Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Paar3540
Paar3540 (44)Paar

simone1969
simone1969 CD (CrossDresser)

BirgittaTV
BirgittaTV (61)Transvestit

Andreazofe54
Andreazofe54 (67)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Transgender Day Of Remembrance


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Jesxxxxx
923 Beiträge bisher
Transgender Day Of Remembrance

Der 20. November ist der Transgender Day of Remembrance, kurz TDoR. An diesem Tag gedenken wir aller Menschen, die weltweit aufgrund von trans-feindlicher Gewalt ermordet wurden. Falls es jemanden interessiert: In Bern, Zürich und Genf finden an diesem Tag jeweils Mahnwachen statt.

17.11.2021 um 9:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jesxxxxx
923 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Die finden bestimmt auch überall in Deutschland statt...ich weiss aber nur von Berlin und Hamburg.

17.11.2021 um 9:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
848 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Ja, eine Mahnwache findet in vielen deutschen Städten statt. In Würzburg gibt es 2 Oragnisationen die an dem Tag einen Infostand dazu haben. Schaue einfach einmal im Internet bei Trans*gruppen oder Queeren Gruppen nach was in Deiner Stadt dazu stattfindet.

17.11.2021 um 12:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Noexxxx
10 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

In Mannheim ist 17.30 Treffpunkt bei der grossen Uhr am Paradeplatz

18.11.2021 um 18:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
556 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Was ein Unsinn.

18.11.2021 um 20:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
525 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Die offizielle deutsche Homepage spricht übrigens von 350 ermordeten Transpersonen in den letzten 12 Monaten. Wovon 62% mit Migrationshintergrund und in der S.exarbeit tätig waren. Ich kannte diese Zahlen nicht, frage mich jedoch - so schlimm das grundsätzlich ist - ob die Anzahl der Toten nicht evtl. typisch für diesen "Beruf" ist und nur hintergründig mit der Ausrichtung der Person zu tun hatte...genau wie die restlichen 48% was mal eben 168 Menschen entspricht. Evtl. auch nur eine normale "Quote" unter allen Gewaltopfern?! Nichts desto trotz schön, wenn sich jemand allgemein um diese Opfer kümmert und deren Andenken in Ehren hält.

19.11.2021 um 0:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1552 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Also das hört sich etwas so an nach dem Motto "Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um". Auch wenn Du es wohl nicht so gemeint hast. s**arbeit ist aber heutzutage ein Beruf und legal.

19.11.2021 um 1:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
556 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Weil wir dann ersteinmal einen Gedenktag bräuchten,für Opfer von "Neubürgergewalt. Aber grundsätzlich brauchen wir nicht für jeden Sch.. einen Gedenktag.Tot ist tot. (Traurig für den Einzelnen bzw.für dessen Nahestehende. Ziemlich wurscht,für Andere.) Warum tot,ist doch Einerlei.

19.11.2021 um 12:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
525 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Jaaaa, aber ich vermute mal, dass 99% der Verbrechen NICHT in Deutschland verübt wurden...und in anderen Ländern sind die Sitten vermutlich etwas rauher...und der Schutz eher weniger stark ausgeprägt!

19.11.2021 um 13:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
525 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Grundsätzlich gebe ich Dir recht, manchmal nervt mich z.B. das ewige Erinnern an die NS Zeit auch etwas, aber es geht am Ende darum die Gesellschaft zu sensibilisieren und aufmerksam zu machen, sonst würden viele Dinge unter den Teppich gekehrt oder manche Menschen wüssten von solchen Machenschaften gar nichts. Es kann nicht schaden immer mal wieder an Frieden und ein MITEINANDER zu erinnern. So bleibt es im Gedächtnis... ...in meinem Beitrag geht es eher um die doch insgesamt geringe Anzahl, die IMHO eher zufällig ist, bei weltweit 437.000 Toten durch Gewaltverbrechen im Jahr 2012 laut UNODC-Studie.

19.11.2021 um 13:37  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
848 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

375 Transmenschen wurden zwischen sept 20 und Sept 21 weltweit umgebracht, davon sind 98% Transfrauen gewesen. Die meisten Opfer gab es in Brasilien (125), Mexico (65) und Honduras (53)

19.11.2021 um 16:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1552 Beiträge bisher
re: Transgender Day Of Remembrance

Frage wurde schon beantwortet.

19.11.2021 um 17:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben