Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
ConTessa481
ConTessa481 (60)CD (CrossDresser)

Carolin3
Carolin3 CD (CrossDresser)

HannahMarie
HannahMarie CD (CrossDresser)

hexenmaster
hexenmaster (64)Paar

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: "THE DANISH GIRL",


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu
Von Tanxxxxxx
529 Beiträge bisher
re: "THE DANISH GIRL",

Filme sind am Ende immer nur ein Versuch ein Stück Realität darzustellen. Aber das ist ja immerhin auch etwas, nicht wahr... Jedenfalls mehr als nichts..

04.04.2021 um 9:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
1427 Beiträge bisher
re: "THE DANISH GIRL",

Das mag mit einem bizarem bipolaren Geschlechterverhältnis zusammenhängen. Es gibt auch heute noch Gesellschaften die zwar Transs**ualität aber keine Homos**ualität dulden wollen. Und es gab auch Zeiten in Deutschland, in denen bis unmöglich war eine GAOP durchführen zu lassen, wenn man vorher homos**uell war

04.04.2021 um 12:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
611 Beiträge bisher
re: "THE DANISH GIRL",

» »

04.04.2021 um 12:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
1427 Beiträge bisher
re: "THE DANISH GIRL",

Keine Ahnung! Logisch ist das nicht zu erklären. Aber in diesen s**istischen und homophoben Zeiten der 50er war vieles möglich!

04.04.2021 um 13:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tanxxxxxx
529 Beiträge bisher
re: "THE DANISH GIRL",

Die 1950er und 1960er Jahre waren gekennzeichnet durch Wirtschaftswunder und einen beispiellosen Aufschwung, den es so bisher in der Geschichte noch nie gab und den es auch so nie wieder geben wird. Die Leute machten sich über solche Themen überhaupt keine Gedanken, sondern nutzten ihre einmalige Chance nach den Kriegs-und Hungerjahren um zu leben und zu Wohlstand zu kommen. Es war die Zeit in der sogar die Rentenversicherung Bau-Darlehen gab für 1 Prozent Zinsen und trotzdem noch riesige Überschüsse auf ihren Konten liegen hatte. Da kloppte fast jeder Überstunden und das Geld lag quasi auf der Strasse. Man musste es nur aufheben. Transs**ualität oder Homos**ualität interessierte damals keinen Menschen.

04.04.2021 um 14:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
611 Beiträge bisher
re: "THE DANISH GIRL",

Ja, Anna Susanna, was hat das mit dem Film zu tun?

04.04.2021 um 19:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben