Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
tvtanja1704
tvtanja1704 DWT (Damenwäscheträger)

Souzan
Souzan (56)Transvestit

Halbgoettin
Halbgoettin Transvestit

dwtnina22
dwtnina22 (60)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Aphorismen, Zitate und Sprüche


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 268       nächste Seite » wechsle zu
Von Ellxxxxxxxxxx
232 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

„Alle Menschen haben das gleiche Recht zu denken, aber die wenigsten machen Gebrauch davon.“ Curt Goetz

10.10.2012 um 7:24    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ellxxxxxxxxxx
232 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

„Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“ Sokrates

10.10.2012 um 7:25    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxxx
6118 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

Es ist eine Anmassung anzunehmen die Erde könne untergehen. Es wird wohl eher so sein, dass die den Parasiten "Mensch" eliminiert. (Quelle finde ich nicht mehr, war aber so ähnlich formuliert)

10.10.2012 um 7:27    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ellxxxxxxxxxx
232 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

Die Erde braucht den Menschen nicht zum existieren, umgekehrt aber sehr wohl.

10.10.2012 um 10:07    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxxx
6118 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

Ein Kleber auf einem Auto: "Mein Auto fährt auch ohne Wald" ... Ein Umweltschützer hat dem die Luft aus den Reifen abgelassen und auf den Kleber geschrieben: "Aber nicht ohne Luft"

10.10.2012 um 20:06    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxxx
6118 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

Der Geist des Mannes ist sonnenlichter Tag. Der Geist des Weibes gleicht mondheller Nacht, und der trübste Tag ist heller als die hellste Nacht. Aber der Tag verdunkelt die Sterne und macht das Leben irdisch, und die Nacht ruft alle Welten hervor und macht das Leben himmlisch. Der Tag bringt Glut und Dürre und Haß. Die Nacht aber bringt Milde, Tau und Liebe.“ (Ludwig Börne)

12.10.2012 um 12:44    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ellxxxxxxxxxx
232 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“ Kurt Tucholsky

12.10.2012 um 13:39    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ellxxxxxxxxxx
232 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

„In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.“ Voltaire

12.10.2012 um 13:42    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxxx
6118 Beiträge bisher
re: Aphorismen, Zitate und Sprüche

„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell

13.10.2012 um 9:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 268       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben