

27.03.2022 um 5:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben