Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
michelle_muc
michelle_muc transsexuell

nylonhelga
nylonhelga DWT (Damenwäscheträger)

netterTVdevot
netterTVdevot (44)Transvestit

_kim_
_kim_ Keine Angabe

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 9       nächste Seite » wechsle zu
Von rolxxxx
1210 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



Bin ich denn Schuld, daß du nicht mit 18 angefangen hast oder es dir verwehrt war? Deswegen muß ich doch nicht nehmen was hier rumkraucht.

Angebot und Nachfrage. Hier wie überall.
Ihr könnt doch auch machen was ihr wollt. Schert mich doch auch nicht

P.S: Vor 30 Jahren kannte ich schon TS die sehr weiblich rüber kamen. Also man musste es sich eben trauen. Hatte da schon 2 TS die als Stripsteasegirls im Paradies Cabaret in Nürnberg auftraten. Bildhübsche Dinger.

13.06.2018 um 19:39 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



Du bist einfach ein widerwärtiger Mensch mit null Empathie und genau wegen solchen transphoben Clowns wie dir "trauen" sich wahrscheinlich viele nicht.

13.06.2018 um 21:17 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



Die wenigsten die transs**uell im Profil stehen haben sind auch wirklich transs**uell. Das sind einfach Kopfcineasten, die hier ihre "Neigung" ausleben....aber das sind bestimmt keine Transfrauen. Denn von denen sucht hier nur ein sehr kleiner Teil s**.

13.06.2018 um 22:51 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



Die Gründe mögen vielfältig sein, aber leider sind solche äusserst transphoben Ansichten nicht gerade förderlich. Anstatt Verständnis für solche Menschen aufzubringen werden sie hier tagtäglich durch den Dreck gezogen. Da geben sich einige soviel Mühe und betreiben einen solchen Zeitaufwand, nur damit sie in der virtuellen Welt ein paar andere in die Pfanne hauen können. Legen sich Fakeprofile an, eröffnen ständig Hetzthreads, hängen jeden Tag mehrere Stunden vorm PC nurnur um zu stänkern und zu pöbeln.
Solche Verhaltensweisen sind wirklich bedenklich.

14.06.2018 um 9:45 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von annxxxx
335 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



sorry aber der knaller hat nun mal recht

xx ist weiblich und xy- ist männlich

(Gerade Y-Frauen leiden sehr darunter, dass sie keine Kinder gebären können,
Y-Frauen sind meist mit einer besonders starken weiblichen Identität ausgestattet) ... der chromosomen - satz sagt es nun mal aus ... mann oder frau - nunnnn jetzt kommen wir zum punkt ... wenn man in ne disse geht ...und eine frau sieht die mal ein mann war .... (es gibt frauen dennen man es nicht mehr ansieht... dass sie mal ein mann waren) muss man heute nur noch nach dem chromosomen fragen ---- nur andem kann man noch feststellen ob es eine echte bio... ist oder nicht ----- nun können sich alle aufregen wie se wollen .... xx- und xy sind und bleiben nunmal .... für mich sind frauen ohne puller .... soll heißen... wer eine angleichung hatte.. ist für mich eine frau - biologisch wird sie aber immer ein mann bleiben .... xy ist und bleibt nunmal bestehen .... nun können alle schimpfen und rumeiern ..... xy kann man nicht weg operieren ....

14.06.2018 um 19:38 Profil eMail an anneneuEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



Das mag ja rein biologisch alles stimmen, aber wer wir wirklich sind hat eben schlussendlich nichts mit dem Körper oder irgendwelchen Chromosomen zu tun..
Die Welt wir wir sie erleben, unser Charakter, unsere Wahrnehmung, unsere Identität usw. entspringt aus unserem Geist.

So ist das nun mal.

14.06.2018 um 21:02 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Was ist eine Frau - Grenzen der Wahrnehmung...



Klar, jeder hat seine Sicht auf die Dinge.

14.06.2018 um 21:39 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 9       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben