Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
dwtul185
dwtul185 (43)DWT (Damenwäscheträger)

jutta51
jutta51 weiblich

julle
julle DWT (Damenwäscheträger)

Julia___TV
Julia___TV (38)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1. "körperlichen Drang" gibt es
2. "Körperlicher Drang" ist reines Kopfkino



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: körperlicher, bzw. physischer Drang


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Abgemeldet!!!
re: körperlicher, bzw. physischer Drang


Gibt es nun diesen körperlichen Drang oder nicht?

08.02.2011 um 15:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

Dann hat Dich doch Konstanze richtig zitiert. Sei doch froh, dass noch jemand Deine Beiträge liest und sich Gedanken darüber macht statt Dich darüber aufzuregen.

08.02.2011 um 15:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Antxxxxxxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

@ Eva Luna das ist das typisch Deutsche.. kann man machen nix

08.02.2011 um 15:36  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

Konstanze mag eine andere Meinung haben als Du. Aber das heißt nicht, dass sie Dich nicht richtig zitiert hätte, wie Du es ihr vorgeworfen hast.

08.02.2011 um 15:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

Konstanze hat nicht Dein Zitat interpretiert, sondern ihre Meinung dazu geschrieben. Nein, Du hast nichts widerlegt. Du hast Konstanze vorgeworfen, nicht richtig zitiert zu haben. Ob Du nun tatsächlich das Gefühl hattest, falsch zitiert worden zu sein oder ob Du Dich einfach nur darüber aufregst, dass Konstanze Dich zitiert hat. Inzwischen ist klar, dass letzteres der Fall ist.

08.02.2011 um 15:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

Wenn Du nicht korrekt zitiert und/oder falsch interpretiert wurdest, dann muss heißt das, dass Du nicht von einem körperlichen Drang ausgehst. Da Du hier im Thread aber noch mal explizit bestätigt hast, dass Du von einem körperlichen Drang ausgehst, wurdest Du also korrekt zitiert und interpretiert. Also kann der einzige Grund, warum Du Dich aufregst, der sein, dass Du überhaupt zitiert wurdest. Warum Dich das aufregt? Keine Ahnung.

08.02.2011 um 15:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

Frag justagirl (aber sag nicht, dass Du's bist).

08.02.2011 um 16:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxx
234 Beiträge bisher
re: körperlicher, bzw. physischer Drang

Wie wird eigentlich in der Diagnostik zwischen BIID und F 64.0 unterschieden Und tun wir uns selber einen Gefallen, wenn wir uns pathologisieren

08.02.2011 um 20:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben