Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
breed
breed Transvestit

Nylon19
Nylon19 (48)DWT (Damenwäscheträger)

BusenWunderTV
BusenWunderTV (48)Transvestit

Claudiarr
Claudiarr (50)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Tempolilit Niederlande


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 12       nächste Seite » wechsle zu
Von Allxxxx
308 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

Von 19-6 Uhr ist es auf 130 km/h limitiert. Häufig sind aber auch eher 120 km/h vorgeschrieben. Woher nimmst du die Gewissheit, dass die 100 km/h wieder ganztägig kommen?

13.08.2022 um 22:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aLexxxx
198 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

Was wir draus lernen ??? Das es anderen orts leute gibt die einen vollknall haben! Tempolimit auf Autobahn ist was für geistig Behinderte!

13.08.2022 um 23:30    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von zytxxxxxxxxxxxx
439 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

Kommt aus dem linksgruenen Kalifornien.

14.08.2022 um 6:46    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Synxxxxx
21 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

…..es ist schon erstaunlich wenn ich lese das 6 von 10 Niederländern Tempo 90 befürworten. Ich lebe an der Grenze zu den Niederlanden und befahre regelmäßig zwei Autobahnen die zu etwa 30% mit Fahrzeugen aus den Niederlanden befahren werden. Ich habe noch kein !!!! Fahrzeug aus den Niederlanden bemerkt das 90 km/h oder langsamer fährt. Im Gegenteil. Die Fahrzeuge aus dem Nachbarland gehören zu den Dränglern wenn man mit Tempo 120 unterwegs ist. Und selbst die Gespanne, die in D ohne gesonderter Kennzeichnung 100, nur 80 fahren dürfen, kümmern sich einen Dreck um die Beschränkungen. Im Übrigen. Wir haben doch defacto schon Tempobegrenzungen. Wo kann man auf 2spurigen Autobahnen noch schneller als 100 - 120km/h fahren? Die LKWs die zwischen den Ländern hin und her fahren, verstopfen doch schon lange die Autobahnen. Endlose LKW Konvois zwischen den Niederlanden und Polen sind hier täglich zu sehen. Und auch die halten sich nicht an Regeln. Überholverbote, Geschwindigkeitsbegrenzungen….. ist doch egal. Bei den wenigen Kontrollen merkt es doch keiner. Ich halte dieses Geschreibsel für überflüssig solange nicht jeder der schreibt auch VIEL fahren muss und nicht nur in seiner Freizeit ein wenig unterwegs ist…..

14.08.2022 um 7:17    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Synxxxxx
21 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

….eines muss ich noch hinterherschicken, jeder der Tempo 90 will sollte sich mit Tempo 90 mal auf die A30, A31, A33, A2 oder A1 begeben. Er wird schnell merken, dass er zwischen den verrückten LKW Truckern ganz schlechte Karten hat wenn ihnen ein 30Tonner bis auf die Stoßstange auffährt. Warum haben wir täglich tödliche Unfälle verursacht durch LKWs ?…. Geschwindigkeitsbegrenzungen sind das kleinste Problem auf Deutschen Autobahnen….

14.08.2022 um 7:27    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von GOTx
16 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

Was sollen Geschwindigkeitbegrenzungen bringen? Genau, gar nichts! Wer auf den Autobahnen aufmerksam fährt und beobachtet, der weiß, dass die größten Unfallverursacher diejenigen sind, die sich nicht an das Rechtsfahrgebot halten und ständig in der Mitte fahren, obwohl rechts niemand zum überholen ist. Leider haben dann aber die wahren Unfallverursacher nichts mit den folgenden Unfällen zu tun. Und nein, ich bin kein Raser. Meistens fahre ich mit Tempomat zwischen 130- 140 km/h. Gelegentlich auch mal schneller

14.08.2022 um 8:13    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxx
45 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

Umfrage aus dem März? "De Volksrant" hat soweit ich weiß inzwischen auch über die aktuellen Erkenntnisse daraus geschrieben, ich fasse das mal zusammen: Umwelttechnisch hat es nichts gebracht, weil die Niederländer vermehrt auf Landstraßen ausgewichen sind und die CO2-Belastung daher zum einen nicht wirklich weniger geworden ist und zum anderen die Verschmutzung nun näher bei deren Naturschutzgebieten ist. Neue Wohnhäuser, welche nur nach ner bestimmten Menge an eingesoartem CO2 hätten gebaut werden dürfen, kommen jetzt natürlich auch nicht und die Gemeinden müssen andere Wege suchen um CO2 zu sparen. Das zuständige Ministerium hat sogar den mutmaßlich erzielten Rückgang an CO2 Ausstoss aus deren Stickstoff Datenbank entfernt. Obwohl es nix bringt, wird es aber erst mal beibehalten, weil Populismus und so

14.08.2022 um 8:19    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mrsxxxxxx
105 Beiträge bisher
re: Tempolilit Niederlande

Wirklich genial! Das ist die Lösung! Jetzt führen wir zuerst in Niedersachsen, dann in Schleswig-holstein, in NRW usw. separat ein Tempolimit ein! Die Wege sind dann ja kürzer von A nach B, und schon flutschtst! In der DDR hat das ja auch geklappt, und Stau kannten die eigentlich gar nicht!

14.08.2022 um 10:28    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 12       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben