Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
jessicafurs
jessicafurs (52)Transvestit

Romy_trans
Romy_trans (64)Transvestit

Arschpussy
Arschpussy Transvestit

Nylon_Berna
Nylon_Berna (63)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Befreiung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 7       nächste Seite » wechsle zu
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

zum glück weiss man das es bei vielen nur fetisch ist somit alles entspannt

21.05.2021 um 16:09    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2074 Beiträge bisher
re: Befreiung

Das schreibst Du ganz oft. Aber woher Du diese Erkenntnis beziehst schreibst Du leider nie

21.05.2021 um 16:13    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

Woher ich das weiss viele travestiten sind auf einal ts Sehr unwahrscheinlich jemand der ts ist das er vorher travestit ist

21.05.2021 um 16:15    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2074 Beiträge bisher
re: Befreiung

mmmh, die Antwort befriedigt mich nicht. Also werde ich unwürdige Transe niemals von Dir die Erleuchtung erfahren

21.05.2021 um 16:26    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
723 Beiträge bisher
re: Befreiung

Hi Melissa, ich wünsche Dir viel Glück auf Deinem neuen Weg Ich hoffe Du machst nur positive Erfahrungen.

21.05.2021 um 16:37    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nadxxx
80 Beiträge bisher
re: Befreiung

Das sind doch alles bloss Label..

21.05.2021 um 16:52    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

naja man hört ja immer raus das travestiten kinder haebn und dann ts werden bloss dumm das ts eine abneigung gegen ihren penis haben

21.05.2021 um 16:55    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1676 Beiträge bisher
re: Befreiung

Ich kenne Einige MzF, die ne Weile als TV unterwegs waren und später Therapie, VÄ, PÄ, GaOP gemacht haben, Die waren aber nicht bei TS-Fundigruppen organisiert, sondern leben jetzt als Frau im Alltag wie sich das gehört.

21.05.2021 um 16:55    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
310 Beiträge bisher
re: Befreiung

Es haben dir bestimmt auch schon viele Leute gesagt,dass du auf Rechtschreibung achten sollst.

21.05.2021 um 17:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
310 Beiträge bisher
re: Befreiung

.........und auf Interpunktion.

21.05.2021 um 17:04    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jenx
469 Beiträge bisher
re: Befreiung

hey du sprichst mir echt aus der Seele... und irgendwann wird auch bei dir das Maß voll sein. Denn man kann sich nicht ewig verstecken hinter seinen Gefühlen nur um dem Rollenbild zu entsprechen was für einen optisch vorgesehen war. Wir sind halt anders..na und? Wenn du als Frau leben möchtest na und? Manche brauchen eben bis zum mittleren Alter dafür, weil wir uns prima anpassen konnten, an eine Gesellschaft in der es nur links und rechts gab. Das Tempo oder wieviel Frau in dir steckt bestimmst du. Aber so wie ich das lese erinnert mich das sehr sehr an früher...auch ich war 11 Jahre zusammen mit meiner Frau...allerdings wusste sie etwas mehr und meinte immer du kannst das machen wenn ich nicht da bin. Aber wenn du immer älter wirst und vor dem Spiegel dich mal betrachtest (was Transfrauen ja eher selten tun weil das da im Spiegel etwas anderes widerspiegelt)... Wenn du wieder einmal Geburtstag hast und einfach nur funktionierst, weil du es immer getan hattest. Aber diese Bilder von früher einfach nicht aus dem Kopf bekommst, damals als man mit 12 im Prinzessinnen Faschingskostüm noch seine Hausaufgaben gemacht hatte und einfach nur glücklich war. Ich hatte wirklich wirklich wirklich eine verdammt gute Tarnung aufgebaut... mehrere Berufe gelernt und Weiterbildungen besucht. Nun bin ich zwar was...Verheiratet...Kind (bitte Frag nicht wie kompliziert es war dieses Kind herzustellen. Und ich bin an diesem Lebensmodell dann zerbrochen. Denn das war nun wirklich nur noch eine Rolle die ich gespielt habe. Bitte lass dich nicht von Leuten wie XAYAH beeinflussen... Kleingeister pöbeln immer und versuchen andere zu manipulieren und in ihrem eigenen denken zu behindern. Wenn du Ü50 warst ... dann ist das für mich nur ein Zeichen, das auch du überleben wirst als Frau. Ich für meinen Teil mache das bestimmt nicht, weil ich mir ein besseres leben davon verspreche, sondern weil ich schlicht und ergreifend immer depressiver wurde, in der geschlossenen landete, und es immer wieder versuchte...aber du kannst dich einfach irgendwann nicht mehr verstecken...es geht einfach nicht. Manches wirst du verlieren...manches gewinnen. An vieles wirst du dich gewöhnen müssen...auch an Leute wie Xayah aber auch an Leute die aus dem Laden wieder herauskommen, nur weil sie einen Absatz gehört haben um dir die Tür aufzuhalten ich hatte fast geheult beim ersten mal... wenn du nur noch mit Frau angesprochen wirst...einfach nur schön Beginne zeitnah mit Logopädie... gehe zum Hausarzt 10 h kann dir jeder auf Heiserkeit verschreiben! Bei mir hatte das echt gut geholfen, allerdings hatte ich auch jeden Tag vor meiner Klasse geübt. Irgendwann gewöhnt.. irgendwann sprichst du einfach ...weicher und höher. Und es wird mehr und mehr passen alles... Ich hatte mein globales Outing als Frau auch erst mit 46 und auf der Arbeit vor meinem großen Chef... Google mal nach folgenden TransPersonen Marie Günther... Psychotherapeutin selbst Mama eines 12 Jährigen Sohnes damals bei ihrem Outing... ich hatte 3x mit ihr persönlich unter 4 Augen gesprochen, das hatte mir sehr geholfen Anastasia Biefang Bataillonskommandeurin... ein Beispiel für Scharme und Witz und unglaublich taff und das trotz der alten Stimme. Dana Diezemann... großartig... fingest du alle auch bei youtube. ...und bitte bitte höre auf dein Herz und nicht auf Leute wie Xayah--- Ich kann dieses Menschlein einfach nicht ernst nehmen,.. zumindest glaube ich bei ihm nicht an Transs**ualität ... aber wir sind keine Gutachter. FÜHL DICH WOHL BEI DEM WAS DU TUST UND HABE KEINE ANGST ...und wenn du Fragen hast schreib mir einfach

22.05.2021 um 7:45    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Befreiung

Naja viele denken ja nur die seien ts Für mich kommen viele Faktoren zusammen Keine Kinder Abneigung gegenüber den. Angeborenen Geschlechts Teil Das seelische Leiden daa man so weit geht dich selbst zu verletzen Wer das nicht hat da ist der seelische Druck eben nicht gross

22.05.2021 um 8:23    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 7       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben