Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
latexposs
latexposs (64)DWT (Damenwäscheträger)

hure_lunique
hure_lunique (24)Transvestit

MellaTv
MellaTv (53)Transvestit

Lederluder
Lederluder (24)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Wie viele Geschlechter gibt es?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Von Luixx
10 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Die deutsche Sprache ist leider in diesem Punkt mal nicht ausdifferenziert, was die Debatte so leidig macht. Es gibt mE 3 verschieden Aspekte der Geschlechtlichkeit: 1) Biologie/s** (MIWT) - die ist im wesentlichen binär mit einem sehr kleinen Übergang, weil die Natur eben a***og ist. Und Trans ist aus meiner Sicht ja auch im binären System zu sehen, denn es geht immer um den Übergang von einer Ausgangssituation in die andere Situation. 2) Gender / geschlechtliche Rolle / geschlechtliches Verhalten - Hier kann es beliebig ausdifferenzieren. Da finde ich die ganzen Schubladen eher problematisch und halte es gerne mit dem Überbegriff Queer, der die non-konformen Seiten abdeckt. 3) s**uelle Orientierung - das ist eine eigene Dimension, die aus meiner Sicht individuell verschieden ist und es völlig egal sein sollte, wer wie tickt solange sich 2-n Personen finden, die gemeinsam freiwilligen Spaß haben. Hier tummeln sich bunte Mischungen aus (1)-(3). Da aber alles durcheinander gemischt wird, ist die Debatte freundlich gesagt babylonisch lebhaft. Es lebe die allgemeine Verwirrung und Aufregung.

29.11.2022 um 13:31    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
912 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Ich bin auch der Meinung es gibt nur zwei Geschlechter. Männlich und weiblich, definiert rein durch den biologischen Chromosomensatz. Abweichungen (Gendefekte) gibt es immer wieder, ein eigenes Geschlecht haben sie nicht „verdient“. Interessant wird es beim „soziales Konstrukt“ genannten/gefühlten Geschlecht. Hier kann man vermutlich 100 fragen und bekommt 100 Antworten, weil jede/r seine/ihre eigene Schublade möchte. Die 60 von Facebook finde ich einen misslungenen Versuch, zumal ich da auch Doppelungen sehe. Nur als Beispiel scheint mir „MzF“, „Transfrau“, „Trans*Frau“, „transgender weiblich“, „transgender Frau“ oder „transs**uelle Frau“ das selbe zu sein.

29.11.2022 um 19:01    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von recxxx
44 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

zwei! was die zwei jeweils daraus machen ist ihr privatvergnügen und in offenen und aufgeklärten gesellschaften akzeptiert.

29.11.2022 um 19:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
912 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Ok, und eine männliche Frau hat ein eigenes Geschlecht? Und ein weiblicher Mann ebenso??? Sie bleiben doch vom Chromosomensatz her entweder männlich oder weiblich. FÜHLEN können sie sich ja anders, wo wir dann beim gefühlten Geschlecht wären, gemäß der Liste von Facebook und darüber hinaus....

29.11.2022 um 19:50    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Luixx
10 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Die s**uelle Orientierung ist eine komplett andere Dimension als die Geschlechtlichkeit. Nur wird sie immer in den gleichen Suppentopf geworfen, was aber schlampig gedacht ist. Selbst Frauen, die in einer lesbischen Beziehung "die Hosen" anhaben sind keine Männer. Umgekehrt sich passive Schwule eben keine Frauen. Die ganze Debatte ist so schrecklich verschwurbelt weil einfach nicht wirklich sauber gedanklich getrennt wird.

30.11.2022 um 18:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jeaxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

JessDee, Du hast absolut Recht! *hüpf*

30.11.2022 um 22:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ellxxx
46 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

...wenn ich trans bin, schaffe ich evtl. trotzdem Fortpflanzung... ...u.U. mit ein paar geistigen Klimmzügen! "mehret Euch" sehe ich heute kritisch: Exponentielles Wachstum führt zur Katastrophe! Aussterben der Menschheit sehe ich auch nicht als erstrebenswert an: Ohne cis-hetero wird das schwer... - ..klappt nicht bei allen transidenten Menschen: wenn die Dysphorie so stark ist, daß auf Fortpflanzung ausgerichteter Geschlechtsverkehr - egal in welcher Stellung - nicht mehr funktioniert, dann hilft ggf. nur noch die Reproduktionsmedizin Ein trans-Mann kann schwanger werden: Er ist dann halt "Baba" statt Mama.. ...nicht bei allen Frauen klappt es mit dem Stillen... ...eine trans-Frau ist ggf. dazu in der Lage umgekehrt: ein trans-Mädel (pre-Op) kann die Beine breit machen und geritten werden, bis der Orgasmus sie überrollt -> Partnerin wird schwanger, ohne zu wissen, daß sie in einer lesbischen Beziehung ist! ...das zeigt sich u.U. Jahre später! ...und alle sind WERTVOLLE MENSCHEN, die u.U. nicht geahnt haben, wohin sie sich entwickeln!

01.12.2022 um 4:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Stexxxx
27 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Die Antwort nach dem Sinn des Lebens lautet 42 ... und zum Thema: Biologisch gibt es nur 2 Geschlechter - Geschlechtsidentitäten dagegen viele

01.12.2022 um 22:26    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von milxx
27 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Es gibt das Geschlecht des Transgenders. Offensichtlich tuen wir uns Europäer noch schwer damit. Mag mit der falschen Auslegung von Religionen zu tun haben (Christentum, Islam). In Indien und auch in Indonesien sind Waria als Künstlerinnen bekannt und leben auch als Transfrauen in Gemeinschaften. Ebenso in Sulawesi, wo Transfrauen in sprituellen Ritualen eine wichtige Rolle spielen. Sie leben auch so. Das trotz der Religion, die dort herrscht. Ich finde das sehr sehr interessant.

03.12.2022 um 0:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Weexx
99 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Die Diskussion wird oft dadurch erschwert, dass Viele von "Geschlecht" nur eine Wischi-/Waschi-Vorstellung haben und durch fehlende gemeinsame Definition aneinander vorbei reden. Bei zweigeschlechtlichen Spezies gibt es genau ZWEI Geschlechter, nämlich die, die zur Vermehrung notwendig sind. Früher wurden diese anhand einfacher Merkmale zu Mann und Frau zugewiesen. Heute wissen wir, dass Geschlecht und Geschlechtsmerkmale/-eigenschaften nicht das Gleiche sind. So gibt es Menschen, die nicht eindeutig zu einem der beiden Geschlechter gehören und oft sogar falsch zugewiesen werden. So wachsen z.B. biologisch männliche Menschen mit kompletter Androgenresistenz auf natürliche Weise zu einer Frau heran. Auf der anderen Seite gibt es aber auch weibliche Menschen, die mehr Mann als Frau sind und männliche, die trotz männlicher Erscheinung überwiegend weibliche Geschlechtseigenschaften besitzen. In der heutigen Zeit müssen daher wohl sowohl der Begriff Geschlecht als auch die Konstrukte Mann/Frau neu überdacht werden.

07.01.2023 um 19:06    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVtxxxxxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Wie viele Geschlechter gibt es?

Logisch betrachtet gibt es bei Menschen nur 2 Geschlechter...entweder Schw*** oder Vagina...bei der Geburt wird das festgestellt und auch so im ausweisdokument festgelegt! Jeder kennt den optischen Unterschied zwischen Schw*** und Vagina, etwas anderes gibt es anatomisch nicht. Wer sich wie fühlt ist reine ansichtssache und Betrachtungsweise. Eine richtige transs**uelle fühlt und sieht sich als Frau bzw Mann und nicht etwas dazwischen, alles andere ist für mich ein eher s**uelles empfingen oder Orientierung. Gendersprache ist und bleibt ein totaler fehlgriff,vor**lem da es uns Bürgern wieder mehr oder weniger auferzwungen wird vom Staat und den öffentlich rechtlichen Sendern und Zeitungen. Es gibt ja auch keine extra phantasievolle kindersprache oder? Ich kenne nicht eine Person die Gendern mit Sternchen sinnvoll findet, zu dem ist es schreibtenisch für den ar***.hält nur auf und sieht auf dem Papier peinlich aus.

11.01.2023 um 6:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben