Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Denisemaus
Denisemaus (46)Transvestit

NylonDWT1959
NylonDWT1959 DWT (Damenwäscheträger)

irispuppy420
irispuppy420 (26)Transvestit

crosslady
crosslady CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1.Auswahl ja
2.Auswahl nein
3.Auswahl mir egal



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Interessenkonflikt TS/TV


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 23       nächste Seite » wechsle zu
Von Lauxxxxxxx
3390 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV



Ja, finde ich auch.
Deshalb verstehe ich seine "Schuldzuweisung" nicht.
Vielleicht äußert sich ja Jenn nochmal, die hat den Beitrag ja geliked.

15.05.2024 um 19:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Traxxxxxx
248 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Der einzige schwierige Punkt ist hier eventuell wirklich das `TS´, was ich nicht so recht glauben mag. Aber wie gesagt, real im Leben schadet so Jemand vermutlich weniger. Was aber schon stimmt ist, dass man sich so einen Menschen lange merkt und damit der Begriff "TS" für etwas nicht so seriöses steht durch so ein Auftreten... Beispiel: Z.B. in den Medien geht es irgendwie um "TS" und viele denken dann an diesen Menschen. Hilft sicherlich eher weniger...

15.05.2024 um 19:37    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Ja okay Du störst Dich daran das sie sich als transs**uell bezeichnet. Warum wäre es denn besser wenn sie sagt sie ist TV oder Non-Binär?

15.05.2024 um 19:39    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Traxxxxxx
248 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Weil es vermutlich eher der Wahrheit entspricht?

15.05.2024 um 19:42    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
3390 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Du sagst es, vermutlich.

15.05.2024 um 19:44    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Juexxxxxxxxxxx
52 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Absolut, gebe ich dir vollkommen recht, nur ... Das Problem ist, dass viele Menschen mit Intelligenz nicht so gesegnet sind, wie es der Mensch eigentlich sollte. Desweiteren sind sogar unsere Behörden und die Institutionen, also die Medien, die Informationen nach außen tragen bzw. verbreiten, nicht immer mit dem nötigen IQ gesegnet, warum sollte dann der "Durchschnittsbürger" sich besser verhalten. Es zählt doch immer nur das Motto: "Brot und Spiele" und dies schon seit Jahrtausenden. Darauf kann man sich 100 % verlassen. Sieht man selbst hier an manchen Beiträgen ... sinnbefreit und nur auf Provokation ausgelegt ... Übrigens es ist auch Fakt, wenn diese Menschen nicht so sehr beachtet werden würden, würde sich die ganze Sache in Luft auflösen.

15.05.2024 um 19:46    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
3390 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Ja gut, Du gehst davon aus dass alles was Du aufgezählt hast Fetisch ist. Wo fängt Fetisch an und wo hört er auf?

15.05.2024 um 19:47    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Traxxxxxx
248 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Ja klar "vermutlich". Mehr kann man doch so nicht seriös sagen. Und wie diese Person im Alltag herumrennt, wissen wir doch alle nicht. Insofern wiederhole ich mich, im Alltag isrt das für ´andere´ TS nicht so schlimm. Wäre der Mensch sehr stark in den Medien als ´TS` wäre das etwas anderes....

15.05.2024 um 19:49    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
3390 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Gut, wenn eine Person sich so präsentiert wie auf den Bildern hier, auch in der Öffentlichkeit, möchtest Du auch nicht mit ihr in einen "Pott" geworfen werden.

15.05.2024 um 20:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Traxxxxxx
248 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Genau. Wobei optisch das halt sowieso keiner tun würde .. es bleibt halt noch die Kategorie "TS" falls es etwas abstrakter wird und darüber geredet oder diskutiert wird. Das fände ich dann schon blöd, wenn dann alle denken ich möchte wie dieser User herumlaufen, bzw. dass sie denken ich wäre so.

15.05.2024 um 20:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
1140 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

TS brauchen für ihre Hormone sowiso immer eine Indikation... das wird auch immer so bleiben. Außerdem leben wir ja meist schon vorher 24/7 als Frau. Wenn ein TV dies tut, dann steckt da vielleicht mehr dahinter. Hin und her... da geht man als TS auf Dauer kaputt dran, also gibt man sich einen Ruck und zieht es durch. Wenn ich sage die preOP Genitalien sind dann erst mal tabu.. dann regen sich hier wieder einige auf

15.05.2024 um 20:57    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
3390 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Na ja liebe Jenn, aber Du weißt ja gar nicht, ob sie nicht vielleicht Hormone nimmt? Trotzdem hast Du den Beitrag geliked in dem ihr vorgeworfen wird, sie beschädigt das Ansehen von TS. Der Meinung kann man natürlich sein, aber jemanden als "Kuntibunti" zu bezeichnen finde ich abwertend oder Du nicht?

15.05.2024 um 21:04    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
1140 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Hmm... vielleicht hat sie eine etwas länger andauernde Findungsphase. Ich weiß nicht... wieso sollte jemand sich als TS bezeichnen ohne entsprechende dauerhafte Gegenmaßnahmen einzuleiten.

15.05.2024 um 21:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
3390 Beiträge bisher
re: Interessenkonflikt TS/TV

Und das ist ein Grund die Person dafür verantwortlich zu machen, dass die Allgemeinheit nicht differenziert?

15.05.2024 um 21:21    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 23       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben