Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
lucia
lucia CD (CrossDresser)

Marionberlin
Marionberlin (41)DWT (Damenwäscheträger)

blueeye6
blueeye6 (52)Transvestit

raytantv
raytantv (47)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
Den Leuten fällt nichts besseres ein
Diese Leute wollen möglichst schnell das Thema wechseln
Diese Leute wollen einfach nach außen cool wirken
Diese Leute wollen nur positive Dinge hören
Ein anderer Grund



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: "Alles gut"


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Sylxxxxxxxxx
173 Beiträge bisher
"Alles gut"

In letzter Zeit fällt mir auf, dass manche Menschen während eines Gesprächs "alles gut" sagen. Beispielsweise, wenn ich mich für etwas entschuldige. Ich bin dann immer total überrascht, weil ich die Reaktion nicht verstehe. Für mich ist es völlig normal, dass ich mich für etwas entschuldige.
Was soll denn "alles gut" sein? Im Leben ist nicht immer "alles gut", es gibt auch schlechte Phasen.

Warum sagt jemand "alles gut"?

08.08.2022 um 8:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heexxx
237 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Mir begegnet diese Floskel auch zumeist in einem Zusammenhang, der dem vom Postinh Nr. 2 in diesem Thread am ehesten entsprcht, also als andere VCariante von "Keine Ursache" oder "kein Problem". Weitergehende, lebensphilosophische Wesensmerkmale finide ich darin jedoch nicht.

08.08.2022 um 11:42    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von -Anxxxxx
554 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Am besten einfach denjenigen der dir alles gut antwortet selbst befragen....und gut isses oder wie mer in kölle sagen: Et hätt noch immer jot jejange....

08.08.2022 um 14:36    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aLexxxx
194 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Ich überlege mir immer ganz genau was ich sage deswegen muss ich mich auch nie entschuldigen.

08.08.2022 um 21:53    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
948 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

"Alles gut" ist wohl eine Lehnübersetzung für englisch OK (=all clear), und sagt genauso viel oder wenig wie "Okay".

13.08.2022 um 1:14    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von roxxxxxxxxx
55 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Mich beginnt dieser Ausdruck langsam zu nerven! Das ist wiedermal so eine beliebige Trendphrase. Bei vielen Leuten, die das sagen, habe ich den Eindruck, sie gefallen sich mal kurz in der Gönnerrolle zwischendurch.

13.08.2022 um 3:52    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxxxxxx
26 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Meiner Erfahrung nach gibt es Welche die sagen es weil sie ihre Ruhe haben wollen und Andere, meist Frauen, weil das Thema noch nicht durch ist für sie aber sie in dem Moment nicht drüber reden wollen. Es wird aber bei der nächsten Gelegenheit wider zur Sprache gebracht oder dir vorgeworfen. Kann schon nach ein paar Minuten soweit sein. Und dann gibt es noch Die dennen es einfach egal ist.

13.08.2022 um 10:27    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Neuxxxxxxxxxxxx
144 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Ich geb zu es auch manchmal zu benutzen, wen ich keine Lust auf Diskussion oder Erklärung meinerseits zu einem Diskussion‘s Thema. Also so was wie „ach lasse mich damit in Ruhe damit“ nur zieht das weitere Fragen nach. Mit alles Gut ist oft das Thema beendet.

13.08.2022 um 11:10    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von RB_xxxxxxxxxxxxxxxx
161 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

Alles gut = mach Dir keine Sorgen zwischen uns gibt es kein Problem. So sehe ich es

13.08.2022 um 12:00    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von souxxxxx
36 Beiträge bisher
re: "Alles gut"

sehe ich genauso.

13.08.2022 um 17:41    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben