Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
AndreaTVnrw
AndreaTVnrw (45)DWT (Damenwäscheträger)

Viktoriacd
Viktoriacd (44)Transvestit

Sonja76
Sonja76 CD (CrossDresser)

Jannili
Jannili (32)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Von NORxxx
28 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

Warum werden immer ohne eigene Nachprüfung politische falsche und hochmanipulative Faktenverdrehungen publiziert? Weil sie ins eigene, falsche Weltbild passen? Nachdenken! Die NABU-Info ist in vielerlei Hinsicht falsch und rein manipulativ: Eine Kernaussage: Vergleich doch mal, wieviele km/Tag ein Auto und ein Kreuzfahrtschiff zurücklegen? Mit wie vielen Personen? Usw. usw. – dann sieht die Rechnung schon gaaaaanz anders aus. Und: Kreuzfahrtschiffe sind immer sauberer geworden, zudem beträgt ihr Anteil an der Weltschifffahrt nur 0,6 - 0,8%!!!! Und weiter: Der Schiffsverkehr hat am weltweiten Ausstoß von CO2 „nur“ einen Anteil von 3 Prozent, Straßenverkehr jedoch 7 Prozent. Ich hasse diese grüne Dünnsch*-Manipulation, und dass immer wieder so viele darauf reinfallen. Ich mache weiter Kreuzfahrten und genieße sie. NB: ich hatte einen Link zu den Fakten eingefügt, Beitrag wurde daraufhin gelöscht. Hier jetzt ohne Link.

10.04.2021 um 22:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Quexx
30 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

Es wird meines Erachtens immer erst dann kreativ und gut, wenn einer Kritik auch konstruktive Vorschläge zur Verbesserung folgen. Hier ein kurzer Beitrag der DW. Bis 1.30 ist es harter Tobak, ab 1.30 kommen Vorschläge zur Verbesserung der Lage.

11.04.2021 um 11:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Quexx
30 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

Ich mag Kreuzfahrtschiffe, am liebsten die Segler (welche natürlich auch Strom für die Hotellerie erzeugen müssen!). Davon abgesehen gehe ich nicht davon aus, das (alle) Betreiber von Kreuzfahrtschiffen bewusst Umweltsünder sein möchten. Man munkelt viele (nicht alle) Unternehmer würden auch von selbst versuchen auf funktionsfähige umweltschonende Antriebe/Verfahren zu switchen. Wenn alles nur platt verboten wird geht es nicht nur ins Mittelalter zurück, sondern direkt zu den Jägern und Sammlern. Ohne Marlboro. Technologischer Fortschritt ist das Zauberwort........gern auch auf entsprechende und machbare Anregungen von berufsmäßigen „Umweltkämpfern“. Man braucht natürlich auch solche kritischen Menschen, diejenigen von denen mit technischen Verstand (und volkswirtschaftlichem...), am liebsten...........

11.04.2021 um 14:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Quexx
30 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

Ein Werbevideo....Ok.....aber es tut sich etwas. LNG kann ich nicht beurteilen, ich gehe aber davon aus das dieses Unternehmen nicht völlig und direkt angreifbaren Blödsinn von sich geben würde.

11.04.2021 um 15:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von NORxxx
28 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

Immer wieder die NABU zu zitieren, hilft nicht weiter. Diese Quelle ist hochmanipulativ, vergleicht Äpfel mit Birnen, meistens ist die Zahl völlig aus der Luft gegriffen. Leider darf man hier im Forum keine Links zu Belegen anfordern. Nur NABU zu zitierenist inhaltlicher Dilettantismus. Einer rein ideologisch manifestierten Gruppe kann man nicht trauen. Und noch einmal: Vor allem bei Kreuzfahrtschiffen deutscher Reedereien hat sich sehr viel gebessert. Das merkt man vor allem, wenn man neben manchen amerikanischen Pötten irgendwo in der Welt liegt. Und Delphine in Venedig - bin mir nicht sicher, ob die sich im aufgewühlten Wasser der vielen Wassertaxen wohl fühlen... Und noch einmal: Der Anteil der Kreuzfahrtschiffe an der Gesamtschiffahrt ist minimal. und natürlich braucht ein 300m Schiff mehr Energie als ein Kleinwagen, allein schon, wenn es mehr km/Woche frißt als ein Kleinwagen/Jahr. Es findet derzeit eine ideologische Verdammung von allem statt, dass sich die meeisten Kritiker nicht leisten können. Und ich bin nicht bereit, deswegen auf MEIN LEBEN zu verzichten. Nächstes Jahr geh's nach Alaska, danach nach Patagonien. Dazwischen wieder karibik zum Entspannnen, wo wir auch immer etliches Geld bei den Einheimischen ausgeben. Abe rnur für Ursprüngliches, keinen Chinakitsch wie in Griechenland/Türkei.

11.04.2021 um 18:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Quexx
30 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

@Thara Ich hatte eben die Pressemitteilung von Aida gelesen, vorerst sind die Fahrten im Mittelmeer bis 02.06.21 abgesagt. Es kann wohl auf die Kanaren umgebucht werden, dort sind die Corona Werte i.O.. Du hattest Dich ja auf die Reise gefreut, ich hoffe Du bist nicht betroffen oder kannst auf die Kanaren umbuchen!? Ich drücke Dir die Daumen👍 PS.: Ach ich Dummerchen, sehe ja gerade das Du schon die Kanaren gebucht hattest......... Wer lesen kann ist klar im Vorteil

13.04.2021 um 6:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2259 Beiträge bisher
re: AIDAperla 8.5. Kanaren en femme

Schlemmen im Ökomäntelchen, sag ich doch. Mit dem Zertifikat einer entsprechenden NGO wird der vorherige "Frevel" dann wieder "nachhaltig".

13.04.2021 um 22:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben