Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
loui
loui DWT (Damenwäscheträger)

jasmintv9
jasmintv9 (37)Transvestit

DesireeTV
DesireeTV (60)Transvestit

bibe
bibe (53)Paar

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Als Frau geblitzt worden


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von Annxxxxxxx
29 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Bin auch schon als Anna geblitzt worden und auch klar zu erkennen auf dem Foto. Hab bezahlt und Thema war erledigt. Du musst ja viel zu schnell gewesen sein wenn die keine Ruhe geben.

07.11.2022 um 8:24    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aLexxxx
393 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Für ein Fahrtenbuch bei einer einfachen Ordnungswidrigkeit wird im allgemeinen danach entschieden ob Vorsatz vorliegt oder nicht. Sitzt z.B eine Person vermummt im Auto und wird geblitzt dann ist es Vorsatz dann kommt ein Fahrtenbuch sitzt die Person allerdings ganz normal im Auto dann geht man von Moment Versagen aus und es kommt kein Fahrtenbuch egal ob der Halter nun die Person preisgibt oder sich auf sein Verwandten Aussageverweigerungsrecht Beruft. In Bayern sind jedenfalls keine Fälle aus dem Bekanntenkreis bekannt wo Leute zum Teil sogar Verkehrsstraftaten begingen dann keine Aussage zum Fahren machten und auch kein Fahrtenbuch führen mussten Selbst ein sehr entfernter Bekannter der jüngst komplett vermummt geblitzt wurde bekam beim Termin mit dem Staatsanwalt zu hören okay dieses eine Mal aber sollten Sie das noch mal machen gibt's ein Fahrtenbuch. Da scheint jedes Bundesland andere Prioritäten zu haben.

07.11.2022 um 9:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von DWTxxxx
15 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Ob es ein Bußgeld im eigentlichen Sinne eventuell mit Fahrverbot gibt oder ob es sich und ein Verwarnungsgeld handelt, entscheidet sich nach der gefahrenen Geschwindigkeit. Wenn es ein Verwarnungsgeld wäre, hättest Du die Möglichkeit, direkt zu zahlen. Bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung ab 11 km/h (bereinigt) gibt es ein Bußgeld und dann ist der Fahrer zu ermitteln. Und nur (!) der Fahrer haftet. Wenn Du den richtigen Fahrer angegeben hast und die Behörde glaubt das nicht, wird sie versuchen, den Fahrer zu ermitteln. Gelingt das nicht, wird das Verfahren eingestellt und dann kann es sein, dass dem Halter für (falls es das erste Mal ist) 6 Monate ein Fahrtenbuch für das betroffene Fahrzeug auferlegt wird. Gegen die Fahrtenbuchauflage legst Du dann ein Rechtsmittel ein mit der Begründung, dass der Fahrer ordnungsgemäß bekanntgegeben worden ist. Derartige Dinge mache ich beruflich und weiß, wovon ich rede. Jetzt die Behörde überzeugen zu wollen, scheint mir müßig zu sein.

07.11.2022 um 11:50    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aLexxxx
393 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

zur halterhaftung gibts eine nette kleine geschichte : in österreich gilt auch keine halterhaftung ,man hat aber auch kein aussageverweigerrungsrecht in bezug auf verwandschaft 1. grades ! verweigert man da in so einem fall die aussage mit der begründung, es ist jemand der verwandschaft erstens grades gefahren ,sagen die uns doch egal dann gibts eine strafe von 300-5000 € für aussageverweigerung. das lustige daran ist aber ,das nur eine strafe für verkehrsverstösse von österreich aus vollstreckbar ist ,aber die strafe für eine aussageverweigerung nicht ,denn das wäre in deutschland illegal. kommt also ein strafzettel aus österreich, einfach keinen fahrer angeben ,dann kommt alsbald eine rechnung über 300 euro wegen aussageverweigerung ,die aber hierzulande eben nicht vollstreckbar ist...problem gelöst !

07.11.2022 um 12:02    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von DWTxxxx
15 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

„kommt also ein strafzettel aus österreich, einfach keinen fahrer angeben ,dann kommt alsbald eine rechnung über 300 euro wegen aussageverweigerung ,die aber hierzulande eben nicht vollstreckbar ist...problem gelöst !“ Hört sich gut an. Das Problem ist nur, dass die Österreicher das Strafgeld in Österreich aber vollstrecken dürfen. Man darf sich dann eben bis zum Eintritt der Verfolgungsverjährung nicht mehr in Österreich erwischen lassen

07.11.2022 um 12:30    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fraxxxxxxxxxxxxxxxxx
244 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Was auch hilft ist der Ergänzungs Ausweis des dgti Deutsche Gesellschaft für Transidentität und inters**ualität e.v. Ist zwar kein amtliches Dokument aber in Verbindung mit dem Personalausweis hilfreich, weil er die selben Daten enthält. Googelt das mal, ist ein richtig echtes Teil. In Verbindung mit meiner Krankenkassenkarte auf der ich ja Männlich bin bin ich jetzt in jeder Praxis Frau.

07.11.2022 um 16:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von petxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

guten morgen jenny, ich denke, das du genügend beweisbilder von dir als frau hast, so das du es bewisen kannst, das es du bist die gefahren ist. dir einen lieben gruß, peter

08.11.2022 um 7:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
243 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Ich habe immer zur Not eine polnische oder auch rumänische Adressen zur Hand. Bisher wurden die immer anerkannt.

08.11.2022 um 11:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kinxxxxxxx
11 Beiträge bisher
Als Frau geblitzt worden

Ja wurde auch mit roten Haaren und einem rosfarbenen Wetlookkleid geblitzt habe einfach bezahlt ohne den Anhörungsbogen auszufüllen wer mein Auto gefahren hat. Aber wenn es Punkte oder Fahrverbot gäbe weiss ich nicht wie die Sache ausgeht...

08.11.2022 um 11:50    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nicxxxxxxx
169 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Einfachste Lehre, die man daraus ziehen kann: Das Passing hat funktioniert.

09.11.2022 um 8:49    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Allxxxx
303 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Auch wenn es etwas bieder klingt: Ich schaue zur Not auf den Tacho und passe meine Geschwindigkeit an.

09.11.2022 um 8:56    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jenx
445 Beiträge bisher
re: Als Frau geblitzt worden

Als TS habe ich eher den umgekehrten Fall Ich habe mein Auto immernoch nicht auf meinen neuen Namen umgemeldet. Und da das Bürgeramt meinen Führerschein mit neuen Namen damals verschlampt hatte, habe ich einen neuen bekommen und sie haben den "alten männlichen" nicht eingezogen! Wenn ich jetzt Post bekomme auf alten Namen... hmm... man könnte da auf Ideen kommen Allerdings wenn ich als Frau heutzutage in eine Polizeikontrolle fahre... kommt jedes mal die Frage ...."Ist das ihr Fahrzeug" was soll ich dann sagen "...nee es gehört meinem Mann?" Ich werde nun mal langsam die Ummeldung beantragen (meine letzte Baustelle)

09.11.2022 um 12:00    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Als Frau geblitzt worden

Und bei der nächsten Kontrolle gleicht der nette Wachtmeister die Daten ab und peng. Die bösen Datenbänke.

09.11.2022 um 15:56    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben