Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
jody
jody (52)Transvestit

Viola1
Viola1 Transvestit

Miststueq
Miststueq DWT (Damenwäscheträger)

LederzofeTanja
LederzofeTanja CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von Lauxxxxxx
62 Beiträge bisher
Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Hallo zusammen, mir geht eine Idee nicht mehr aus dem Kopf und ich wollte euch mal Fragen ob es dafür Interesse gibt. Ich weiß dass viele von uns gerne auch mal ein Brautkleid anziehen möchten und sich vielleicht nicht trauen in ein Brautmodengeschäft zu gehen. Ich möchte folgendes bei mir zuhause an Wochenenden anbieten: Für einen bestimmten Zeitraum Kleider anprobieren, in privater, geschützer Atmosphäre, vielleicht auch inkl. Makeup durch eine Visagistin, oder sogar mit Fotoshooting.. oder einfach nur bei mir Zeit verbringen und es genießen ein Kleid zu tragen. Ich habe Kontakt zu einem Brautmodengeschäft wo ich sehr günstig Kleider beziehen kann die dort nicht mehr verkauft werden und diese dann gerne an euch weiter verkaufen könnte. Vielleicht auch sogar ein kleines Geschäft aufbauen, speziell aber für unsere Community. Nachdem ich es jetzt endlich geschaft habe ganz als Laura zu leben möchte ich anderen Helfen die irgendwo gerade auf dem Weg sind und Unterstützung benötigen, auch möchte ich Hilfe für Angehörige, Eltern, Partner anbieten. Entweder bei mir vor Ort, telefonisch oder Videochat. Dazu plane ich auch eine Ausbildung zur psychologischen Beraterin....das aber ganz unabhängig von meiner Braut-Idee. Was meint ihr dazu? Bei Interesse gerne einfach anschreiben. Eine Webseite ist in Planung... Natürlich wären ernst gemeinte Kommentare schön, mal schauen ob es klappt. Liebe Grüße Laura

08.11.2022 um 19:43    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Linxxxxxxxxxxxx
16 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Ich finde die Idee super. Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Geschäftsmodell. Liebe Grüße Marie

08.11.2022 um 20:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tanxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Das ist eine wunderschöne Idee von dir Wenn das klappt bei würde ich das gerne annehmen

08.11.2022 um 20:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kimxxxxx
222 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Ich hab mir damals ein Kleid aus China bestellt und bin damit zum CSD gegangen... Hatte irgendwie den gleichen Effekt

08.11.2022 um 20:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von DWTxxxxxxxxx
116 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Es ist eine gute Idee aber ob es sich umsetzen lassen wird? Du müßtes ja dann wenigstens eine Miete für das Kleid nehmen um die Reinigung neu Anschaffungen zu stemmen! Dazu brauchst du ja alle Größen ich sage mal von XS - XXL bei preisen um die 1000 Euro pro Kleid wird es bestimmt nicht einfach! Ich wünsche dir trozallem viel Erfolg Lg Sonja

09.11.2022 um 2:49    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
360 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

China Brautkleid... hatte ich auch mal...war auch super... insgesamt hatte ich vor meiner Ehe mal 4 Brautkleider... Leider passte meine Anatomie damals überhaupt nicht... und so war es immer nur ein schönes Gefühl bis ich mich selbst im Spiegel sah. Ich beneide alle TV's irgendwie für ihren Mut. Als Ts ist das Hormonbedingt und Anatomisch viel einfacher für mich. Ich würde gerne noch mal heiraten... in einem richtigen Cinderella Kleid... träum Auch von mir ganz doll viel Glück und mögest du dich nicht retten können vor Aufträgen

09.11.2022 um 3:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
79 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Also, ich finde die Idee gut. Klar gibt's Hürden und Investitionen am Anfang, aber sowas hat man immer - und so wie ich Dich kenne bist Du Dir denen eh bewusst. Das Risiko ist eigentlich ziemlich gering wenn es nicht klappt. Man glaubt gar nicht wieviel Potential so ein geschützter Raum hat, sieht man an anderen Unternehmen, die ähnliches machen (aber keine Brautmoden) - die Leute kommen und verlassen diesen Raum nicht. Nicht alle wagen nun mal den Weg nach draussen. Und im Brautkleid würde ich das auch nicht tun - es sei dem zum Altar (und der sieht mich nie!). Eine gute Webseite ist glaube ich ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg, aber Du sagst ja, dass Du schon dran bist.... Und was Reinigung angeht: Kein Kostümverleih oder Change-Away-Service reinigt die Gardarobe nach jedem Gebrauch.

09.11.2022 um 7:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxx
62 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Danke erstmal für die vielen wirklich konstruktiven Beiträge, hätte ich ganz ehrlich nicht gedacht, klasse! Sie waren schonmal sehr hilfreich und ich werde damit jetzt mal ganz einfach starten. Ich habe gestern 4 traumhafte Kleider bekommen und ich werde noch weitere besorgen die in dem Brautladen kurz davor waren weggeworfen zu werden. Es sind Kleider die im Laden bis zu 2000 Euro gekostet haben. Ich möchte jetzt erstmal die Möglichkeit bieten die Kleider bei mir anzuprobieren und zu erwerben, evtl. auch mit Versand, mal schauen. Im oberen Stock bei mir habe ich schon ein schönes Zimmer vor Augen wo die Kleider hängen und wo man entspannt anprobieren kann und auch mal bei einem Kaffee oder Prosecco plaudern kann. Ich mach jetzt mal Bilder von den Kleidern, echt ein Traum und schau mal wo ich die geschickt ins Web stellen kann, es soll aber definitiv als "Brautkleid für den "Mann"" laufen... Für die Variante mit komplettem Styling usw. lass ich mir noch bischen Zeit, ist auch die Frage ob jemand bereit wäre für ein paar Stunden Braut zu sein mehrere hundert Euro zu bezahlen (inkl. Visagistin, Fotograf, usw...) Vielleicht mache ich selber noch eine Ausbildung zur Visagistin oder Fotografin. Dann wäre es "nur" meine Arbeitszeit... Vielleicht fällt euch noch ein passender Name für meine Seite ein um unsere Community anzusprechen? Wäre cool wenn ihr da Ideen habt. Es bleibt spannend

09.11.2022 um 8:04    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxx
62 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

das ist doch super, aber es gibt bestimmt einige die sich nicht trauen als Frau vor die Haustüre zu gehen oder als Mann in ein Brautmodengeschäft zu gehen, genau da möchte ich helfen da ich das alles selber durchlebt habe, inkl. Mann im Brautmodengeschäft...

09.11.2022 um 8:23    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Hallo @all ich muss sagen ich finde es eine super geniale Idee von dir denn sowas findet man nicht leicht in Deutschland die sowas machen Ich würde und werde auch es sofort machen wollen denn ich fühle mich immer sehr wohl in sowas auch in anderen Damen Bekleidungen Also gib mir Bescheid bitte wo man sich trifft und für ein Termin Danke Lg MichaJulia

09.11.2022 um 8:36    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Tixxx
2 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Hallo Laura, ich finde das auch eine wundervolle Idee, vor allem wenn es sogar in meiner Umgebung ist (freu). Ich wollte immer schon mal so ein Brautkleid tragen. Auch die Idee mit dem Styling durch einen Visagisten ist klasse. Da ich am Wochenende selten kann, würde ich mich freuen, wenn es auch mal die Möglichkeit gibt, an einem Werktag den Brautkleid-Service in Anspruch nehmen zu können... Welche Größen sind denn die Brautkleider? Da gibt es bestimmt hin und wieder Probleme, dass die meisten Kleider doch etwas zu "eng" (gerade im Schulterbereich) sein könnten... LG, Tina

09.11.2022 um 10:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxx
62 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Hallo Lena, die Idee ist gestern erst geboren von daher benötige ich noch bischen Zeit, 4 Kleider habe ich da in der Größe 44 - 50, alle zum Schnüren, von daher sehr flexibel, Samstag bekomme ich nochmal welche, schreib mir doch mal eine Nachricht was du dir genau wünschen würdest und dann schauen wir mal ob ich deinen Wunsch erfüllen kann ....LG Laura

09.11.2022 um 10:39    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sisxxxxxxxx
28 Beiträge bisher
re: Einmal Braut sein - Brautkleid in geschützem Rahmen tragen

Wieviele TV‘s (und ähnliche) wünschen sich so einen Tag ! Ich schätze: sehr viele, denn die Sehnsucht ist groß, so einen besonderen Tag zu erleben. Es könnte durchaus ein erfolgreiches Geschäftsmodell werden, jedoch auch mit allen Schwierigkeiten und negativen Begleiterscheinungen , mit denen Brautmodegeschäfte zu kämpfen haben. Das Make-up und Styling sollte jedoch unbedingt dazugehören, jeder der sich das „ohne“ wünscht, hat zu viel Kopfkino… Das finden eines „passenden“ Kleides stelle ich mir am schwierigsten vor….

09.11.2022 um 10:42    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben