Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
mono83
mono83 (38)DWT (Damenwäscheträger)

susan70
susan70 transsexuell

Yoni
Yoni (25)Transvestit

Shizuna
Shizuna (31)Hermaphrodit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Erotisches Tattoo - Wo und was?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
Von Lemxxxxx
17 Beiträge bisher
re: Erotisches Tattoo - Wo und was?

Wie wäre es an dieser Stelle mit einer Zielscheibe?

22.04.2021 um 4:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1842 Beiträge bisher
re: Erotisches Tattoo - Wo und was?

Wie wäre es damit. Auf den Schenkeln Bild 7 in meiner Galerie: f*** die Welt, bis sie dir gefällt .. oder auf den kleinen Ti.ttchen Bild 8 in meiner Galerie: enjoy the litte things Geht natürlich nur mit Premium

22.04.2021 um 13:24  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Erotisches Tattoo - Wo und was?

Was hälst Du von einer kleinen Rose auf dem Oberarm ?

24.04.2021 um 8:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fraxxxxxx
14 Beiträge bisher
re: Erotisches Tattoo - Wo und was?

Ich hatte mir mal eine kleine Vektorgrafik überlegt. Eine Stute die gerade die Vorderbeine anwinkelt um sich hinzu legen und dabei den geschwungenen Schw*** in die Höhe streckt. Dieses Tattoo auf eine Pobacke so tätowiert dass man es nur sehen kann wenn ich die Hose aus habe. Es würde mir sehr gut gefallen, verschiedene Entwürfe hatte ich mir schon gemacht, warum ich es noch nicht habe stechen lassen? Es ist absolut eindeutig und ich überlege mir Situationen wo ich es gerade nicht gebrauchen kann. Aber das Tattoo ist mega 6x6cm. Ich habe bereits ein paar Tattoos. Wer mich kennenlernt wird sie sodann auch gleich verstehen, sie spiegeln das was mich verbindet. Irgendwelche Chinesischen Zeichen oder Verzierungen kämen für mich nicht in Frage, aber das ist etwas das jeder mit sich selbst ausmachen muss. Mein Tipp für Dich, male einfach mit einem Bleistift immer wieder Deine Fantasien auf ein Papier. Alles was Dir so einfällt. Hast Du Dich für ein bestimmtes Thema festgelegt, versuche es in kleinen Skizzen (Vektorgrafiken) zu zeichnen. Natürlich kann man das auch mit einem Grafikprogramm am PC machen und die Entwürfe sammeln. Mit der Zeit wirst Du in eine bestimmt Richtung tendieren und DEINEN Styl finden. Bei mir waren es dann schwarze Vektorgrafiken. Meine Motive: In ewiger Erinnerung an meine beiden Schäferhunde, mein Adler mit dem Unendlichkeitszeichen, mein Motorradsymbol als Tourenfahrer und mein Gecko für meine 3. Leidenschaft das Klettern. Für jedes Motiv hatte ich mir eine ganze Reihe Zeichnungen angefertigt und mich dann im Ausschlussverfahren auf eine Grafik festgelegt. Absolut wichtig: Dein Tätowierer MUSS in der Lage sein DEINEN Entwurf 1zu1 umzusetzen, Das beste Tattoo bringt nichts wenn es nicht gut gemacht wurde. Hast Du einen guten Tätowierer gefunden bespreche es mit ihm. Er weiß wie filigran er Linien auf DEINER spezifischen Haut stechen kann, oder wie man es eventuell farblich gestalten kann. Ein gutes Tattoo Studio hat einen PC mit einem dementsprechenden Programm wo man DEINEN Entwurf genauso darstellen kann wie er später auf Deiner Haut ausschaut. Soweit mein Beitrag zum Thema Tattoos für Dich.

24.04.2021 um 19:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben