Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
stolzeNutte
stolzeNutte (59)Transvestit

MoniqueStgt
MoniqueStgt Transvestit

Christiane79
Christiane79 (43)Transvestit

mulan70
mulan70 (52)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Pirxxxx
6 Beiträge bisher
Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Es ist immer wieder traurig von so was zu lesen. Mein tiefstes beileid an die angehörigen

24.11.2022 um 9:47    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Pirxxxx
6 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

www.blick.ch/wirtschaft/fuenf-menschen-in-gay-club-erschossen-verdaechtige-person-22-bezeichnet-sich-als-non-binaer-id18080858.html

24.11.2022 um 10:00    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Pirxxxx
6 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Es stört mich dass die Medien das non-binaer in den mittelpunkt stellen.

24.11.2022 um 10:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heexxx
287 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Man kann nicht nur "names" sondern auch "headlines" droppen lassen... Und: Was soll man bei der X-ten Wiederholung des scheinbar immergleichen Ereignisses noch "diskutieren", was nicht schon längst von Anderen und vielfach gesagt worden wäre ?

24.11.2022 um 10:51    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxx
17 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Der wahre Grund der Tat? Wie willst Du die Tat einen Psychopathen in den Kontext einer wie auch immer zu verstehenden, Rationalität stellen? Gott se Dank war ein ehemaliger Marine dabei, der das Scheusal überwältigen konnte. Leider hat er ihm nicht gleich das Genick gebrochen.

24.11.2022 um 10:52    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Natxxxxxx
64 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

die Medien haben auch über eine Dragqueen berichtet die erschossen wurde obwohl es eine Transfrau war. Sie verdrehen gerne mal dinge

24.11.2022 um 11:59    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zauxxxxxx
241 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

honey, das verdrehen passiert hier ebenso. für schwule männer besteht kaum ein unterschied zw. nem anderen schwzträger (beute), nem hobby tv oder ner translady, für die meisten ist hauptsache ein schwz hängt dran und sie glauben alles was unter trans läuft kann benutzt werden sich davon in den verK***ten männerar*** vög*** zu lassen 🙀😱 haben also null kapiert. meine symphatien für die schwulen szene sind 🤧🤮🤮🤮🤮🤮🤮🙄 ein kleines stück weiter da unten, als meine soweit unerheblichen symphatien für wildschweine, die ich zumindest gern mal esse. von schwulenschnitzel würde ich dagegen die finger lassen, das läuft unter "schmutzige tiere". hier spricht kein vorurteil sondern nur ekligste erfahrung. zum beispiel bei trav.

24.11.2022 um 12:29    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heexxx
287 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

@ Zauberfee: Für mich gibt es durchaus noch einen Unterschied zwischen "jemanden als bloßes f***fleisch betrachten" und jemanden als "der finalen Kugel würdig" zu befinden! Das ist aber vielleicht auch nur 'ne Erziehungsgeschichte und so nur in meinem Kopf.

24.11.2022 um 13:21    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zauxxxxxx
241 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

na ja sagen wir mal so, betroffenheit regt sich bei mir nicht

24.11.2022 um 13:43    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lacxxxxx
56 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Vielleicht ist er außerdem noch Veganer und Tierschützer aber das wäre "natürlich"unerheblich als Begründung. Jetzt auch noch Tierschützer indirekt beschuldigen finde ich sehr fragwürdig !

24.11.2022 um 19:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Anjxxxxx
25 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

wir sind in Deutschland auf dem besten Weg in die Richtung

24.11.2022 um 20:07    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2004 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Schrecklich und dann auch noch zynische Worte von einer Schwulenhasserin hier im Forum.

24.11.2022 um 21:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dorxxxxxxxx
40 Beiträge bisher
re: Fünf Menschen in Gay-Club erschossen

Von Statista Research Department, 04.11.2022 Im Jahr 2022 gab es in den USA bis zum 04. November insgesamt 17.136 erfasste Todesopfer durch Schusswaffen (ohne Selbstmorde).

24.11.2022 um 21:30    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben