Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
tvlaura42
tvlaura42 (54)Transvestit

PsychosePassionelle
PsychosePassionelle weiblich

heelteufelchen
heelteufelchen CD (CrossDresser)

Undine_w
Undine_w weiblich

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Das Geschlecht ist eine Konstruktion und es ist austauschbar


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 4   wechsle zu
Von Shexxxxxxxxxxx
114 Beiträge bisher
re: Das Geschlecht ist eine Konstruktion und es ist austauschbar

[quote]NanaVistor schrieb:
» _Tisi_ schrieb:
» » Im Bereich der geschlechtlichen Varianzen, sei es Gender oder s**us, ist es wohl üblich alle möglichen Begriffe zu verwirren. Was ist eigentlich Geschlecht? Bei den Säugern, zu denen wir schließlich auch gehören gibt es zwei Geschlechter, zeugend und gebärend. Soweit zur grundsätzlichen Frage. Natürlich gibt es Ausnahmen, sei es krankhaft oder angeboren, zum Beispiel Unfruchtbarkeit, Inter- und Transs**ualität.
» »
» » Geschlecht nach dieser ursprünglichen Definition besteht aus zwei Faktoren, neurobilogisches und urogenitales Geschlecht. Das Geschlecht in diesem Sinne ein soziales Konstrukt sei, ist einfach nur falsch.
» »
» » Wenn man jetzt jedoch anfängt Geschlecht umzudeuten und als Gender versteht, dann sieht die Sache anders aus. Gender-Merkmale sind zum Teil angeboren, zum Teil soziale Konstrukte. Einige dieser Faktoren sind austauschbar (z.B. Kleidung) andere nicht bzw. nur gegen die persönliche Natur.
»
»
» um diese komplizierte Aufzählung zu vereinfachen: es gibt männlich und weiblich - Mann und Frau
» da die Natur nicht selten nicht eindeutig ist, sind das manchmal nur Grenzwerte...
» der Rest? der ist Travesta
»


Dem kann man nur zustimmen. Je wohlhabender eine Gesellschaft oder Population wird, je komplizierter wird sie. Je komplizierter eine Gesellschaft wird, je degenerierter wird sie. Je degenerierter eine Gesellschaft wird, je schneller wird sie von einfach und pragmatisch strukturierten Gesellschaften verdrängt.

Dekadenz ist immer ein Luxus, den man teuer bezahlen muss.

14.11.2017 um 14:15 Profil eMail an Shemale_RamonaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Larxxxxx
105 Beiträge bisher
re: Das Geschlecht ist eine Konstruktion und es ist austauschbar

Eigentlich wurde alles gesagt:

@ Geschlecht ist dual.
@ Geschlecht ist kein Konstrukt.
@ Geschlecht ist nicht austauschbar.

14.11.2017 um 14:55 Profil eMail an Larissa_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 4   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben