Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Michelle3891
Michelle3891 (53)CD (CrossDresser)

Angy_
Angy_ transsexuell

LillyFF
LillyFF CD (CrossDresser)

Laura_
Laura_ CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Brustvergrößerung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von elkxxx
365 Beiträge bisher
Brustvergrößerung

gerade gehört, Vergrößerung mit Silikon sei statthaft, das ganze in der BRD und ohne Psychater und Gutachten. Kann das nicht glauben

15.10.2022 um 14:05    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elkxxx
365 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

wie ich gehört habe soll das ein platischer Eingriff sein Abtl. in St Elisabethenkrankenhaus in Lahnstein Also nix wie hin

15.10.2022 um 14:26    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvtxxxxxx
133 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

ganz richtig. ist eben nur eine frage des geldes. wenn man es einfach so macht ist man natürlich selbstzahler, weil die kk es NOCH nicht übernimmt. könnte sich aber eventuell mit der vorgesehenen gesetzesänderung anders dar stellen. dann sollen ja die ganzen bisherigen vorgeschriebenen psychologischen gutachten entfallen. man wird sehen sagte der zenmeister

15.10.2022 um 15:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zauxxxxxx
228 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

klar geht das. über krankenkasse wärs mir auch zu nervig. frage ist wer kennt eine gute, selbst oder von freunden ausprobierte, für kompetent befundene adresse, nicht zum supersonderangebot?

15.10.2022 um 18:35    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Neuxxxxxxxxxxxx
217 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

Ich finde es einerseits gut wen mal was ohne grosse Anträge und Bürokratie gemacht werden kann. Aber andersrum muss man mache auch vor Sachen schützen die einfach nicht gut sind für die Person. Ich Denke da an so was wie eine Wette oder Kopfkino, und dann hast danach DD Tit***. Auch wen jetzt alle aufschreien, meine ich das zumindest eine Beratung und Hinterfragen stattfinden sollte, damit nicht danach das grosse Jammern ist, und es wider mit einer weiteren Op entfernt werden muss, die dann die Allgemeinheit bezahlt.

16.10.2022 um 7:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Brustvergrößerung

Geiz ist geil, auch bei Brust-Ops. Im Ausland viel billiger, aber auch mit Gefahren behaftet. Im Prinzip alleOps, die verändern sollen. Vor ein paar jahren in den USA, eine Frau wollte ihr Hinterteil aufpeppen lassen. Für wenig Geld gab es Beton. Ja Beton, die Medien bericjteten darüber.

16.10.2022 um 8:54    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Brustvergrößerung

Ich habe eben die Suchmaschine bemüht, beton und po eingegeben, selbst Gift wurde schon verwendet. Nur wie kann man auf die Idee kommen Zement zu verwenden ? Wobei Zement nicht ohne ist. Bauleute können ein Lied davon singen.

16.10.2022 um 9:54    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elkxxx
365 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

Ich kann mir trotzdem noch nicht so richtig vorstellen,daß ein Arzt ohne Wenn und Aber diesen doch nciht so kleinen Eingriff vornimmt. Selbst in dem so genderreichem Thailand machen die nichts ohne Feststellung der Transs**ualität . dafür bekommt man wie in verschiedenen anderen Ländern auch Hormone frei in der Pharmacy

16.10.2022 um 9:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Brustvergrößerung

Für Geld machen manche Menschen Alles. Dabei kann es sich wortwörtlich um Hinterhofkliniken handeln. Und falls was schief läuft, in bestimmten Staaten braucht man erst garnicht ein Gericht bemühen.

16.10.2022 um 10:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Brustvergrößerung

Stimmt, nur gab es einen TV-Bericht, da kam Beton vor. Hier gab es auch einen Skandal, die Silikonkissen waren minderwertig. Kamen, meine ich, aus Frankreich. Und da musste die Klinik ordentlich zahlen.

16.10.2022 um 10:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Brustvergrößerung

Selbst so manche Übersetzung in TV-Berichten eht schief. Auf gut deutsch, es werden Worte in den Mund gelegt, wie es passt.

16.10.2022 um 10:38    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gabxxxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

Ich sag nur: Öl-Alkohol-Schmerzmittel Gemisch, ist in Brasilien auch wohl in: Er/Sie/Es überlegt wohl noch, in welche Richtung der Umbau gehen soll Bericht:

02.12.2022 um 22:22    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Masxxxxxxxxxxx
40 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

hallo, ihr lieben, jemand einen guten tipp im rheinland für brustvergrößerung? bleibt gesund...bussi - sonja

27.12.2022 um 13:18    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

Die Krankenkasse muss es bezahlen unter bestimmten Voraussetzungen. Aber ich habe gerade Widerspruch eingelegt gegen die Ablehnung. Mal schauen was jetzt kommt.

27.12.2022 um 14:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxx
958 Beiträge bisher
re: Brustvergrößerung

Warum haben die abgelehnt? Begründung?

27.12.2022 um 14:36    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben