Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Melrose
Melrose (44)Transvestit

AndreaMolly
AndreaMolly Androgyn

MoniqueLove
MoniqueLove (32)Transvestit

ChrissiMuc
ChrissiMuc (42)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Klamottenspenden wohin?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Annxxxxxxx
25 Beiträge bisher
Klamottenspenden wohin?

Normalerweise stehen wenn man in einer Stadt wohnt dieses Container. Auf Dörfern eher nicht. Ich war fast schockiert: Meine Eltern haben ein riesengroßes Haus, es geht aber bald nicht mehr, sie müssen es aufgeben. Ich war dort, und Mutter sagte jetzt kommt Frau XYZ, Sachen abholen. Mutter hatte die schon in Säcke verpackt. Vater murrte, die schon wieder. Dann kam die Frau auch pünktlich und ich fragte sie (so 70-75 Jahre alt) wohin geht das denn? So als Spaß in die Sowjetunion, ich wusste sie war keine Deutsche. Sie sagte nach Weißrussland (nicht mal Belarus) und betonte dabei no no Ukraine. Da macht man sich dann auch seine Gedanken, Belarus wird ja von unseren Granden nicht nur blockiert, denen ist es auch shitegal, was dort. Kommt aber wer von... da kann der Bückling nicht tiefer sein. KEIN Staats-TV berichtet darüber, aber über Faschos wie den Melnyk. Tagtäglich. Und dass wir Panzer, Raketen, UFOs dahin liefern müssen. Es ist ein Dorf mit geschätzt 7.000 Einwohnern, wenn man das ganze Umland dazu zählt. Und ich habe mich sowas von gefreut, das mitzuerleben. Mal nicht DAS, was Staats-TV so jeden Tag berichtet. Dessen dreiste Lügen, Intrigen. Verrückt auch, daß die FahrerInnen dieser Konvois (sind wohl immer so 6-8 LKW) nach Belarus... nicht genannt werden wollen. Ich hoffe, alles kommt dort in Belarus gut an. Und weiß auch daß man wie mein Vater... die verticken das dort nur. Da kann man aber nichts groß verticken, bei Damenkleidung a la DDR.

07.02.2023 um 3:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jenx
469 Beiträge bisher
re: Klamottenspenden wohin?

Tja... man kennt leider die Hintergründe nie genau....alles ist Meinungsmache irgendwie. Wem willst du da noch trauen. Ich versuche mich generell aus kriegerischen Handlungen herauszuhalten. Gewalt ist einfach keine Lösung und wird sich am Ende immer rechen.

07.02.2023 um 4:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben