Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Jola288
Jola288 Transvestit

TVausMainz
TVausMainz (57)Transvestit

MiraMindless
MiraMindless (41)Keine Angabe

Sexyhex
Sexyhex Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Teure Handwerker


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von dorxxxxx
1948 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

Wen es die gebildete Elite nicht selbst schaft. Dan kommen halt die Haupschüler. Dafür sind sie ja gut genug. Was glaubst du was denen zwei von den 200 euro bleibt

18.07.2019 um 20:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
18064 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

Schade das du Teichi darauf hingewiesen hast, ich habe mir gerade vorgestellt wie er auf dem Eimer sitz, seine Notdurft verrichtet und das ganze natürlich live auf Youtube streamt ...

18.07.2019 um 20:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxxxxx
65 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

Ernsthaft. Bei überhöhten Rechnung mit denen schlüsseldienste abzocken wollten gibt es durchaus entsprechende Urteile.

19.07.2019 um 0:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von traxxxxxxxxxxx
297 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

Nee der fährt doch nicht über die Elbe.... Ausserdem bekommt der doch seine Aufträge von Hüpendecker

19.07.2019 um 0:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Teure Handwerker

Ein Appel und ein Ei wahrscheinlich, weil der mit dem Meisterbrief, dem die Firma gehört, sie abzockt. Ein KfZ Mechaniker mit Meisterbrief belommt €150 d. Stunde in einer Audi Werkstatt. Ein Facharzt an der Uniklinik verdient monatlich etwa 7000 Euro brutto. Das sind ca €40 d. Stunde unter der Annahme, dass er eine 40 Stunden Woche arbeitet, ohne Nacht/Wochenenddienst. (Was so gut wie nie der Fall ist) Da fragt sich doch jeder, wie blöd muss man sein, um auf der Penne zu bleiben und dann noch jahrelang zu studieren?

19.07.2019 um 15:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sopxxxxxxxxxx
172 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

- ......., kopfschüttel......... - Man sollte eben nicht Äppel mit Eiern vergleichen. Die "Werkstatt" berechnet pro Meisterstunde wohl 150€. Und was die "Uniklinik" pro Fachartztstunde berechnet, frag mal die Krankenkasse. So blöd muss man erst mal sein............, zu kurz o. zu lange in der Penne gewesen ? die - rätselnde - Mia fitPC2 in use GuerillaPV on the wall

19.07.2019 um 16:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Belx
44 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

ich lache jetzt noch, die Rechnung sieht doch so aus € 80,- für Reparatur, der Rest für Blödheit

19.07.2019 um 17:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Teure Handwerker

Was ist Dein Punkt genau? Dass es zwischen "Bekommen" und "Berechnen" einen Unterschied gibt? Na und? Was tut das zur Sache?

19.07.2019 um 17:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von dorxxxxx
1948 Beiträge bisher
re: Teure Handwerker

Ich will dich nicht persönlich angreifen. Du hast aber nen leichten Rechenfehler. Die 150 bekommt nicht der meister. Der verdient keine 7000. Das bekommt die firma. da mus man ja den rest auch mit finanzieren. Frage mal an der Krankenkasse nach was eine Arztstunde kostet. Das im Gesundheitssystem vieles falsch läuft wissen wir alle. Es geht halt wie überall um Gewinne. Der Dienstleister leitet drunter. Und entschuldigung wegen den Rechtschreibfehlern. Bin nur Hauptschüler

19.07.2019 um 17:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Teure Handwerker

Na gut, dann lass den Meister die Hälfte con 150 € behalten, immer noch mehr als € 40...da ist viel Luft für "Fehler" drinne. Die Grundfrage lautet doch: Wie entlohnen wir Facharbeiter einigermaßen "gerecht"? Oder schlicht: Wie kommt es, dass du trotz jahrelanger Ausbildung, (in denen du nichts verdient hast) weniger verdienst als jemand mit in einem weniger anspruchsvollen Job? Tut mir leid: Ich bin kein Fan von Akademiker bashing und die Erhöhung des "kleinen Mannes", das ja gerade so in Mode ist. So'n Arzt hat 'ne jahrelange scheiß harte Ausbildung hinter sich und bekommt ein Pissgehalt dafür.

19.07.2019 um 18:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Teure Handwerker

Gute Punkte, danke. Ich habe meinen Audi verkauft, nachdem ich ca 2/3 des Kaufpreises an Werkstattrechungen über 6 Jahre ausgegeben habe. Das Ding war pikobello in Schuss mit geringer Km Leistung. Die haben sie echt nicht mehr alle! Vermutlich verdienen die sich an den Flottenwagen dumm und dämlich.

19.07.2019 um 19:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben