Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
claudia43ts
claudia43ts Transvestit

TvJanine
TvJanine (51)Transvestit

julia_w
julia_w CD (CrossDresser)

barbie_tv
barbie_tv (66)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Harry Benjamin Skala


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Abgemeldet!!!
re: Harry Benjamin Skala

Für Laien ist diese Skala eine übersichtliche und sehr informative Quelle um sich über alle Arten von Trans zu informieren. Von daher Daumen hoch, das Glas ist hier halbvoll und nicht halbleer..

07.06.2021 um 14:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Stexxxxxxxxxxx
93 Beiträge bisher
re: Harry Benjamin Skala

Also ich bin auf jedenfall Typ 2 würde am liebsten immer Frauenkleider tragen zumindest der Wunsch existiert ob ich dann aber schnell Ernüchterung finden würde wenn es immer ist ohne die Möglichkeit Männerkleidung zu tragen ( wobei das was 90 Prozent der Frauen tragen ist ja sozusagen schon Männerkleidung.

13.07.2021 um 20:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gudxxxxxx
122 Beiträge bisher
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS* Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Klicke Hier: www.travesta.de/index.php/community.html?do=edit&what=enter *HINWEIS*

13.07.2021 um 20:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vinxxxxxxx
342 Beiträge bisher
re: Harry Benjamin Skala

Eine sehr gute Orientierungshilfe

14.07.2021 um 13:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Omaxxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Harry Benjamin Skala

Lustig hier bei Ihnen.

14.07.2021 um 16:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Joaxxxxxxxxx
29 Beiträge bisher
re: Harry Benjamin Skala

Diese ganze Skala ist diskriminierend, weil unterschwellig wertend. In einer Gesellschaft ohne Geschlechtsklischees, in der männlich geborene und weiblich geborene ihre Persönlichkeit und s**ualität ohne Wertung und Diskriminierung ausleben könnten, wäre so eine Einteilung obsolet. Allein schon wegen des Wegfallens der Geschlechtstereotypen, und der allgemeinen Transphobie (letzteres nicht mehr offiziell, aber durchaus noch als Stigma empfunden), würden sich viel mehr Männer als bis**uell, bzw bineugierig outen. Männer und Frauen könnten mit femininen, oder maskulinen Elementen spielen, ohne ihr körperliches Geschlecht zum mor**ischen Ausgleich in Frage zu stellen. Lediglich jene, die wirklich starkes Unbehagen ob ihres geschlechtlichen Phänotyps zum Ausdruck bringen, würden noch medizinisch auffallen und als Transgeschlechtlich eingestuft.

14.07.2021 um 19:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1560 Beiträge bisher
re: Harry Benjamin Skala

Ja genau, eingangs steht ja von wann der Text ist. Die Skala wurde von mir nur gepostet, weil es sich im Rahmen eines anderen Threads ergeben hat. Ich kann das Thema aber auch gerne löschen, falls gewünscht.

15.07.2021 um 18:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1560 Beiträge bisher
re: Harry Benjamin Skala

Ach dieser Fakenick, vermutlich aus Ruhr-----(den Rest habe ich vergessen). Aber den klappe ich mal zu

15.07.2021 um 18:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben