Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
DwtLadyBln
DwtLadyBln (49)Transvestit

EllenLegrelle
EllenLegrelle weiblich

latexa001
latexa001 DWT (Damenwäscheträger)

cddinn
cddinn DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Haare am Po entfernen - Tipps


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von LINxxxxxxxxxxxx
14 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

Sorry, ich möchte es in diesem Leben noch erleben, dass Jemand wo im Forum eine ernste Frage stellt eine ernste und zur Sache gehörende Antwort bekommt und nicht jedes Thema auf die Stufe von Schwachsinn herunter geredet wird. Es wäre schade um Travesta. Bestimmt handelt der nächste Beitrag wieder um Karpfen, oder sonst einen Schmarren wo keinen interessiert. Schade drum.

25.02.2020 um 19:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Melxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

naja............die beste Sache ist noch immer der olle Propanbrenner, wo auch Schweine mit entborstet werden!!! Wer sich in dieser Sache nicht selber zu helfen weiss, der/die/dev hat wohl irgendwie ne Bregenpanne!!

25.02.2020 um 19:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von LINxxxxxxxxxxxx
14 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

So eine Antwort mußte ja noch kommen....... aber wenigstens keine Karpfen......armes Travesta.

25.02.2020 um 19:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von cd_xxx
47 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

Ich habe von Natur aus recht viele und dicke Haare. Zu beginn habe ich den Oberkörper vorne und hinten mit Sugaring machen lassen und den Rest selber mit Wachsstreifen gemacht. Jetzt epiliere ich nur noch alles selber. Auch den Po .. zum Glück schaut da jeweils niemand zu Habe jetzt zum zweiten mal den Epilierer von Phillips (nicht mit Akku, zum einstecken) und bin zufrieden. Wenn man es eine weile macht, dann tut es ja auch nicht mehr weh meistens, manchmal an guten Tagen schon fast eher wie eine Massage.

25.02.2020 um 20:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Claxxxx
15 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

Popo rasieren und dann Dr Severin After shave for women ...ist ein gel ... gibt es bei Amazon Bei mir funktioniert es sehr gut!

25.02.2020 um 21:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Haare am Po entfernen - Tipps

in der ritze rasieren...aussen drauf mit der schermaschine auf 1 mm...weil sonst gibts pickel !

25.02.2020 um 22:24  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Frexxxx
560 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

das liegt daran das die Komiker hier mit sich selbst nicht zufrieden sind , und deshalb meinen mit ihren blöden antworten interessant zu wirken . beste Lösung für solche Probleme ignorieren

26.02.2020 um 17:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lolxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

Einen puh lassen und Feuerzeug dazu halten. Garantiert alle Haare weg 😂😂

26.02.2020 um 17:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Leixxxxxxx
78 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

Depilan Intim funktioniert auch ganz gut. Eine der wenigen Cremes die keine Hitzegefühle verursachte. Die dabei liegende Pflegelotion hingegen schon.

27.02.2020 um 12:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Leixxxxxxx
78 Beiträge bisher
re: Haare am Po entfernen - Tipps

Nassrasierer ist durchaus machbar... bzw. die Methode die immer funktioniert. Zumal .... bei mir/für mich ist Golfrasen ausreichend, da braucht es keinen Hallenboden. Allerdings bin ich faul und experimentierfreudig. Der Gedanke mit den Cremes ist da natürlich verlockend, scheiterte jedoch immer am Problem mit "Satans Sack". Macht überhaupt keinen Spaß mit gefühlt glühendem Gebäumel. Aber.... die getestete Creme verursachte diese Reizung nicht. Trotz 8 Minuten Einwirkzeit. Es fühlte sich anschließend nur etwas "quietschig" an, als wäre die Haut aus Butterbrotpapier. Also die dazugehörige Pflegelotion verwendet .... und da war er wieder.... frisch aus der Hölle.... Satans Sack. Abgespült... alles gut.

27.02.2020 um 12:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben