Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Amelie71
Amelie71 (50)CD (CrossDresser)

Lady_Ina
Lady_Ina Transvestit

sexyts6
sexyts6 DWT (Damenwäscheträger)

sinasklavin
sinasklavin (48)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: nun kommt der zwangstest...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 7       nächste Seite » wechsle zu
Von Frexxxx
566 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

zudem sollte jeder der aus dem urlaub kommt den test selber zahlen ,und nicht auf algemeinkosten untersucht werden . mann könnte ja vielleicht einmal auf etwas verzichten , aber da kommt dann wieder der egoistische eigennutz durch , ich , und nur ich was anderen dadurch angetan wird ist mir egal

30.07.2020 um 9:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vinxxxxxxx
320 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

Und das ist gut so!!!

30.07.2020 um 10:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxx
3262 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

Stete Wiederholung macht die Sache auch nicht glaubwürdiger, obwohl es eine alte, abgedroschene Methode der Bauernfängerei ist. Der eigentliche Mumpitz ist die stete Ignoranz einer unterschätzten Gefahr, vor der man sich sicher glaubt. Doch bedenke, am Ende siegt immer die Realität, auch wenn es manchmal sehr lange dauert. Fakt ist, wir werden lernen müssen mit Corona zu leben. Ein Impfstoff gibt es nicht, eine zuverlässige Arznei, welche wichtiger wäre ebenfalls nicht. Und Antikörper sind nach 3 Monaten weg, und damit auch die Imunität. Was bedeutet, dass man sich alle 3 Monate eine Auffrischungsimpfung holen müßte. Ich stimme Dir aber zu Hygene ist wichtig. Sie kann aber, auch das ist ein Fakt zum Bummerang werden. Denn übertriebene Hygene reduziert die Körpereigene Imunabwehr und erhöht dann das Risiko an Corona und Co zu erkranken. Von den ökologischen Folgen mal abgesehen. Dennoch wer Corona überlebt hat, dem plagen die Folgeschäden, und die sind kein Mumpitz, nicht wahr? LG Verena

30.07.2020 um 11:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxx
3262 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

Ich finde es herrlich, wie sie hier für Unterhaltung und Lacher sorgt. LG Verena

30.07.2020 um 12:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Seexxxxxxxxxx
508 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

Und genau das hat unsere Bundesregierung in den letzten Jahren gemacht: Schulden abgebaut. Dafür muss man sie wirklich auch mal loben. Trump beispielsweise hat genau das Gegenteil gemacht, immer mehr Schulden. Und wofür? Für Steuergeschenke an die Reichen. Unsere Regierung hat das dagegen besser gemacht. Spare in der Zeit, so hast du in der Not. Gut so! Respekt!

30.07.2020 um 13:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Seexxxxxxxxxx
508 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

Dass wir hier in Deutschland keine Zustände haben wie in Spanien, Brasilien oder noch schlimmer in den USA, das ist in der Tat wirklich gut! Haben wir alle wirklich gut gemacht!

30.07.2020 um 13:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von liexxxxxxxx
318 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

In Amerika haben alle Vorerkrankung ohne Krankenversicherung, und einige dort sind so dick, dagegen sind meine Karpfen schlank. Und die Hispanos und Afroamerikaner sind besonders gute Futterverwerter, sind deswegen super fett, in Afrika war ja Hungersnot, also Selektion auf besonders sparsam verbrennen und mit wenig Nahrung auskommen.

30.07.2020 um 14:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxx
3262 Beiträge bisher
re: nun kommt der zwangstest...

Viele wurden schon vorher auf den Güterbahnhöfen sortiert. Junge, gesunde Männer wurden meist in Arbeitslager transportiert. Frauen und Kinder wurden in Ausschwitz direkt bis zum Ofen gefahren. Eigentlich waren es 3 Lager, welche zusammenwuchsen, durch Ausbau. Auch wirkte die Selektion eigentlich schon in den Köpfen der Mölchtegern arischen Herrenrasse. Die Jenigen, die heute mit den damaligen "Herren" sympathieren wären übrigens auch in die Thermische Fraktion klassiert worden. LG Verena

30.07.2020 um 15:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 7       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben