Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
KinkyKim
KinkyKim (47)Transvestit

StiefelGirlie
StiefelGirlie (52)Transvestit

latexpaarww
latexpaarww Paar

Hanna70
Hanna70 (55)transsexuell

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 16       nächste Seite » wechsle zu
Von holxxxxxxx
384 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Geschlecht ist real - kommt damit klar. ~ JKRowlings ~ Frauen(!) haben keinen Penis. ~ holy_marla ~ Prostitution ist Sklaverei. ~ holy_marla ~

06.07.2021 um 15:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1869 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Das Problem bei vielen Männern ist aber auch, dass sie den Unterschied zwischen TV und TS nicht kennen. Wenn ich angechattet werden, schreibe ich schon grundsätzlich, dass ich keinen echten Busen habe, sondern nur Einlagen trage. Aber für viele ist das alles dasselbe.

06.07.2021 um 17:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von anuxxxxx
33 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Bin mir nicht sicher, dass das ein typisch männliches Problem ist.

06.07.2021 um 18:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Doch klar. Weil man(n) ihr auch mal am Zipfel ziehen kann P.S: Bin gerade nach Hause gekommen. War mit meinem thai-deutschen Pärchen in ner Kneipe. » Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

06.07.2021 um 22:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gudxxxxxx
98 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Kannst du noch Zipfel ziehen? Du hast doch Gicht in den Fingern....

28.10.2021 um 21:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Du solltest nicht von dir auf andere schliessen. Nur keinen Neid. Hast dir wohl den Zipfel abschneiden lassen? Und bist uninteressant geworden? Denn echte Trannylover mögen hübsche samthäutige feminine Körper am Zipfel hängen haben Und wer Vagina will, nimmt gleich ein Cisfrau, da gibts kein Umbau Trara und phsychische Probleme.

28.10.2021 um 22:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1313 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Also ein schwan.z fixierter Haushalt

29.10.2021 um 9:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von zytxxxxxxxxxxxx
360 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Moin, in Japan hält man auch Otter als Haustiere, denn sie haben eben wie in OP ein liebes Gesicht und eine aktive braune lange Rute. LG ZS

29.10.2021 um 10:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Na jetzt bist du an einem Mann gebunden? Hat sich das Problem gelöst?

21.05.2022 um 15:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Und dieses Dilemma wird in keiner Beratung und in keiner Community ehrlich aufgegriffen und als psychisch hoch belastendes Problem betrachtet. Insgeheim bekommt man dann mit, dass doch viele Transfrauen mit Männern zusammen sind, aber dann müssen sie scheinbar die Szene hinter sich lassen, weshalb es dann wieder alles im dunkeln für andere bleibt.. Ansonsten denke ich dazu: Weshalb sollte ein Typ sonst eine TS suchen? Dann muss es ja um etwas gehen, was eine TS von einer CIS unterscheidet. Shemale und körperliche Attribute sind nunmal oft der Grund. Man könnte auch fragen, würden viele TS, Schwule und Heterofrauen ein Mann ohne Penis daten wollen? Daran sieht man, dass es uns allen auch um körperliche Aspekte geht, so auch dem TS Lover.. TS Lover entsprechen in etwa bis**uellen Männern: Die Frau wird für Heteroimage und als gebärmuttertragende Person benutzt. Die Sehnsucht nach einem Penis, also nach Schwulen, Shemales, TS non OP o.Ä. ist dennoch riesig, so wird das dann zu kleinsten gesellschaftlichen Kosten hinter den Türen gesucht. Schwulen scheint das mega egal, aber TS und co. können fast nur von bis**uellen Männern begehrt werden.

21.05.2022 um 15:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1869 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Ja, aber wenn der Mann rein heteros**uell ist, wird er niemanden mit Penis haben wollen. D.h., wenn eine TS eine GAOP hatte, dann wird sie für einen Hetero interessant.

21.05.2022 um 15:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Jedoch haben nicht nur PostOpTransfrauen eine Neovagina. Zahlreiche andere Umstände gibt es, wo die vermeitlichen Cis-Frauen einst eine Neovagina verpasst bekommen und kein männlichen Lebenslauf haben.. Aber es gibt irgendwie auch einige, die PostOp viel Zustimmung für mehr bekommen. Ich hatte bisher etwa zwei mal stealth die Situation, von Männer angeflirtet zu werden und wo ich mich offenbarte. Irgendwie war es ihnen egal. Einer davon kannte mich eigentlich von früher, ohne es zu merken. Es waren jedenfalls sehr spannende Situationen, da ich erst viel Angst hatte. Sie waren also offen, ohne auf TS oder Shemale explizit zu stehen oder mich als sowas zu fetischisieren. Leider bin ich aber noch nicht so weit, dass es Neo normal ist.. Und was ist mit Bis**uellen?

21.05.2022 um 15:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Ich finde auch, die Körperlichkeit spielt in einer Partnerschaft eine große Rolle. Jedoch behaupten Männer in deinem Fall2, dass sie auf Frauen stehen und mit ner Frau zusammen sind. Da beginnt das Missverständnis! TS wird benutzt, damit Mann es sich so dreht, wie er es für seine homophobe Lebenswelt braucht: Sie ist ne Frau, damit er hetero ist. Sie hat ein Schw***, weil er teilweise schwul begehrt. Darum geht es! Wenn ich als Frau begehrt werden will, ist es eine Frage der Angleichungstechniken, des Passings und wo ich suche. Da ich noch versteckt anders bin, kann ich das heute (noch) nicht erwarten, dass jemand mich 100% hetero begehrt. So ist es eben.

21.05.2022 um 15:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Citxxxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Warum eine TSnonOP(Frau mit Penis) die ideale Partnerin ist

Bei deinem Beitrag kann man jedoch auch eine klar narzisstische Wunschposition als Cistyp rauslesen: Für die TS wird es ganz traurig aussehen, elitär ist da die Natur Schuld. Nur: Sowohl ich auch auch viele andere TIN Frauen haben lange feste Beziehungen gehabt, ohne hier rumzusuchen. Du dagegen bist hier angemeldet, weil du Sehnsucht nach einen Sch.wanz hast, nach einer Shemale. Aber zumindest Shemales begehren viele Cismänner fest und dauerhaft, anders als du! Du malst es schwarz, damit du dich mit deinen psychischen Zustand an der von dir prognostizierten Einsamkeit anderer, aufwerten kannst. Die Bierflasche ist hoffentlich nicht zur Abhängigkeit geworden, bald bist du nicht mehr jung...

21.05.2022 um 16:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 16       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben