Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
3erlein
3erlein (43)Paar

MurtalCD
MurtalCD (47)CD (CrossDresser)

Susann1980
Susann1980 DWT (Damenwäscheträger)

TanteHedwig
TanteHedwig DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: 3G Regel Personalausweis Kontrolle


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 4   wechsle zu
Von zytxxxxxxxxxxxx
368 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Ich sag immer, ich habe Handy mit C Pass gefunden/geklaut. Sie sollen die Polizei rufen.

07.12.2021 um 11:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tanxxxxxxxxxx
160 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Entschuldige bitte wenn ich dich korrigiere. Aber rosa war der Winkel (ein Dreieck). Homos**uell. Oder, falls es ein Stern gewesen wäre, dann in der Farbe Gelb. Jude. Es war auch möglich die Kombination rosa Dreieck auf gelbem Dreieck, so dass eine Sternform entsteht. Homos**ueller Jude. Aber nur rosa Stern gab es nicht. Gott sei Dank sind die Zeiten vorbei.

07.12.2021 um 15:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvjxxxxxxxx
485 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Vielleicht ist es ein Mentalitätsproblem oder es liegt sonst an was Anderem. Ich reiste schon vor 15 Jahren en femme und es gab nie solche freche Fragen. Selbst bei Strassenkontrollen vor 20 Jahren (v.a. in dem Kantonen FR und BE) wurde ich ausnahmslos sehr höflich und zuvorkommend behandelt. Sensibilitätstraining zum Thema Transgender (ja, unsere Polizei aber auch die US TSA etc. besuchen solche Kurse) sollen genau solche dumme Fragen vetmeiden. Dort lernt man, welche Fragen erlaubt sind, was ein no go ist und worauf man zu achten hat.

08.12.2021 um 12:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dwtxxxxxxxxxxxxxxx
225 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Ich war neulich auf dem wertstoffhof, da war ein Mann im Pförtnertuschen und sonst niemand, der Wertstoffhof war Menschenleer, trotzdem musste ich meinen Impfnachweis vorzeigen. Ist ja kein Problem, hab ihn auf dem Handy. Ich dachte mir nur, ist das nicht etwas übertrieben, weil dort ja auch Maskenpflicht herrscht.

08.12.2021 um 13:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Ganz schön grausam geworden mit dieser "Contolletti-Welt".. Ich fühle mich richtig gehindert und eingeengt in der Freiheit

10.12.2021 um 10:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vioxxxx
56 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Ich bin auch zu dieser Zeit unterwegs und habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Wenn der Ausweis verlangt wird gebe ich den zusatz, das ich transgender bin und alles ist in Ordnung.

10.12.2021 um 11:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Rhexxxxxxxxx
156 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Ich bin zwar geimpft, aber den Affenzirkus mache ich einfach nicht mit. Ich gehe einfach nicht mehr raus (ist eh kalt ), bis das alles vorbei ist und kaufe, wenn möglich online. Resultat: Keine umständlichen PCR-Tests mehr, keine Schlangen, keine entwürdigenden und misstrauischen Kontrollen, keine Betteleilen mehr dort bitteschön einkaufen oder einen Kaffee trinken zu dürfen. Alles geht vorüber und es war doch ein toller Sommer 2021. Der kommt auch wieder und so lange mache ich es mir zu Hause gemütlich. Alles gut ....

10.12.2021 um 15:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxx
9 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Also Ihr habt mich jetzt neugierig gemacht und Ja mit dem 2G ist das so eine Sache was jetzt immer aktueller wir. Und mit diesem "Ergänzungsausweis" gerichtliche Entscheidung und ärztliches Gutachten und sonst was noch da wird man ja ganz schön abgeschreckt für Jemand der ab und zu mal als Frau in der Öffentlichkeit sein möchte z. B. Weihnachtsmarkt. Jetzt habe ich im Web was gefunden, dass eine dgti e.V. Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Inters**ualität einen Ergänzungsausweis ausstellt (online beantragen auf der Seite) für 19.90 € der soll sogar von den Behörden (sämtlichen Innenministerien, Polizei, Behörden, Banken, Universitäten, Versicherungen und vielen anderen Stellen ist er bekannt und akzeptiert. Dort, wo dies noch nicht der Fall ist, hilft ein QR-Code auf dem Ausweis weiter.) akzeptiert werden ? Hat da Jemand schon Erfahrung damit oder ist das nur ein FAKE

10.12.2021 um 21:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxx
9 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Ok ich hab selbst die Antwort gefunden Es gibt zum Thema Ergänzungsausweis sogar ein Thema hier bei Travesta "re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V." Ja bei so vielen Themen und Beiträgen hier im Forum kann man schon mal den Überblick verlieren Und was ich im besagten Thema so gelesen habe denke ich mal um allen dummen blöden Fragen und Situationen bei der ganzen 2G und 2G+ Sache aus dem Weg zu gehen scheint dieser "Ergänzungsausweis von dgti" eine gute Alternative zu sein

10.12.2021 um 23:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TS_xxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: 3G Regel Personalausweis Kontrolle

Nein, der dgti-Ergänunsausweis ist kein Fake. Der Ausweis ist in vielen Lebenslagen nützlich. Ich lebe jetzt schon einige Jahre als Frau und die Antragsstellung für die Namens- und Personenstandsänderung warte ich noch etwas ab. Da mein Führerschein aus beruflichen Gründen in ca. 3 Jahren abläuft und ich aus gesetzlich Gründen einen neuen beantragen muß. Daher plane ich alles in einzen zumachen bzw. zeitnah. Da ich auch in Geschäft als Frau tätig bin und auch gelegentlich mit der Polizei zu tun habe. Werden kurze Zweifel und Fragen aus dem Weg geräumt. Klar, gibt es einige Beamte oder Behörden, die den dgti-Ausweis zum ersten mal sehen. Aber Probleme hatte ich damit noch nie. Vor kurzem hatte ich auf meinen Dienstweg mit der Stadtbahn, ich als Fahrgast, eine 3G Kontrolle im Zug durch die Polizeibörde der Stadt miterlebt. Ich hatte den Beamten meinem QR-Code-Zertifikat gezeigt. Zusätzlich auch meinen normalen Personalausweis und den Ergänzungsausweis. Auf dem ersten Blick war der Beamte kurz kritisch, weil auf dem Zertifikat mein männlicher Name steht und im gegenüber eine Frau und meinte, da passt was nicht zusammen. Nach kurzer Aufklärung, daß der Personalausweis (männlicher Name) und der Ergänzungsausweis (weiblicher Name) identisch eine Person ausweisen, aufgrund er Personalausweis-Nummer, die aus beiden Dokumente deckungsgleich sind. Daraufhin war der Beamte zu frieden. Ich hatte auch ähnliche Situationen bei der Post, wenn ich ein Paket abzuholen hatte oder bei allgemeinen Polizei- bzw. Verkehrskontrollen. Also ich finde den dgti-Ergänzungausweis für uns CD, TV und TS, die im Alltagsleben als Frau unterwegs sind und noch keine amtliche Namens- und Personenstandsänderung gemacht haben sehr nützlich.

10.12.2021 um 23:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 4   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben