Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
tvkerstindevot
tvkerstindevot (49)Transvestit

Ziggitv
Ziggitv Transvestit

Steffi33DWT
Steffi33DWT (51)CD (CrossDresser)

Linda35
Linda35 Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Befreiung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 7       nächste Seite » wechsle zu
Von chrxxxxxxxxx
292 Beiträge bisher
re: Befreiung

Nicht jede TS muss zwangsläufig psychisch gestört sein. Scheinbar gibt es in deiner Welt keine normalen TS.

22.05.2021 um 11:02    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

Ich denke ich habe alles geschrieben was relevant ist Und man merkt ja wo die Reise hingeht wenn Personen vornherein sagen das sie keine gaop machen dann sind es nur s**uelle Aspekte

22.05.2021 um 11:27    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
292 Beiträge bisher
re: Befreiung

Das ist doch völliger Schwachsinn. Eine TS muss doch nicht zwingend eine GaOp machen.

22.05.2021 um 11:29    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1601 Beiträge bisher
re: Befreiung

Bei den "Berufs-TSen" schon.

22.05.2021 um 11:31    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
292 Beiträge bisher
re: Befreiung

Meinst du jetzt die "Profis" oder die "ideologisch Verstörten"?

22.05.2021 um 11:45    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

Wenn eine gaop nicht zwingend erforderlich ist dann kann der seelische Druck gegenüber dem angeborenen Geschlecht nicht so gross sein Man spricht ja auch von einer Angleichung

22.05.2021 um 11:46    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1601 Beiträge bisher
re: Befreiung

Man(n) kann ja auch so gesellschaftlich als Frau leben. Frau sein ist ja neben den Gefühlen und der Libido vor allem ein sozialer Aspekt. Und wer aus gesundheitlichen Gründen keine Hormone nehmen kann, oder zumindest keine GaOP machen kann, der ist es immerhin noch wertig, dann auch seine Vä und PÄ zu bekommen. Oder einfach gesagt, eine Vagina, Rundungen und Brustaufbau alleine, machen noch lange keine Neo-Frau aus.

22.05.2021 um 11:59    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Blaxxxxxxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Befreiung

Ich frag mich grad was daran lustig is... Du kannst nich in die Köpfe der Leute schaun und hast keinen Schimmer was darin vor sich geht und welche Gründe existieren... Es gibt Dinge die anderen völlig unerklärlich sind und die sie schwer oder gar nicht verstehen werden... Du kannst des doch nich verallgemeinern... Finde ich echt unmöglich...

22.05.2021 um 20:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Thexxxxx
804 Beiträge bisher
re: Befreiung

Unfug.

22.05.2021 um 22:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Thexxxxx
804 Beiträge bisher
re: Befreiung

Ich denke, ich habe alles geschrieben, was relevant ist.

22.05.2021 um 22:17    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
1059 Beiträge bisher
re: Befreiung

ich denke Kleingeister wie ein Xayah, werden es einfach niemals verstehen, aber dafür gibt es eben Gutachter. Ich für meinen Teil werde meinen Körper unbedingt angleichen lassen um jeden Preis, aber das soll doch bitte jede für sich entscheiden dürfen! LG Jenn

23.05.2021 um 2:15    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

zum glück gibt es gutachter und wenn männer die kinde rgezeugt haben mit 40 oder 50 auf einmal denken ts zu sein ist das lustig

24.05.2021 um 11:15    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS* Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Klicke Hier: www.travesta.de/index.php/community.html?do=edit&what=enter *HINWEIS*

24.05.2021 um 11:38    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxx
1141 Beiträge bisher
re: Befreiung

Eigentlich ein wirklich schöner Beitrag. Bei genauerem lesen fielen mir allerdings diese beiden Absätze auf. Und ebenfalls die Art und Weise, wie du die Risiken (etwas pauschal und übertrieben) darstellst. Vom Gefühl würde ich vermuten, du würdest die rosa Pille nicht nehmen. Das wäre ja auch okay. Nur dann solche Beiträge als etwas vorgeschobene Begründung. Das finde ich immer etwas unehrlich.

24.05.2021 um 12:49    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2924 Beiträge bisher
re: Befreiung

Das ist dann natürlich immer der Punkt, wo es zu "kriseln" oder "auszuarten" beginnt. Die eine schreibt, warum sie etwas nicht macht und begründet es plausibel. Die andere denkt, sie meint es nicht so. Am besten ist es, wenn man das was jemand anderes schreibt, als gegeben und wahr hinnimmt. Denn niemand weiß genau, was ein anderer Mensch empfindet - vor allem nicht, wenn man sich persönlich gar nicht kennt.

24.05.2021 um 13:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 7       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben